Mittwoch, 25. Mai 2011

Diese Tasche...

... will mich ärgern. Die Anleitung ist nicht wirklich gut. Ich bin zwar Anfängerin, aber da können einige Sachen nicht stimmen! Dafür sieht es bisher erstaunlich gut aus, was mich wiederum freut und stolz macht. Heute mag ich aber nicht mehr weiter machen, da zum einen als nächstes der Reißverschluss dran ist und mir zum anderen noch Schieber für den verstellbaren Gurt fehlen. Die sind noch in der Post. ;o)
Hier schon mal ein kleiner Ausblick:
Ich find den IKEA-Stoff so schön! Da werd ich wohl noch die ein oder andere Tasche draus nähen. Aber erst, wenn ich diese ohne Nervenzusammenbruch hinter mich gebracht habe. Denn zu der mangelnden Anleitung kommt natürlich passenderweise noch eigene Dummheit dazu. :D

Kommentare:

  1. anleitungen die schlecht beschrieben sind, sind doof! hatte ich auch schonmal und war richtig sauer und einem nervenzusammenbruch nahe ;-)
    welche tasche ist das denn? vielleicht hat hier ja schon jemand erfahrung und kann tipps geben.
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Es ist das Jolin-Bag. Die Schnittmuster der Seitentaschen passen nicht und die Beschreibung für das Nähen der Seitentasche ist auch... na ja, sagen wir "nicht optimal". Ich habe nun Innen- und Außentasche zusammengenäht, nun ist Pause bis der Gurtversteller da ist. Dann mach ich mich entspannt neu ans Werk. ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja das kenn ich, meine erste Isabelle-Tasche hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, da bin ich der Meinung, dass in der Anleitung der Fehler steckt:(. Ich wünsch dir noch viel Geduld;), die Tasche erfolgreich fertig zunähen, denn der Stoff ist super für Taschen (meine 1. El Porto sieht auch so aus).
    Ganz liebe Grüße von deiner neuen Verfolgerin Diana

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!