Donnerstag, 28. Juli 2011

Da die Wahrscheinlichkeit...

... dass die zu Beschenkende hier rein schaut gen NULL geht, habe ich entschieden, den Teaser doch aufzulösen. Es ist eine RatzFatz-Tasche von Farbenmix *klick* geworden, zugeschnitten ohne Nahtzugabe, quasi für den kleinen Einkauf. *gg*

Der Blumenstoff stammt aus meinem allerersten Stoffkauf, nun habe ich ihn endlich angeschnitten. Die Tasche ist für meine Mama und die mag es gerne schlicht und dunkelblau ist seit jeher Favorit. Der untere Außenstreifen und die Innentasche sind aus Schweden-Wachstuch, blau mit weißen Punkten.

Da ich aber noch ein bisschen Tüdelü wollte, habe ich beide Seiten ganz dezent bestickt und zwar einmal mit Apfel und einmal mit Birne. Alles in rein weiß, so dass es nur wenig auffällt, aber ganz toll wirkt. Ich bin ganz stolz, auch wenn der obere Rand ein wenig schief ist, sieht man auf dem Label-Bild. Da hab ich nicht aufgepasst und ich habe den ganzen Stoff ein wenig "verzogen" beim Nähen. Warum weiß ich auch noch nicht so ganz, aber mit Stoff-Wachstuch-Kombiantionen muss ich echt noch üben.

Apfelseite

Apfel - ganz dezent

Birnenseite

Birne - ganz dezent

Label und Flugzeuge

Die Stickdatei stammt von luzia pimpinella aus der Serie Herbstliebe und ist erhältlich bei Huups! Ich finde die Datei wunderschön und auch das schlichte einfarbige auf dem gemusterten Stoffe gefällt mir unheimlich gut. Ich hoffe, meine Ma wird sich freuen, die weiß nicht mal richtig, dass ich so viel bzw. überhaupt nähe. *gg* Ist aber noch ein bisschen hin, aber wie gesagt, im August liegen einige Termine an, da muss noch ein bisschen was fertig!

Dann habe ich heute Nachmittag zum ersten Mal was frei Hand genäht. Tja, was soll ich sagen... Ich glaube, ich halte mich vorerst weiter an Schnitte. *lach* Juniors liebstes Spiel ist derzeit (wie passend!) UNO junior und der Karton war schon ziemlich zerfleddert. Also schwupps, das Kartenspiel auf einen schönen Stoff gelegt (den mir im Übrigen wieder die liebe luci organisert hat, DANKESCHÖN!) und drumrumgeschnitten. Grundsätzlich passt es, schön ist aber auch was anderes. Die Kams haben mich auch noch geärgert, ich hatte die Zange wohl nicht ganz grade drauf und der Knopf geht ein bisschen schwer jetzt. Aber nun, oft zu sein wird die Tasche eh nicht. *gg*

UNOs neue Hülle

UNO verpackt

Mit kleiner Innentasche für die Anleitung
Der Junior hat die Hülle noch gar nicht gesehen, ich bin gespannt, was er morgen dazu sagt. :o)

Kommentare:

  1. Moin Muddi!
    Also ich kann dir jetzt schon sagen das deine Mama sich riesig freuen wird...meine Mama schleppt ihre RatzFatz jeden Tag durch die Gegend ;o)...und, das ist nicht schief, das ist Design!!!
    Und die Uno-Tasche find ich auch total klasse...ich weiß gar nicht was du hast...deine Sachen sind toll...und außerdem "handmade" !!!

    Ganz lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Idee mit der Spielkartentasche ist super! Spielekartons sehen so schnell unansehnlich aus, wenn die Spiele entsprechend geliebt werden ...
    Du inspirierst mich <3!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die schlichte Stickerei find ich klasse!! Macht sich echt gut! Und es muss nicht immer üppig und buntig sein! ;-)
    Da freut sich deine Ma sicherlich drüber!

    GLG
    Susi

    PS: hab heut auch versucht eine Tasche frei Hand zu nähen (den ungefähren Schnitt und die Vorstellung wie sie auszusehen hat hatte ich im Kopf... *gg*). Naja, meine Teile liegen nun in meiner Reste-Kiste und warten drauf zu Utensilos und TaTüTas verarbeitet zu werden..... ;-) Aber ich finds überhaupt nicht schlimm wenn mal was "in die Hose geht". Gehört dazu find ich!
    Außerdem find ich deine Uno-Tasche eh super. Weiß gar nicht was du hast! Und ob nun der Kam ein wenig strenger zu geht oder nicht... mein gott! (hast schon mal versucht noch mal ein wenig mit der Zange zu drücken? Klappt bei mir ab und zu wenn die Dinger mal recht streng zugehen)
    Oh je... jetz hab ich ja nen halben Roman verfasst... *lol*

    Wünsch dir noch nen schönen Abend. Und jetzt bin ich aber wirklich weg... ;-))

    AntwortenLöschen
  4. da wird sich die muddi von der muddi aber bestimmt ganz dolle freuen!!! ein schönes geschenk, denn so ne ratzfatz-einkaufstasche kann doch jeder zum einkaufen gebrauchen.
    und die uno-tasche ist auch klasse, niedlicher stoff.
    lg angela

    AntwortenLöschen
  5. WAHNSINNIG TOLLE TASCHE liebste Muddi!!! Die würde mir auch gefallen *kleinerwinkmitdemzaunpfahl*

    Ganz ganz toll!!!

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, beide Taschen.Die Ratz Fatz ist total schick vor allem mit der Stickerei. Ja und die Uno-Tasche ist allerliebst. Da freut er sich der Junior, ganz bestimmt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Tasche total schön, vor allem die Stickerei! Nun bist du schon richtig gut und hast bald mehr produziert als ich je:) Und du wirst immer besser! Bzgl. Sticken muss ich dich nochmal befragen, wenn ich mal wieder Zeit zum Nähen finde...

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!