Sonntag, 14. August 2011

Hochzeitsgeschenk

Wie angkündigt kann ich nun auch mein selbstgenähtes Hochzeitsgeschenk posten! Ich weiß noch nicht, ob es gefällt, denn ausgepackt wird wohl ganz in Ruhe, eventuell auch erst nach der Hochzeitsreise. :o) Die Hochzeit war wunderschön, die Braut der Oberhammer und alles zusammen einfach fantastisch, von der Kirche bis zum DJ. Hach, war´s schön!! Und es war auch schön, zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder einen privaten Termin ohne Kinder zu haben, wir haben auch das sehr genossen. UND wir mussten feststellen, dass wir echt nicht mehr im Training sind, wir haben längst nicht bis zum Schluss durchgehalten. *gg* Wir hatten heute dann das Glück, dass beide Jungs gemeinsam 2 Stunden Mittagsschlaf gemacht haben und wir ein wenig Schlaf nachholen konnte... ;o)

Zurück zum Thema: Das Geschenk. Also, das Hochzeitspaar ist im Besitz einer weißen Couch und ich wollte gerne ein "Hochzeitskissen" schenken. Den "Schnitt" (wenn man das bei einem Kissen so nennen kann) habe ich mir selbst zusammengewürfelt. Es sollte recht schlicht sein, zum Sofa passen, romantisch angehaucht und trotzdem elegant sein. Ich glaube, ich habe meine eigenen Vorstellungen getroffen. *michmalschnellselberlob*

Auf der Vorderseite befindet sich eine Stickdatei von luzia pimpinella, zu bekommen bei Huups. Die Stoffe sind alle vom Schweden, ich LIEBE diesen Rosenstoff!! Da wird wohl noch einiges draus genäht. :o) Für dieses Kissen ist er perfekt.

Hochzeitskissen - romantisch-elegant












 Stickereien
Zierstich an den Seiten
Label und Webband (leider schlecht fotografiert)
Reißberschluss
RV - teilweise geöffnet


Die schlichte aber elegante Rückseite
Bei diesem Kissen habe ich zum ersten Mal einen Endlosreißverschluss eingenäht. Ich hab mich ewig gedrückt und hab noch tausend Mal überlegt, was für eine alternative Verschlussmöglichkeit ich wohl hätte. Dann habe ich mir noch mal DIESES Tutorial von limetrees geschnappt und ich muss sagen: Das ist ja sowas von einfach!!! Das mach ich jetzt öfter. :o) Meine Endlosreißverschlüsse kommen übrigens von HIER.

Und zum Schluss muss ich noch ein Geständnis machen: Ich hab mir eine Ovi bei den Herren Diederich gekauft, kommt nächste Woche... brother 4234D. Ich bin total bekloppt, ich weiß. Aber ich FREU MICH SO!!!

EDIT: Ich bin mir übrigens durchaus bewusst, dass der Bräutigam auf dem Kissen die Zöpfe trägt. *gg* Aber ich saß in der Zwickmühle! Die Braut ist genauso konservativ wie ich, der Bräutigam wird zuerst genannt! leider konnte ich die Zwerge nicht spiegeln. ;o) Einigen ist es aufgefallen. *g*

Kommentare:

  1. Das Kissen ist sooo schön. Ich liebe auch diesen Rosenstoff. Ich denke, es wird dem Brautpaar auf jeden Fall gefallen.
    Schön, das es euch bei der Hochzeit gefallen hat - so eine Auszeit (wenn auch nur kurz) tut ja echt mal gut.
    Ich hatte vor Reißverschlüssen auch immer Respekt, aber jetzt mit ein bißchen Übung, find ich es gar nicht mehr so schlimm!
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Schenkst du mir auch so ein Kissen wenn ich noch mal heirate ;o) ???
    Neenee, meinen Lieblingsmann geb ich nicht wieder her :o) !!!
    Nicht mehr im Training? Das glaub ich dir...ich freu mich auch immer wenn wir mal zusammen los können...Oma passt dann auf...das Problem dabei, sie wohnt mit uns zusammen...also is nix mit ausschlafen am nächsten Tag :o(...da überlegt frau sich 3x ob sie den Kurzen mittrinken soll, oder lieber doch nicht ;o)!!!

    Ganz lieben Gruß,Doris!

    PS.: Ich hab' auch das Kleingedruckte gelesen *grins*...und freu mich ganz doll mit dir !!! :o)))

    AntwortenLöschen
  3. Voll geil - aber das sagte ich ja schon ;-). Und ich bin immer noch neidisch/traurig, dass ich nicht dabei war ...

    Knuddelgrüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Super!! Sieht auf dem weißen Sofa bestimmt toll aus!!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das kommt mir doch alles sehr bekannt vor ;)
    Nicht das Kissen, das ist einmalig und einmalig schön. Das gefällt dem Brautpaar ganz bestimmt.
    Aber, diese Angst vor den Endlosreißverschlüssen, die sich dann als völlig gegenstandslos erwiesen hat, dieses völlig "aus der Übung" sein und das Kleingedruckte, das möchte ich demnächst auch schreiben ;)
    Ich warte mit Spannung, ob du mit deiner Wahl zufrieden sein wirst.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist ja echt toll geworden, da werden sich die Beschenkten sicher ganz arg darüber freuen. Tolle Idee.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Muddi... das Kissen ist soooooo schön!! Ich hatte vor kurzem 1. Hochzeitstag. Hätte ich vielleicht erst dieses Jahr heiraten sollen? *grins*

    Ach neeeee, letztes Jahr war ja SOMMER. Nicht so ein Herbstwetter *motz*

    Bin mir sicher das es der beschenkten gefällt! Mit deiner Stickmaschine machst du mich immer sehr wuschig. Aber ich glaube ich kaufe mir erstmal eine bessere Nähmaschine... oder doch nicht?! *rofl*

    AntwortenLöschen
  8. Das hat ihnen bestimmt gefallen bzw. wird gefallen! GAnz tolles Geschenk!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, total das schöne Kissen! Und ich finde es eher lustig, dass die Zwerge "anders rum" sind, meist hat doch eh die Frau die Hosen an, hihi.
    Liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!