Dienstag, 16. August 2011

Stiftemäppchen und Nähen für Afrika

Gestern Abend sind mir noch zwei Stiftemäppchen von den Maschinchen gehüpft. Eigentlich wollte ich für meine Ma ein Kissen nähen, aber ich finde einfach nicht die passenden Stoffe! Bzw. ich kann mich nciht entscheiden... Also ist das Kissen auf Weihnachten vertagt und zum Geburtstag gibt es ein Stiftemäppchen für die Schule, zusätzlich zu Ratzfatz und TaTüTa.

Ich habe nach der Anleitung von limetrees gearbeitet. VIELEN DANK für dieses schöne Tutorial!!! Das ist super beschrieben und sehr einfach nachzuarbeiten! Ich habe allerdings nicht mit Wachstuch gearbeitet sondern mit Jeans und habe mit der geliehenen Ovi versäubert. IST das einfach! Heute müsste meine eigene ankommen, mein Mann überlegt schon, was er die nächsten Abende alleine macht. *gg*

Da in der Anleitung steht, dass man aufgrund der Verarbeitungsweise des Endlosreißverschlusses besser gleich 2 Mäppchen macht, sind auch 2 entstanden. Man soll sich schließlich immer brav an die Anleitung halten. ;D Das zweite möchte ich zusammen mit einer schon genähten, aber bisher nur einmal benutzten Tasche zugunsten der Afrikahilfsaktion von Martha von Gedanken und Kreatives "versteigern". Hierzu gibt es aber noch einen extra Post gleich, damit nichts durcheinander geht.

Hier erstmal die beiden Stiftemäppchen von gestern Abend:

Kreise und Eulen

Kreise zum fransen, Eulen mit Webband eingefasst

Webband und Label als schlichte Zierde

Von innen sauber versäubert mit der Leih-Ovi

Diese Tasche darf bis 31.8. ersteigert werden

Der Punktestoff trifft nicht genau aufeinander, das hab ich aber zu spät bemerkt *schäm*

So, gleich folgt ein Post mit den zu ersteigernden Sachen. Das Eulenmäppchen wird dann am Donnerstag verschenkt. :o)

Kommentare:

  1. Erstmal Danke für deinen netten Kommentar zu meinem "Taschenk(r)ampf". Wenn du die Marie mal in Angriff nimmst, kannst du mich natürlich fragen. Ich bin doch jetzt "Expertin" auf diesem Gebiet ;). Am Ende ist´s doch gut ausgegangen und es war bestimmt auch gar nicht meine letzte. Nun, wo ich´s drauf habe.
    Deine Stiftemäppchen sind auch klasse geworden. Ich muss demnächst auch mal eine in Angriff nehmen, für meinen Junior. Wenn du schreibst, man sollte gleich zwei davon nähen, der Einfachheit halber, dann muss ich ja gleich mal überlegen, welche Stöffchen da noch unter meine Nähma dürfen.
    Das mit dem "Nichtentscheidenkönnen" kenne ich auch. Es ist doch ein echtes "Luxusproblem", bei den paar Stöffchen, die ich da mein Eigen nenne, aber irgendwie ist nie das richtige dabei ;) (Wie ein Kleiderschrank voll "Nixzumanziehen")
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. die sehen aber schön aus :o)
    liebste muddi, habe bei den teutoelfen gesehen, das du auch evt. zur shoperöffnung kommst. ich wollte auch wohl hin, von mir ist es auch nicht so weit entfernt. vielleicht können wir uns da ja persönlich kennen lernen (wenn du möchtest). noch ist es nicht sicher ob ich kommen kann, aber der termin ist notiert. könnten uns ja kurzfristig nochmal in verbindung setzen. ich würd mich freuen :o)
    lg,kirsten

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!