Samstag, 27. August 2011

Was für eine Woche!!

Puh, bin ich froh dass die Woche um ist! 3 Tage Außendienst, lustige 2000 km mehr auf dem Tacho, eine kaputte Windschutzscheibe (Steinschlag), 2 kranke Kinder (zum Glück mittlerweile wieder gesund!!!) und viel, viel Arbeit. Ich finde, genug für eine Woche. ;o) Aber ein wenig genäht habe ich trotzdem noch! Also hier mal gesammelte Werke:

Für mich endlich ein Pimpicuff! Die Datei habe ich hier schon lange liegen und ich hatte mich bislang nicht ran getraut. Ich mag ja so Armbändertüdelü, da wird es nun wohl in sämtlichen Farben und Formen weitere von geben. Hier erstmal eine Jeansversion verschlossen mit Kams:

Pimpi am Arm

Pimpi - auf Jeans gestickt

Pimpi-Rückseite
Ich musste wieder mal zur Einsicht kommen, dass es nicht die schlechteste Idee ist die Stoffe VOR dem Zuschneiden und sticken ordentlich zu bügeln... Hach ja....

Dann hat heute mein Vater Geburtstag. Er wünscht sich schon seit langem einen Kalendereinband, seiner löst sich langsam in seine Bestandteile auf. ;o) An Leder trau ich mich noch nicht so ran, also gibt es heute einen neuen Einband aus Stoff und passend dazu ein TaTüTa. Zusätzlich gibt es einen Regenschutzbezug für seinen Fahrradsattel, damit er nicht weiter Werbung für die hiesige Hausbang fahren muss. ;o)
Kalendereinband mit Initialen

Der Einband ist ein wenig eng geworden, aber es passt und so rutscht auch nichts.

Männer-TaTüTa

Fahrradsattelbezug - ohne Fahrrad schlecht zu fotogrfieren ;o)

Dann das Schönste an dieser Woche: Auf meiner Außendiensttour durfte ich eine Freundin in der Klinik besuchen. Nein, sie ist nicht krank, das wäre ja auch nicht schön gewesen. Sie hat letzte Woche ihre zweite kleine große Tochter entbunden und ich durfte sie besuchen und die kleine direkt kennenlernen. Hachmach, war das ein schöner Nachmittag! Ich bin immer noch ganz hin und weg. Für die neue Erdenbewohnerin gab es eine kleine Zwergenmütze nach Schnabelina.
Apfelseite

Streifenseite
Nun habe ich erste Sachen mit meiner neuen Ovi genäht und ich bin weiterhin schwer begeistert und glücklich, dass ich sie habe. Gestern waren wir noch beim Schweden und ich habe mir einen Tisch zum Zuschneiden gekauft und zwei große Gläser für Knöpfe und Kleinkram. Meine Näheecke wird immer gemütlicher. :o) Ich wünsche mir für die nächste Woche erstmal ein paar ruhige Abende mit meinem Mann, aber auch ein bisschen Zeit, endlich mal Shirts für die Jungs nähen zu können. Da bin ich schon ganz gespannt drauf.

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende! Die Muddi wandert morgen mit der Tüdeltante auf dem Stoffmarkt in OL umher. :o)

Sarah

Kommentare:

  1. Ui, tolle Sachen hast du da gezaubert. Und das obwohl du soviel unterwegs warst. Der Pimpicuff ist klasse und die Mütze gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sarah!

    Hört sich echt nach einer stressigen Woche an...und du findest immer noch Zeit zum nähen...Respekt!!!
    Tolle Kleinigkeiten hast du da gemacht...besonders der Pimpicuff (die Datei muss hier bestimmt auch noch irgendwann mal einziehen ;o)!)...und die Mütze sind supersüß!
    Dein Papa hat sich bestimmt über seine Geschenke gefreut!

    Ich überlege noch ob ich nicht auch Morgen nach OL fahre...sonst war ich immer nur in OS, aber das dauert ja noch ein wenig bis dort Stoffmarkt ist...ob mein Stoff so lange reicht ;o)))?

    Lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen
  3. WOW, der Pimpicuff sieht geil aus Muddi!! *haben will* *und ne Sticki auch haben will*

    Hier im Sauerland ist morgen auch Stoffmarkt (hab ich gestern erst gesehen)!! Und das wo ich meinem Mann vorgestern erst sagte ich kaufe noch EIN Schnittmuster und dann bis Ende September NIX mehr... *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Sarah,
    das hört sich ja megastressig an.
    Ich führe mir gerade selber wieder vor, dass ich für das Dasein einer "Working-Mum" nicht geschaffen bin. Habe gerade mal ein von zwei Wochen Urlaubsvertretung hinter mir und bin fix und alle *schäm*
    Das du da dann auch noch irgendwo Zeit und Kraft zum Nähen findest - Hut ab.
    Tolle Sachen sind dabei auch noch herausgekommen.
    Ich freue mich auch schon auf den nächsten Samstag. Nicht nur, weil ich dann die Urlaubsvertretung rum habe ;) - sondern vielmehr, weil dann Stoffmarkt in Hamburg ist :)))
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. oh man, du hast aber auch stress!
    ja, ich war bei den teutoelfen. soo schön!!! wenn du hinfährst, sag doch einfach bescheid - vielleicht können wir uns ja treffen.
    lg und noch einen schönen tag,
    kirsten

    AntwortenLöschen
  6. WoW Muddi!! Der Pumpicuff ist der ja HAMMER!! Sieht richtig schön aus. :) *hachmach*
    Du machst mich ganz wuschig mit deiner StickMa. ^^

    Die Babymütze finde ich auch total schön. Ich mag den Apfelstoff. :3

    Hat sich dein Vater über die Geschenke gefreut? Mir jedenfalls gefallen sie. *nick*

    Lieben Gruß
    Lilith

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!