Samstag, 22. Oktober 2011

Freunde sind toll

Guten Morgen zusammen!

Nachdem ich ja nun grade gestern von Krankheiten und den Anstrengungen der letzten Wochen geschrieben habe, ist heute eigentlich schon wieder alles gut. Freunden sei Dank. Für gestern Abend hatte sich eine liebe Freundin angemeldet, sie wollte so gerne eine Wimpelkette für ihr Patenkind nähen, war aber der Meinung, dass sie das nicht kann. Sie hat ihren Mann mitgebracht, damit meinem Mann alleine nicht so langweilig ist und die beiden durften spielen. *gg* Wir Mädels sind dann ab ins Nähzimmer, leider ohne Wein und Co. weil ich ja noch AB nehmen muss. Aber es war auch so volle Kanne lustig.

Besagte Freundin war ein wenig nervös, aber es hat alles super hingehauen. Die Farbauswahl war eigentlich einfach. PINK war die Voraussetzung. Bidde, kein Problem. Ich hab aus der Wimpelkette von der lieben luci - die übrigens auch Anlass für den Nähwunsch meiner Freundin war - einen Pappwimpel zugeschnitten und los ging´s. Wimpel zugeschnitten, Buchstaben aus weißem Stoff ausgeschnitten und als Fransenapllikation angenäht im FREESTYLE-Look,
 

Wimpel zusammen genäht (den ersten übrigens an allen Seite geschlossen *gg*), gewendet, in das Schrägband gesteckt und mit Kleeblatt-Zierstich verschlossen:







Der Tatoostoff vom zweiten Wimpel kommt übrigens aus einem Gewinn vom StoffLoft. Dankeschön noch mal! Der passte da perfekt mit rein! Frech und doch PINK. :o)

So, und nun muss ich hier mal festhalten, dass besagte Freundin alles alleine gemacht hat! Nur an den Rollschneider hab ich sie nicht gelassen. ;o) Und es hat super Spaß gemacht, mit jemandem zusammen zu nähen. Und außerdem hab ich mal wieder festgestellt, dass Freunde doch einfach das Tollste sind. Ich war nachmittags kurz davor den Abend abzusagen, krank und mit vielen Arbeitssorgen war mir nicht nach Nähen. Und ich bin soooo froh, doch nicht abgesagt zu haben. Einfach mal was anderes zu hören, einfach mal Blödsinn sabbeln, das hat soooo gut getan!! DANKE dafür!!


Da ich ja auch nicht ganz untätig sein wollte, habe ich nebenbei noch schnell eine kleine Zwergenmütze für das neugeborene Patenkind der Freundin genäht.






Schnitt und Anleitung na klar nach Schnabelina, mittlerweile brauch ich aber das Video gar nicht mehr. :o)

Dann habe ich noch zwei Mützen zugeschnitten und Stoff für eine Christina zurecht gelegt, das werden die nächsten Projekte. :o)

Ganz liebe Grüß und Euch ein wunderschönes Wochenende!
Sarah

Kommentare:

  1. Guten Morgääähn!
    Wie ich sehe, haben wir beide das Kranksein
    überstanden!
    Mal schnell eine Mütze genäht *kicher*
    Letztes Jahr hättest du wahrscheinlich irgendwo
    irgendeine gekauft....
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin über deinen Kommentar bei mir auf deine Blog gekommen und wollte auch *neben dem lesen* noch einen kaffeetanten gruß da lassen ;)
    vlg tine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Süße, das hört sich nach einem total lustigen Abend an. Es ist oft so, dass die Dinge die man eigentlich absagen wollte, doch die allerschönsten werden. :-)
    Meine beste Freundin hat sich auch schon angesagt zum Sticki begutachten. ;-)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sarah!

    Sag' ich doch...so ein Nähabend macht richtig Spaß :o)!!!
    (Und bald haben wir einen ganzen Nähtag...ick freu mir so ;o)))!)

    Das hat deine Freundin aber richtig gut hinbekommen...da wird sicher auch bald die Sucht bei ihr ausbrechen *grins*!
    Und deine Mütze ist supersüß...da mußt du mir dann wohl mal zeigen wie man die näht :o)!
    Freut mich zu lesen das bei euch wieder alles gut ist...meine Hustenattacken sind leider immer noch da...trotzdem fahre ich jetzt gleich zum Schwägerinnentreffen (ich hab' 11 Stück davon !!!)...könnte lustig werden :o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    PS: Fährst du eigentlich morgen nach OS zum Stoffmarkt?

    AntwortenLöschen
  5. Die Wimpelkette ist total schön geworden, Respekt! Ein Nähanfänger ist deine Freundin aber nicht, das kann ich mir nicht vorstellen! Da sitzt ja alles wie ne Eins!
    Und was wäre die Welt nur ohne Zwergenmützen ... ;-)

    Schön, dass die NähMa dich wieder hat.
    alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!