Sonntag, 23. Oktober 2011

Schon wieder genäht!

Nach so langer Abstinenz durfte ich heute schon wieder unerwartet an die Maschinchen. Junior meinte heute Morgen, die Nacht sei um 4 Uhr 56 beendet und er wolle runter und Kakao... (Doris, weißt Du jetzt, warum mir bislang keine Antwort auf Deine heutige Email eingefallen ist?!?!?)

Okay, ich durfte liegenbleiben, Männe ist mit runter, allerdings "erst" um 6 Uhr. Ich bin dann zwar liegengeblieben, schlafen konnte ich aber nicht mehr. Ich bin einfach wach wenn der Große wach ist! Also auch runter, frühstücken, auf in den Tag! Ääääääääh, finde den Fehler. Richtig: Auf in den Tag geht nur, wenn BEIDE Kinder wach sind. Mini haben wir dann um 10 Uhr geweckt, damit wir vormittags dann überhaupt noch was machen konnten. *gg* Nach dem Mittagessen war dann Mittagspause, alle sollten schlafen. Alle haben geschlafen, bis auf Muddi, die irgendwie nicht einschlafen konnte. Also ab an die Nähma, Zeit nutzen. :o)

Entstanden ist erstmal eine lange zugesagte Christina für meine Schwägerin, die diese gerne für ihr Patenkind haben möchte. Morgen geht sie in die Post. :o) Ich habe wieder die Wendevariante gewählt, so hat man mit einem Arbeitsaufwand gleich 2 Schürzen.







Morgen geht sie in die Post, ich hoffe, sie gefällt!

Danach ist mir noch ein schneller Loop von der Nadel gehüpft. LeNa?? Ich habe den ersten ungefähr 150 cm lang gemacht, diesen "nur" 130 cm und der könnte glaub ich noch 10 cm kürzer. Das werde ich beim nächsten testen, den einen nächsten wird es geben. Nach diesen Loops kann man ja süchtig werden! Aber wer kann es einem verdenken?!? Soooo schön kuschelig! Innenseite mit kuscheligem braunen Sweat und den anderen Stoff muss ich wohl niemandem vorstellen. *gg*





Muss ich erwähnen, dass meine beiden großen Männer bis 16 Uhr und der kleine bis 16 Uhr 30 gepennt haben?!??! Der Mini hat glaub ich die Schlafkrankheit. Nach einem kurzen Waldausflug und Tieren angucken liegt der nun wie auch der Junior pünktlich um 20 Uhr im Bett und knackt friedlich vor sich hin. EINEN Tag so viel schlafen dürfen wie der kleine Kerl! Hach jaaaaa.....

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schlafreiche und erholsame Nacht. ;o)

Die Muddi

Kommentare:

  1. Ui, da hast ja viel geschafft während der "Schlafphase" deiner Männer! ;-)

    Meine Loops mach ich auch immer so mit ca. 120 Länge. Ich find, dann liegen sie schön am Hals an und wärmen auch toll. Trotzdem kriegt man sie noch gut übern Kopf...

    GGLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. ...na kannst du mir nicht ein bisschen von der Schlafkrankheit für meinen älteren "wilden Kerl" senden ...... verbraucht nämlich nur ein minimum an schlaf......der Loop : absolut herrlich....

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist die Christina SCHÖN!!! Da liegen ja auch noch so ein paar Stoffe hier, die Christinas werden sollen ... Schade, dass deine Jungs die so ungern tragen ;-)

    Aber wenn du nun so viel loopst - wer strickt dann deinen zweiten Schal fertig ... ? :-p

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Oh, so eine schöne Christina. Die sieht toll aus. Ich habe auch gerade zwei fertiggestelt. Allerdings nicht die Wendevariante, sondern mit Schrägband versäubert. Die Wendevariante werde ich allerdings demnächst auch unbedingt testen. Geht wahrscheinlich am Ende sogar schneller, als wenn man alles einmal runderum mit Schrägband versäubert.
    Der Loop ist auch wieder richtig toll geworden. Ich werde gleich vielleicht - oder morgen - einen nähen. Für meine Tante zum Geburtstag. Ich glaube, ich nehme dann 1,30 m. Meine Tante ist recht groß. Also, dadurch ist der Hals natürlich nicht größer *lach*, aber ich glaube es wirkt besser, wenn der Loop nicht ganz so halsnah ist. So wie er jetzt bei dir sitzt, gefällt es mir sehr gut! Tolle Stoffe übrigens (Christina und Loop)
    Mein Junior hat übrigens auch immer schon megaviel geschlafen. Bis zu seinem zweiten Geburtstag hat er immer so ungefähr 18 Stunden geschlafen. Nicht am Stück ;) Er war vormittags 3 Stunden wach und nachmittags noch einmal. Ich habe ihn durchchecken lassen - alles in Ordnung. Er braucht halt einfach nur viel Schlaf und war dadurch auch immer total ausgeglichen. Heute, mit fast 6, schläft er immer noch so zwischen 12 und 13 Stunden jede Nacht. Er geht um 19.00 Uhr ins Bett und steht erst zwischen 7.00 und 8.00 Uhr wieder auf.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. :o))) Wie gemein...der eine weckt dich mitten in der Nacht und der andere schläft wie ein Murmeltier...hatte ich schon erwähnt das sich meine beiden zu absoluten Langschläfern entwickeln ;o)...endlich :o)))!!!
    Aber die Ergebnisse sind echt toll...ich hab' es immer noch nicht geschafft eine Christina zu nähen (außer für die Puppe ;o)!)...deine finde ich einfach zu süß!!!

    Und Loops brauche ich auch noch ganz dringend...die sind einfach zu kuschelig...kannst du übrigens auch super für die Kids machen...in ganz kurzer Version...einfach so zum über den Kopf ziehen! Super praktisch...unsere beiden haben einige davon...wenn es dich interessiert messe ich mal nach ?!

    So, ich hoffe ich krieg heute Nacht mal etwas Schlaf... und morgen geht's dann nach OS in den Zoo :o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  6. Der Loop ist wunderschön geworden Muddi!! 130 cm ist glaub ich die richtige Länge für mich - teste ich nächstes mal aus :)

    Die Christina ist natürlich auch toll!

    Und dein Mini kann der Motte ruhig mal ein bisschen vom Schlafbedürnis abgeben! Eine halbe Stunde Mittagsschlaf ist hier Standard... da kommt man dann leider nicht zum nähen...

    LG
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für eine schöne Schürze und Dein Loop sieht sooooooooooooo kuschelig aus :-)
    Ich mache meine Loops immer 140cm lang.

    Leider, leider hat mein Kleiner heute kein Mittagsschlaf gemacht, daher gab es auch keinen für mich :-(
    Aber morgen, ja morgen, wenn er aus dem Kiga kommt, dann gibt es hier wieder unseren üblichen 2 Stunden schlaf - sooooooooo schön :-)

    Zu unserer Fiebergeschichte gibt es gar nicht mehr soviel zu sagen, vielen Dank, daß Du nachfragst *freu*
    Nach guten 14 Tagen war das Fieber weg, jetzt hat es eine ganze Weile gedauert, bis der Kleine wieder Kraft hatte, aber jetzt ist wieder alles gut - ich habe einen riesen Schreck gehabt.

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. ganz bezaubernd die Christinas und der Loop echt kuschelig,hab bisher noch gar keinen gemacht...sollte mich doch auch daran setzen;)) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Sachen hast du da genäht, vor allem die Christina gefällt mir sehr gut. Ich finde es eine gute Idee mit dem wenden. Tolle Stöffchen hast Du genommen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. die apfelseite der schürze ist ganz nach meinem geschmack:) und so einen loop muss ich auch mal unbedingt machen, deiner ist ein tolles vorbild!!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die Christina sieht toll aus!!!!!!! Die Stoffe sind der Hammer!!!
    Auch der Loop ist supertoll!!! So einer steht auch auf meiner Zuschneide-Liste für diese Woche. Stoff ist auch schon ausgesucht. ;-)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. WOW der ist ja super super toll!!!! Der würde mir auch gefallen *winkmitdemzaunpfahl*

    Lg

    AntwortenLöschen
  13. Klasse, mit dem Stoff hab ich ja auch einen schönen Loop genäht. Eignet sich echt toll und sieht super aus.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  14. Oh, hübsche-schicke Sachen aus sooo tollen Stoffen!!!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!