Dienstag, 1. November 2011

Awards - Zwischen Freude und Ablehnung

Die Muddi ist von zwei lieben Näherinnen mit Awards bedacht worden! *hüpf* Das freut mich ehrlich gesagt tierisch! Ganz einfach, weil mir mein neues Hobby sooo viel Freude bereitet! Und wenn dann noch von anderen fachkundigen lieben Mädels Bestätigung kommt in Form von Kommentaren oder sogar Awards kommt, dann ist es eigentlich einfach nur rundum schön. :o)

Leider kann ich mich für diese Awardsache an sich nicht begeistern, weil die Dinger dann im Schneeballsystem rumgehen und man weiß gar nicht mehr wohin damit.

Liebe Yvonne und liebe NähMa, ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich die Awards nur "im kleinen Rahmen" annehme und auch nicht weitergebe. Es gibt so viele tolle Näherinnen unter uns und ich mag das gerne weiterhin honorieren, in dem ich Eure Posts lese und Eure genähten Sachen bestaune, mich mit Euch freue und kommentiere. Denn auch ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie verrückt! Als ich gestern Nachmittag Rudi gepostet hab, hab ich danach wie ein kleines Kind vor meinem Mailprogramm gesessen und habe auf Eure Meinungen und Reaktionen gewartet. *gg* Vielen Dank, dass ihr Euch so mit freut und auch vielen Dank für die vielen Genesungswünsche! Ich freue mich über mittlerweile 80 Leser, über jeden einzelnen liebevollen Gedanken und darüber, dass ich auf diesem Wege mein neues Hobby teilen, und nette Menschen "kennenlernen" durfte und mit meinen Freundinnen (Huhu Nähdels!!! :wub: ) meine Nähleidenschaft ausleben kann.

Sonst kann ich positiv verkünden, dass der Junior wieder gesund ist und somit heute Nachmittag zum Geburtstag darf! *hurra* Mini geht es so weit gut, die Nächte sind aber die Hölle. Männe und ich haben uns heute Nacht abgewechselt, das kleine weinende Bündel Mensch in den Armen zu halten. *weinen* Das reißt einem echt die Seele raus, wenn man sieht, wie der Kerl sich quält. Die Schmerzmittel helfen echt nur bedingt. :o( Es ist halt ein Virus und er hat so kleine Pusteln im Mund und zusätzlich Halsschmerzen wie verrückt. Wenn da jemand noch Rat weiß, immer her damit! Ansonsten heißt es: Durchhalten. Muddi war heute nur kurz im Büro und schont sich nun wieder, wie vom Doc verordnet.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!

Die MUDDI

Kommentare:

  1. oh man, pusteln im mund sind gar nicht schön. meine kinder hatten beide ganz dolle den mund kaputt und konnten nicht essen und trinken und haben viel geweint. das ist so fies. aber "kopf hoch" es geht vorbei und ist dann auch ganz schnell wieder vergessen! drück die daumen, das die medizin doch schnell hilft. dem größeren viel spaß auf dem geburtstag heute und dir alles liebe :o)
    herzliche grüße, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein...der kleine Mann tut mir sooo leid...und ich hab' leider gar keine Lösung für dich...von so etwas sind wir (Gott sei Dank!!!) bis jetzt verschont geblieben!
    Schön das es wenigstens dem Junior wieder besser geht...ich wünsch ihm viel Spaß auf der Party!!!
    Und du...wie geht's dir? So richtig ausruhen kannst du dich doch auch nicht wenn du den armen Mini versorgen musst?!?
    Ich schick euch mal 'nen dicken Drücker!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    PS: Und ich gratuliere dir zu 80 Lesern und den Awards...kann aber auch verstehen das du sie nicht weiter gibst!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Muddi!
    Ich weiss genau, was du meinst mit den Awards. ;o)
    Man freut sich, aber gleichzeitig ist man auch in der Bredouille, weil da ja noch ein ganzer Rattenschwanhz dranhängt.
    Beim letzen Award hab ich auch geschummelt. :o)

    Ich freu mich auch immer wie Bolle über jeden Kommentar und über jeden neuen Leser.
    Ist schon eine lustige Welt, das Bloggerland.
    Also, wie du siehst, ich nehm nicht übel, hast mein vollstes Verständnis.
    Das dazu.
    Was mit deinem kleinen Wutz ist, ist ja weniger schön!
    Ich drück die Daumen, dass der Mist schnell überstanden ist.

    So, ich geh mal wieder Lebkuchen machen...
    Bis bald.
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  4. das mit den awards sehe ich ähnlich! ich freue mich über jeden, lehne sie aber trotzdem ab, weil ich gegen diesen kettenbriefcharakter bin. genau wie du sagst: zwischen freude u ablehnung.

    lg angela

    AntwortenLöschen
  5. Kann es sein, dass Mini die Hand-Mund-Fußkrankheit hat?
    Komischerweise hatte ich letzten Donnerstag abends auf einen Schlag komische Halsweh, am nächsten Tag Fieber, am übernächsten Tag gings mir wieder besser, da kamen nur wieder die Halsschmerzen und abends dann beide Hände übersät mit Pusteln! Das ganze Wochenende Tag und Nacht gejuckt ohne Ende, Montag dann beim Doc. Er meinte auch das ist ein Virus. Ein paar Pusteln hatte ich noch an Nase und Mund.
    War die Hölle!!! Schlucken fiel mir auch etwas schwer, aber am Schlimmsten war das Jucken.

    Hoffe dem Mini gehts wieder besser! Die Hölle wenn er auch so einen Virus hat!! Alles Gute!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!