Donnerstag, 17. November 2011

Eine richtige Hose

Ich bin ja immer wieder erstaunt, was man wirklich ganz alleine selber nähen kann. So ganz alleine, so ganz ohne einkaufen und Profi-Einsatz. Ich habe mich heute an einer Hose versucht. Model Turn Around aus der Ottobre 4/2011. Eigentlich sollte die für den Mini sein, aber nun passt sie doch Junior, der hat sich gefreut wie verrückt und hat sogar selig zur Foto-Modenschau bereit gestanden. :o)

Die Hose ist als Wendehose vorgesehen. Da ich aber zu faul war, die Anleitung zu verstehen und das Wenden einer Hose ziemlich unnütz finde, habe ich ein wenig freestylemäßig rumgetüdelt und habe zwar die Hose gefüttert, aber wenden sollte man das Ganze besser nicht. *gg* Den braunen Cord hat mir die liebe Luci von Hilco organisiert und der Jersey und das Bündchen sind aus einer Ü-Tüte von Michas Stoffecke. Ich habe unten den Umschlag festgenäht, weil ich das mit dem Wendemanöver einfach nicht kapieren wollte und ich wollte mich auch nicht weiter damit beschäftigen. Ich wollte Ergebnisse! Die hab ich nun: Lederflicken an den Knien (Leder aus meinem Schnäppchen-Abschnitteeinkauf beim Lederfabrikverkauf), die muss ich beim nächsten Mal ein wenig höher setzen. Beim knien passt es, aber so sind sie echt zu tief. Oben habe ich mit Bündchen gearbeitet, musste allerdings zusätzlich ein Gummiband einnähen, weil das Bündchen noch weiter nachgegeben hat, als ich befürchtet hab. Sitzt so aber super und ist laut Aussage von Junior sehr bequem. :o)










Die Hose ist viel weiter als die Hosen, die Junior sonst so trägt. Das ist noch ein wenig ungewohnt, aber es sieht echt einfach gemütlich aus. Die nächste Hose wird aber einlagig, nicht gefüttert. Das wird meinen Jungs auf Dauer glaub ich sonst zu warm. Aber das mit den Lederflicken an den Knien finde ich sehr gut, das werd ich wiederholen.

Und nun stricke ich uns einen Adventskranz, Butinette machts vor. ;o) Bilder folgen dann. Irgendwann... ;o) Und morgen muss ich mich endlich mal entscheiden, was ich denn nun beim Bloggertreffen nähen will!!! Essen will auch noch vorbereitet werden und sticken muss ich vorher auch noch was! Ich bin mal wieder spät dran... Hach jaaaa.... ;o)


Liebe Grüße und einen schönen Abend,

die MUDDI

Kommentare:

  1. Die sieht toll aus - und wirklich sehr bequem! Welche Größe hast du denn genommen (nur, falls die Maus noch ne gefütterte Hose braucht ... )

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Sieht superbequem aus!!!

    Und zum Adventskranz sag ich nur:
    Und wenn das 5. Lichtleich brennt....
    ;-D

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Muddi!

    Superschön und bequem schaut die Hose aus! Hast meine Mail bekommen?
    Vielen Dank nochmal für den tollen Tausch:-)))

    GGLG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist ja wohl richtig klasse...und sieht so bequem aus!!!
    Außerdem steht sie dem kleinen Mann ausgezeichnet...warte mal ab...bald nähst du alle Hosen selber...mir ist aufgefallen das unsere Schnecke überhaupt nichts gekauftes im Schrank hat...dafür aber jede Menge kunterbunte,super sitzende Unikate :o)!
    Bin gespannt wie die Lederflicken die Waschmaschine überstehen?!?


    Ganz liebe Grüße,Doris (die morgen endlich mal die Stoffauswahl und die Vorbereitungen für Samstag hinter sich bringen sollte ;o)))! )!
    PS: Woran erkenne ich dich denn...Rose im Knopfloch?Oder soll ich mir auch noch schnell ein Elefantenkleid nähen? *grins*

    AntwortenLöschen
  5. die Hose schaut supertolll aus und ist bestimmt wunderbar bequem...die Lederflicken finde ich genial!
    Adventskranz stricken? das hört sich spannend an_nicht vergessen zu zeigen wenn der fertig ist!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. oooh die sieht so kuschlig aus, da möcht ich auch gleich so eine haben :) ganz superlieb und nach innen schaut doch eh niemand :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Hose ist richtig richtig toll und sieht sooo gemütlich aus!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Hose sieht ultrabequem aus! Herrlich!!!
    Herzliche Grüße,
    Mokind :O)

    AntwortenLöschen
  9. Toll, echt schick. Und die Idee mit dem Lederknien ist echt super. So wird die Hose das Spielen auf dem Boden lange aushalten. Das mit diesem Schnitt hatten wir hier auch: Hose in 98 für den Kleinen passte dem Großen mit Größe 116.

    AntwortenLöschen
  10. So von außen sieht die Hose aber wirklich klasse aus. Hast du gut hinbekommen. Eine Anleitung für eine Wendehose findest du übrigens auf der Farbenmix-Seite (bei der Zwergenverpackung). Da ist´s dann auch schön bebildert. Ohne Bilder kriege ich sowas auch immer nicht hin ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen, liebe Muddi, auf meinem Blog gibt es was zu feiern! Und für meine lieben Leserinnen was zu gewinnen! Schau doch mal vorbei.
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Super Klasse ...mach weiter so ...;) Ganz toll

    LG und schönen Sonntag wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!