Donnerstag, 15. Dezember 2011

Adrenählin und die ersten Weihnachtsgeschenke

Muddi hatte heute Nähtag. :o) 

Und das trotz größtem Chaos. Mini ist schon wieder krank. :o( Heute Morgen Durchfall, heute Mittag plötzlich 40 Grad Fieber. Heute Abend zwei Ärzte besucht. ZWEI, weil der erste meinem Mann ein halbes Zäpfchen Re.ctodelt in die Hand gedrückt und ihm gesagt hat, das sollen wir dem Kind mal heute Abend zur Beruhigung geben. Glaubt mir, DIE Sache ist noch nicht beendet! Seine Diagnose war damit für mich auch mehr als Zweifelhaft. Also den weltallerbesten Hausarzt angerufen und kurzzeitig von seiner eigenen Adventsfeier ferngehalten. Mini ist total verschleimt, zusammen mit dem Fieber geht er auch von einer bakteriellen Infektion aus. Also AB. Wieder mal. Hach jaaaaa... Aber er hat gut gegessen heute Abend und er trinkt viel und nun schläft er sich hoffentlich gesund!

Zurück zu den erfreulichen Dingen. Sitzkissen wollte ich dem Terrorkommando zu Weihnachten nähen und das habe ich heute in Akkordarbeit gemacht! Das erste selbstgemachte Geschenk liegt also bereit, Christkindchen muss es nur noch abholen. ;o) Die Idee fürs Sitzkissen kam (wieder mal, ich guck echt viel ab da *schäm*) von Doris. Das FM-freeBook "Make it round" ein wenig abgewandelt, mit "Bodenplatte", Reißverschluss und Kissenfüllung. Ich habe mich sogar wie Doris auch an Paspel versucht. Nachdem ich diese auf dem Boden mit Stylefix fixiert hatte, ging es auch. *gg* Wie um alles in der Welt geht das frei Hand??? Ich mein, da ist ja kaum Platz zum feststecken??? Egal, ich hab´s dran bekommen und die Nähte sind super, ich bin ganz stolz schon wieder, platze vor Adrenählin und bin glücklich. Was will frau mehr nachts um halb eins? ;o)

Bodenkissen deluxe

Zug Zug Zug Zug Eisenbahn.... :o)

Mini elefantös
Paspelig

Verdeckter RV
Die Lokomotive ist ein freebie, aber fragt mich bitte nicht woher, ich weiß es nicht. Die Elefanten sind von enemenemeins, den Autostoff hat mir mal die liebe Luci organisiert, der Jeansstoff und der Cord sind wieder mal von Herr Suijker. Allerdings musste ich improvisieren, der Jeansstoff reichte nicht, aber ich hab von lieben Freunden alte Jeans bekommen. Die hab ich für die Unterseite genommen. Die Buchstabenstickdatei ist von huups. Hab ich was vergessen? Ich glaub nicht, sonst müsst ihr fragen. :o)

Dann habe ich noch schnell ein TaTüTa für den Junior genäht, der wollte eines in seinen RUDI haben für den KiGa. Da ich die Jeansnadeln ja eh grade drin hatte, gab es das auch noch schnell.
Und dann durfte ich noch was probenähen. Was kleines, aber sehr Feines!!! Aber ich darf noch nichts verraten... :o)

So. Und nun: GUTE NACHT! :o)

Kommentare:

  1. ach geh, das ist ja wie bei uns, auch 2 von 3 bakterielle entzündungen, AB, igitt, GUTE besserung!

    nun aber auch zum genähten: LIKE! die sind ganz toll geworden, verdeckter rv, wow und paspeln mag ich bei solchen kissen auch total gern!

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Kissen sind ein Traum. Schade das Du nicht mehr weißt wo die Lok her ist, so eine könnte ich für Wii gut brauchen. Mit welchem Format stickst Du denn eigentlich?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Ach jeeee, gute Besserung für das Kindlein!
    Die Kissen sehen toll aus und Hut ab für die Reissverschlüsse. ;o)
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  4. Absolut wunderschöööön
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  5. Oh Muddi , das ist toll geworden!!!
    Richtig SCHÖN!!
    Ganz lieben Gruß
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. muddi du bist die beste!!! ich wette deine beiden mäuse werden nur noch auf den kissen sitzen ;-) die sind super-ober-klasse-mega-cool!!!
    und jetzt hier noch ein paar keimfreie gute besserungswünsche für euch!!!
    glg, kirsten :o)

    AntwortenLöschen
  7. Och ne...schon wieder krank...aber wie ich grad schon bei Andrea geschrieben hab': An Weihnachten sind dann alle topfit :o)!!!

    Die Kissen sind der Hammer...und du musst dich nicht schämen ;o)...ich freu mich doch wenn jemand bei mir Anregungen findet...ich erfinde das doch nicht alles selbst, sondern sehe die meisten Sachen die ich so fabriziere auch irgendwo im www.!!!
    Ach ja...stecken wird meiner Meinung nach völlig überbewertet...ich mach fast alles ohne...leider sieht man das dann manchmal auch ;o)))!

    Jetzt bist du auch noch unter die Probenäherinnen gegangen :o)? Ich bin gespannt!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  8. Owehh... armer Mini, wünsch ganz schnell gute Besserung!

    Die Sitzkissen sind ein Knaller... absolut KLASSE!!!

    Liebe Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  9. Ganz ganz tolle Kissen! Ich bin auf die Reaktion der Jungs gespannt ... Wahrscheinlich wollen sie die ganzen Feiertage nur noch auf dem Boden sitzen zum Essen und so ;-).

    Die Uhrzeit ist ja mal äußerst ungewöhnlich für Sie, liebe Frau Muddi ;-) Da hat das Adrenählin aber ordentlich gepusht!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  10. ..och gute gute Besserung...kann man ja gar nicht gebrauchen in der Vorweihnachtszeit ...(na sonst eigentlich auch nicht)...aber deine Kissen sind wirklich toll geworden...also das Adrenalin kann ich ganz gut nachvollziehen...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  11. Och nöööö, nicht schon wieder einer krank. Aber das ist wohl so, wenn man kleine Kinder hat. Es gibt Phasen, mal länger und mal kürzer, in denen ständig jemand krank ist und man hat das Gefühl, es hört nie auf. Wir haben uns mal, und da waren wir nur mit einem Kind, von November bis März alle abwechselnd angesteckt. Einer war immer krank. Das war echt der Horror. Ich glaube, der Junior war da fast drei Jahre alt und noch nicht im Kindergarten. Wir hatten schon befürchtet, dass es dann wieder los geht, aber, ich muss sagen, seit er im Kindergarten ist, ist er gar nicht so oft krank gewesen.
    Deine Nähwerke sind wirklich oberklasse. Die Sitzkissen, in die bin ich richtig verliebt und die Tatüta für den Herrn Junior ist ja auch zu schön. Witzig, jetzt fangen die Lütten schon an, mit solchem Getüddel.
    Doris hat´s ja auch schon geschrieben, dass du dich wg. des Abguckens gar nicht zu schämen brauchst. Ich denke, dafür ist das www und die Nähblogs ja eigentlich auch da, dass man sich dort inspirieren lässt und du nähst ja nicht 1 zu 1 alles exakt nach.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  12. Superschöööööööön!!!!!!! Sowas steht für die Schnecke auch aufm Zettel, allerdings in Blütenform.
    Junior wünscht ein TaTüTa find ich obersüß!! Den haste echt schon angesteckt. ;-)
    Und Adrenählin ist echt besser als Kaffee!! Viiiiel gesünder und außerdem wirkungsvoller!!! ;-D

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein tolles Sitzkissen! Das würde sich im Zimmer von unserem Kleinen gut machen!
    Gute Besserung an Euren Zwerg!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Die Kissen sind wunderschön geworden! Da werden Deine Jungs sich total freuen! :)

    Ganz besonders gut gefallen mir auch die Halsschmeichler, ich wollte ja kleine Loops für die Jungs machen, aber die Halsschmeichler gefallen mir noch viel besser. Sowas muss hier auch her!!!

    AntwortenLöschen
  15. boah die kissen..die sind ja der absolute überhammer...genial...naja und das mit den Kranksein...mist...bei uns heute auch land unter...daher sehr sehr gemütlich...lg emma

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!