Sonntag, 4. Dezember 2011

Genäht hab ich auch noch

Heute durfte ich auch noch wieder an die Maschinen! Ich hatte ja schon gesagt, dass ich für Dienstag ein Geschenk für eine kleine Dame brauchte. Kirsten, Deine Idee mit den Stiftekörbchen fand ich klasse, aber ich wollte mir nicht extra ein eBook kaufen dafür. Doris sagte was von einer Tasche, die Idee hatte ich auch schon. Aber ich habe dann Doris an meine "Ich-kann-nichts-ohne-Anleitung-nähen-Schwäche" erinnert und wollte grade in meinen e- und freeBooks stöbern gehen. Was sehen da meine entzündeten Augen in meinem Postfach?!? Eine 1A-Anleitung mal eben in eine Email gehauen von Doris!! Mädel, Du bist völlig verrückt und der Knaller mit hin und Du bist und bleibst mein selbstpersönliches Lieblings-Näh-Wiki!!! DANKE Du verrückte Nudel! Ich hab mich wahnsinnig gefreut und mit iPhone neben den Maschinen war ich in Null-Komma-Nix fertig! Bodenwischtuch vom Discounter hatte ich übrigens nicht, aber eine alte Fleecehose einer Freundin, hat auch super funktioniert! ;o) Dafür habe ich mich bei den Trägern gedrückt, ich hatte von Juniors RUDI noch Gurtband über in genau der richtige Länge.

Der Fleck kommt vom Avalon entfernen, das war noch nass. ;o)

 Der Tattoo-Stoff stammt übrigens aus meinem Verlosungsgewinn vom StoffLoft. Der war genau richtig für Juniors Freundin. Die kleine Dame ist vor Kurzem auch noch große Schweter geworden. Daher gibt es auch ein kleines Mitbringsel für das neue Schwesterchen. Gepimptes Gästehandtuch vom Möbelschweden, verziert mit einer meiner liebsten Stickdateien.


Dann habe ich dieses Jahr zum Geburtstag (im Juni *hüstel*) ein Waffeleisen geschenkt bekommen, was wir heute endlich und spontan eingeweiht haben! Ich glaub, das müssen wir jetzt jede Woche machen. ;o) Sieht das nicht lecker aus?!?

So, nun hoffe ich, dass wir eine ruhige Nacht haben. Der Mini weint viel, ich schwanke zwischen Husten-Sorge und dem Wissen, dass er mit seinen 17 Monaten schon 14 Zähne hat und 2 grade am durchbrechen sind... Hach jaaaa... Irgendwann wird es ruhiger. ;o)

Gute Nacht wünscht die MUDDI

Kommentare:

  1. Hach, wie toll! Alles. iPhone-Nähen könntest du dir dann ja patentieren lassen ;-)

    Gute-Nacht-Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Und das ist ja mal ein nettes Mail :) Ach und der Kleine... die Zähne sind so ein Ding! Ich wünsch Dir ruhigere Nächte meine Liebe,
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Sarah...du machst mich ja ganz verlegen ;o)...es war mir wieder eine Ehre :o)))!!!

    Aber wie ich die Mail gestern morgen zustande gebracht hab' weiß ich auch nicht so genau...so ganz klar war ich da nämlich noch nicht ;o)))!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    PS: 100 Leser!!!!!!!!!!! :o)))))

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Tasche sieht klasse aus. Da hat die Doris dir aber eine tolle Anleitung gemailt. Es lebe das www ;)
    Die Beschenkte wird bestimmt begeistert sein, von so einer coolen Tasche.
    Dein Mini ist ja genauso alt, wie meine Tochter und genauso viele Zähne. Sie hatte zu ihrem ersten Geburtstag schon 12 Zähne und hat dann erst wieder in der letzten Woche zwei Stück bekommen. Die ersten Zähne kamen wirklich am laufenden Band und zum Glück fast alle völlig "nebenbei". Wir haben kaum mal etwas gemerkt. Die ersten drei Zähne hat sie in einer Nacht bekommen. Die Nacht war allerdings die Hölle ;) Morgens habe ich dann auch gesehen, warum.
    Waffeln sind wirklich immer wieder lecker. Ich hoffe nur, du hast das Waffeleisen nicht von deinem Mann bekommen ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. Die Sachen sind ja knuffelig und die Waffeln sehen köstlich aus! Vllt. sollte ich unser Waffeleisen auch mal ausprobieren... schon vor 2 Jahren geschenkt bekommen und auch noch nie benutzt.
    Oh wei,Oh wei die Zähne. Mein Krümel bekommt auch schon wieder 2 neue...
    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!