Samstag, 3. Dezember 2011

Weihnachtsnäherei

Guten Abend die Damen!

Was für ein Tag. Der Junior hat ihn um 4 (!!!!!!!!!!!) Uhr eingeläutet und hatte ab 10 Uhr entsprechende Laune. Nach einem Zwangsschlaf um 15 Uhr (vorher wollte er nicht, da hab ich ihn festgehalten und er ist eingepennt...) war er dann bestens gelaunt. Geht doch, warum nicht gleich so?! Tja, dann meinte aber der Mini, so ganz ohne schlechte Laune ist das hier ja auch nichts. Hach jaaaaa, die verstehen sich jetzt schon zu gut die Zwei. *gg*

Egal, das wollte ich eigentlich gar nicht erzählen. ;o) Ich hab genäht heute, ziemlich viel in kurzer Zeit sogar. Für Montag habe ich zwei Nikolausstiefel genäht, wenig weihnachtlich eigentlich, aber dafür absolut jungstauglich. :o) Da kommen dann ein paar Schokokugeln, je eine Dose Fingerfarbe und eine Mandarine rein. Und wenn der Nikolaus am Montagabend weg ist machen wir hier großes Farbenchaos. :o)


Der Schnitt ist quasi von mir selbst, ich habe eine Vorlage eines Elfenstiefels sehr verändert und den Schaft oben angenäht, das fand ich schöner als Schrägband als Abschluss. Ich bin sehr gespannt, was Junior sagt, wenn der Nikolaus dieselben Stoffe wie die Mama hat. ;o)


Dann habe ich ENDLICH den zweiten Adventskalender fertig gestellt, interessiert den Mini kein Stück. Aber Junior hat sich gefreut für den Mini und wollte wissen, was der da wohl drin hat. ;o) Mini hat nun nur in den Wochenendsäckchen was drin, mehr muss einfach nicht sein.
Ja, ich weiß, sie hängen unterschiedich hoch. Männe war schon so nett und hat mich darauf hingewiesen... ;o)


Und dann kann ich Euch noch einen kleinen Teaser zeigen, denn ich habe heute ein Wichtelgeschenk fertig gestellt. Das Geheimnis wird dann aber erst nach Weihnachten gelüftet. Es könnte sogar sein, dass die zu Bewichtelnde hier auch rein guckt. Ich bin schon sooooooooooooo gespannt, ob meine Idee und Umsetzung geällt! Lieber Wichtel, Du kannst schon mal sicher sein, dass es mir eine wahnsinnige Freude bereitet hat, für Dich etwas zu machen!
Erkennt man super oder?!? ;o))

So, in diesem Sinne, eine gute Nacht. Nun stehen zu Dienstag ein kleines Geburtstagsgeschenk für ein kleines Mädel auf dem Zettel (irgendjemand eine einfach und schnell zu nähende Idee? Die Dame wird 4.) und dann setze ich mich als nächstes an die Weihnachtsgeschenke für die Jungs. Und ganz vielleicht wage ich mich ja auch endlich and en Sofaüberwurf und an die Kissen.... Zu tun ist ja man immer genug. *gg*

Es winkt die MUDDI

Kommentare:

  1. Die Stiefel sehen klasse aus und sind wirklich absolut jungstauglich. Also wenn du immer so eine Nachteule bist, dann musste dich nicht wundern wenn der Junior das nachmacht ;-)
    Ich habe gerad ganz viel von den Malkörbchen genäht, die gehen recht einfach und das wär vielleicht ne Idee für ein kreatives Mädchen, mit Stiften und Blättern gefüllt.
    Lg und eine ruhige lange Nacht,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oje Du Arme!! 4 Uhr ist ja wirklich schrecklich! Aber das mit der schlechten Laune kenne ich zu gut, das haben wir seit 4 Wochen so. Da fallen auch jeden Morgen die Adventssäckchen durch, nix ist schön :o(
    Die Stiefel sehen total süß aus! Und die Adventskalender sind total klasse!!!
    Gute Nacht, lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. wie immer: alles superschön!

    ich weiß jetzt jedenfalls, dass du nicht mein wichtel bist, denn weder für sohni noch für mich kann eine pinke blume sein *hihi* bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Die Stiefel sind ja klasse. Da hast du einen tollen Schn it gebastelt und deine Stoffauswahl dafür gefällt mir auch sehr gut. Richtig schön passend für Jungs.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Die Stiefel sind richtig gut geworden. Wir nehmen ja immer noch die Echten vor der Türe, die am vorabend natürlich geputz werden müssen.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Die Stiefel sehen wirklich toll aus!
    Aber sag mal, wann feiert ihr denn Nikolaus?
    Am 5.?
    Bei uns kommt er in der Nacht zum Dienstag.
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  7. Klasse die Stiefel, aber bei uns kommt der Nikolaus am 6.12. und am 5.12. der Krampus!
    Der Advenkalender bzw. die AK sind einfach so toll, ich bin ganz begeistert!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Moin Sarah!

    Du warst aber fleißig...wieder mal ein Teil schöner als das andere!!!

    Für eine 4jährige geht doch eine Täschchen immer, oder?! Und so eine einfache geht doch auch ruckzuck...ich meine z.B. wie ein Utensilo mit etwas schmalerem Boden und oben 2 Griffen, evtl. noch eine Lasche als Verschluss...verstehst du was ich meine :o)?
    Ich häng noch ein wenig durch...waren gestern mit Freunden erst beim Griechen und anschließend noch in einer Kneipe...um 3 Uhr war ich im Bett...und rate mal wer um 6.30 Uhr aufstehen durfte *gähn* :o(!

    Ganz liebe grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  9. Moin Sarah, kann man ja den ganzen Tag sagen, unter Nordlichtern ;),
    und bei dir weiß man ja auch nie so genau, wann du aufgestanden bist. Puhhh, 4.00 Uhr, das ist gruselig. Momentan steht mein Junior zwar auch ziemlich früh auf, aber das bedeutet bei ihm, so gegen 6.00 Uhr. Das geht noch. Er ist einfach zu aufgeregt, wg. des Adventskalendertürchens.
    Deine beiden Adventskalender sind wirklich klasse geworden, genauso wie auch die beiden Nikolausstiefel.
    Wegen des Geschenkes für die 4jährige, guck doch mal bei Farbenmix. Da gibt es doch einige nette Freebooks, die schnell genäht sind.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!