Mittwoch, 29. Juni 2011

Nun habt ihr es geschafft!!!

Wochenlang guck ich nun durch Eure Blogs. Wochenlang staune ich, freue mich und wurde immer neugieriger... Nun habt ihr es geschafft, ihr habt mich "infiziert".

Die Muddi hat sich soeben "frei Hand" einen Rock genäht. *michimmernochkaputtlachenmussübermichselbst* Mein Mann wollte vorhin fast schon im Landeskrankenhaus anrufen und mich einweisen lassen. Zum einen, weil ich nähe. Gut. An den Kummer (bzw. die Bespaßung...) hat er sich ja mittlerweile gewöhnt. Aber nun kommt er hoch in meine Nähecke und sieht, dass ich einen Rock nähe, das war zu viel für ihn und auch ich selber kann es kaum glauben. ICH BIN NÄMLICH EIGENTLICH GAR KEINE ROCKTRÄGERIN!!!!!!!!

Aber Eure Röcke sind immer soooo schön! So einen wollte ich auch haben, hab ich jetzt auch und ich bin stolz wie Oskar, denn ich habe ohne Schnitt genäht und abgesehen vom Bündchen, was vielleicht ein paar cm enger hätte können, ist der Rock perfekt!!

Angezogen von vorne

Muddi von der Seite

Unten mit Spitze

Das Label *ohneWorte*

Einmal ohne Muddi-Füllung
Ich bin echt völlig platt, dass das so gut funktioniert hat. Irgendwo hatte ich das mit dem Bündchen gesehen, ich hab damals gedacht, dass das bestimmt bequem ist. IST es auch, ich hab den Rock nämlich noch an. ;D
Der Rock hat auf dem rechten Bein einen Schlitz, aber nur bis zur Hälfte, nach oben hin hab ich es zugenäht. Und er ist eh "gewickelt", ein richtiger Schlitz ist eh was anderes.
Den Stoff hab ich übrigens am Montag beim Schweden gefunden. Eigentlich war bzw. ist das Stöffchen ein Kopfkissen.... ;D Mal gucken, was ich aus dem dazugehörogen Bettbezug für insgesamt 7,99 € noch alles nähen kann!!!

So, nun hab ich mich selbst geschafft. Ich gehe noch ein wenig stöbern und dann verschwinde ich auch im Bett. Gute Nacht! *fröhlichundimmernochaufgeregtwinken*

Dienstag, 28. Juni 2011

Ich MUSSTE ihn einfach haben...

Nun hab ich tausend Ideen, was ich daraus machen könnte! Für alles reicht es definitiv nicht. ;D Mittwochabend ist Nähen angesagt!!! Ich hoffe, meine 3 Männer lassen mich...

Sonntag, 26. Juni 2011

Pacos neue Hose

Der kleine Paco brauchte eine neue Hose und der Mini hatte passenderweise eine mittlerweile zu kurze Jogginghose mit Loch. Also, Beine ab, aus einem Bein die neue Puppenhose genäht und die neue kurze Hose für den Mini geflickt. Feddisch. ;D
Pacos Sommeroutfit

Als nächstes ist hoffentlich endlich die kleine LUNA an der Reihe!

Wieder mal schnelle Kleinigkeiten

Und die Armbänder passten leider nicht. :o( Entweder hat die Mama sich vermessen oder ich war zu blöd. Ersteres wäre mir lieber, die zweite Möglichkeit ist aber wohl wahrscheinlicher. ;o)
Mein Wunsch nach einer vernünftigen Kamera wird immer größer....

So, Euch allen einen schönen Sonntag! Ich hoffe, dass die Jungs heute Mittag schlafen und ich noch wenigstens kurz an die Nähma darf. Sonst wird das wohl erst Dienstagabend wieder was.

Freitag, 24. Juni 2011

Kleine Geschenke

Morgen sind wir nachträglich zum Geburtstag eingeladen zu unserem Neffen. Als Geschenk gibt es Geld wie gewünscht, aber zwei kleine Schlüsselanhänger gibt es dazu, ich hoffe, er hat Verwendung dafür.
Was "jungenhafteres" konnte ich gar nicht finden
Ich Idiot hab allerdings müde wie ich bin den Fehler gemacht, die Webbänder auf die falsche Seite aufzunähen. Innen am Band sieht man nun ein wenig die offene Seite der Schrägbänder. Vielleicht änder ich das morgen früh noch, weil ICH weiß, dass es falsch ist und es regt mich auf. Andere sehen es wahrscheinlich gar nicht. Hach, ärgerlich. Aber ich muss morgen früh eh noch schnell Armbänder für die Nichten fertig machen, da geht das vielleicht auch noch.

Geschenk für den Junior

Heute kam noch mal die Hammer-Geburtstagspost überhaupt. Luci, Du bist soooo verrückt und süß! Junior hat sich gefreut wie Bolle!!

Luci hat eine Wimplkette genäht mit Namen und mehreren "Buttons" zum austauschen! Auf dem Foto ist die "3" aufgeklettet, wir können die nächsten Geburtstage austauschen oder einen supertollen selbst applizierten Bagger aufbappen!! DANKE Du verrücktes Huhn!!!

Geburtstagskuchen

Nachdem er mich gestern so geärgert hat ist er nun fertig, der gewünschte Geburtstagskuchen.
Voll Schokolade!

Nun ist alles fertig, nur der Kaffeetisch muss noch gedeckt werden. Der Junior hat heute Morgen voller Stolz sein T-Shirt in Empfang genommen, er hat sich gefreut wie verrückt und die Mama noch viel mehr. ;o)
Der neue Bagger

Die "3" ist super geworden
Nun bin ich sehr gespannt, ob das T-Shirt heute Mittag noch so aussieht wie heute Morgen oder ob es direkt in die Wäsche kann. ;D

Donnerstag, 23. Juni 2011

Junior wird 3!!!

Und das morgen. Soooo groß ist er schon, ich darf gar nicht weiter drüber nachdenken. *TränchenausdenAugenwisch*

Heute habe ich von halb eins an in der Küche gestanden und habe Kuchen backen wollen. Mit zwei kleinen Kindern zwischen den Füßen... *ohneWorte* Der gewünschte Smarties-Kuchen hat überhaupt nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte, den muss ich nun morgen früh noch während der Arbeit (keine Ahnung wie das gehen soll...) mit Schokoglasur und den bunten Schokoplätzchen verzieren. Ein weiterer Kuchen wartet noch auf seine Sahnehülle... Aber sonst ist alles fertig, Dank tatkräftiger Unterstützung meines Mannes. Der hat mir mit seiner Ruhe mal wieder den Abend gerettet, obwohl auch er mehr als genervt war, dass das alles nicht so lief und es zudem regnete und er seine eigenen Aufgaben wiede nicht fertig bekommen hat.

Dafür ist das Geschenk für unseren "kleinen Großen" nun verpackt und das allerwichtigste habe ich auch grade noch fertig bekommen, das Geburtstags-T-Shirt:

Vorne ein Motorrad, eine Ducati natürlich


Ducati in groß, appliziert mit einfachem Zickzack

Hinten eine große 3 aus Töfftöffs oder wie die heißen

Verziert mit Auto-Webband und Label
 Das T-Shirt ist unschwer erkennbar von H&M, aber für den Geburtstag frisch aufgemotzt. *stolzaufmichbin* Das rettet mir persönlich grade den Abend und ich weiß jetzt schon, wie sehr der Junior sich morgen freut. Er erzählt bei der Planierraupe und dem Bagger auch rücksichtslos JEDEM, dass die Mama das gemacht hat. Das ist so niedlich und macht mich sooo stolz. :o)

Entschuldigt die schlechten Bilder, es ist spät, das Licht ist schlecht und die Augen sind müde. Aber ich wollte unbedingt noch posten.

Und nun muss die Muddi dringend ins Bett, sonst überstehe ich den Tag morgen nicht... ;D

Nun fehlt nur noch "ZEIT"!

Von der lieben luci habe ich ein ganz süßes Buch geschenkt bekommen:

Süße Kindersachen
SOOOOOOOOOOO viele schöne Ideen und Vorlagen und und und und und.... :o) DANKESCHÖN luci!!! Als erstes muss ich glaub ich das Schwein nähen. ;D

Mittwoch, 22. Juni 2011

Kleine Geschenke

Hier 2 kleine TaTüTas, die wir nebst Blumen unserer Kinderfrau und guten Seele der Familie zum Geburtstag geschenkt haben. Sie ist selber gelernte Näherin, daher hatte ich ein wenig Herzrasen beim Nähen. ;o) Aber sie hatte sich so ein TaTüTa gewünscht, also hab ich welche genäht.
Zwei unterschiedliche Stoffe, weil ich mich nicht entscheiden konnte.

Und auch unterschiedliche Zierstiche
Nun hoffe ich auf heute Abend, dass ich endlich mal wieder etwas Zeit zum Nähen habe. Hier liegen so viele Projekte, Florabella, die kleine Luna, El Porto und tausend Kleinigkeiten von Armbändern über Kissenbezüge bis hin zu einem Fahrradsattelregenbezug....

Dienstag, 14. Juni 2011

Auto-Schlaf-Utensilien für den Junior

Junior hat einen neuen "großen" Autositz und wird nun mit dem "normalen" Gurt angeschnallt. Nun kann man den Sitz zum einen nicht mehr in eine komfortable Liege-Schlafposition bringen und zum anderen scheuert auch noch manchmal der Gurt bei den sommerlichen T-Shirts. Also, heute gleich Abhilfe geschafft!


Nackenhörnchen und Gurtschoner im Zoodesign
Das Label mal nicht aufgenäht...
Den Stoff hat mir die liebe Jasmin vom StoffLoft aus Ihrem Fundus überlassen und den Schnitt habe ich bei Sachen einer Freundin "frei Hand abgemalt". Hat super funktioniert, nun hoffe ich, dass es dem Junior bei der nächsten Autofahrt gefällt!

Als Füllung habe ich übrigens ein altes Badehandtuch verwendet, welches ich mit gefühlten 5000 Rollschneiderschnitten klein gehächselt hab. ;D Aber Styroporkügelchen hab ich nicht und Füllwatte find ich irgendwie unangenehm für sowas. So kann ich das ganze Hörnchen auch waschen und in den Trockner schmeißen.

LUNA!

Pünktlich NACH dem Urlaub ist sie fertig, die Bade-LUNA. :D

Der Schnitt ist von griselda von machwerk und ich muss sagen, ich bin schwer begeistert von der Anleitung! Alles ist super verständlich und funktioniert auch für wenig Näherfahrene! Nochmals vielen Dank an dieser Stelle auch für die Reißverschlussberatung! Meine Badentaschenvariante ist mit Reißverschluss, damit der Mini nicht alleine da dran und alles ausräumen kann und außen mit Klappen an den Seitentaschen. Das Raffen hat erstaunlich gut funktioniert! Auf weitere Taschen oder Gedöns hab ich erstmal verzichtet, bei der nächsten LUNA trau ich mich bestimmt schon mehr. ;D

Der gelbe Stoff ist Wachstuch von HILCO, den die liebe Luci mir geschickt hat und den ich am Wochenende endlich mal bezahlen muss! *schäm* Aber dafür kann ich Dich dann zusätzlich auch noch tüchtig drücken, ich freu mich schon!!

Der bunte Stoff ist mein Lieblingsschwedenstoff, ich befürchte, da wird es noch mehr Sachen von geben. Der ist so schön sommer-fröhlich-gute-Laune-bunt!

LUNA als Badetasche

Von der Seite

Schlichtes Innenleben

Träger zum Knoten

Das darf nicht fehlen ;o)

Schlichtes Webband
Nun freu ich mich wie verrückt auf das Wochenende, wo die Tasche sicherlich das erste Mal ihren Einsatz bekommt! Hurra!

Sonntag, 5. Juni 2011

Himmel über Muddi

Es ist 21 Uhr 35, es gewittert herrlich UND wir haben einen Regenbogen. :o)
Muddis Garten
Den Regenbogen kann man leider auf dem Foto nur erahnen, rechts neben dem großen Baum. Uns fehlt definitiv eine vernünftige Kamera. Wer Vorschläge für eine vernünftige Spiegelreflex hat, immer her damit! Dann kommt die für Weihnachten auf die Wunschliste. Ist ja schon gar nicht mehr lang... ;o)

Urlaub einen Tag verschoben

Aufgrund akuter Schusseligkeit fängt unser Urlaub einen Tag später an. ;D Zumindest der Tripp nach Fehmarn. Dafür haben wir heute einen wunderschönen Urlaubstag im eigenen Garten gehabt mit ganz viel Sand, Erdbeeren, Kirschen und Spaß. :o)

Leider bin ich mit meiner LUNA-Badetasche nicht fertig geworden und die Augen sind einfach zu müde. Dafür gab es noch ein schnelles TaTüTa als Trostpflaster und passend zum Jolinbag.
TaTüTa im Schwedenlook
Zwei Erkenntnisse:

1. Das Label besser nicht kürzen, es franst aus.
2. Aufpassen, wohin man das Label näht, wenn man die Ecken noch kürzen will. ;o)

2 Teaser zum Urlaub

Leider hat die Zeit diese Woche nicht gereicht und 2 Projekte sind nicht fertig geworden. *schnief* Dabei hätte zumindest das eine mit in den Urlaub sollen. Aber nun, der Sommer ist ja hoffentlich noch lang!!

Hier ein Ausblick auf das, was nach dem Fehmarn-Urlaub dann hoffentlich schnell fertig gestellt wird!
Teaser Nr. 1

Teaser Nr. 2
Am liebsten würde ich ja meine Nähmaschine mitnehmen, aber ich glaube, da streikt der werte Gatte endgültig. ;D Auch der PC bleibt Zuhause, es ist einfach mal Urlaub. Ich freue mich und hoffe auf gutes Wetter, einen schönen Ferienhof und fröhliche Kinder. :o)

Euch allen wünsche ich schöne Pfingsten und viel Spaß beim kreativ sein, damit ich was zum angucken hab, wenn ich wieder da bin.

Mittwoch, 1. Juni 2011

Was frau so alles gleichzeitig kann...

Mein Mann hat mich heute Morgen herzhaft ausgelacht. Um halb sechs konnte ich nicht mehr schlafen und hab mich leise rausgeschlichen. Eigentlich wollte ich nur duschen.... Dann stand da aber die Stickmaschine.... Also habe ich die neuen Stickdateien einmal durchgesehen und MUSSTE unbedingt mal eben kurz eine Blume von JPs Garden probieren...
Blümchen auf Stickfilz
 Diese Blume sollte nun eigentlich ein rosa T-Shirt von mir zieren, aber als es fertig war, war ich mir nicht mehr sicher. Es würde auch so gut zu meiner Kapuzenjacke passen... Also zur Seite gelegt und heute Nachmittag wird entschieden, wo es drauf darf. :o)

Und da frau ja während des Stickens nicht nur rumstehen braucht, hab ich nicht nur nebenbei geduscht, sondern hab auch noch meine Füße sommerfein gemacht.  Farbe passend zur Blume und zur neuen Tasche! Nun kann der Sommer kommen. ;D
Zeigt her Eure Füße....
So, vor Freitagabend komme ich weder an Nähma noch an Stickmaschine, da ich lieben Besuch erwarte! Aber dann geht es wieder weiter hoffe ich.

Raubplaniere!

So sagte Junior noch bis vor Kurzem zu dem neu Gestickten. Leider ist das vorbei und es wird nicht mehr so niedlich die "Raubplaniere" sondern ganz richtig die Planierraupe bestaunt. ;o)
Gepimptes Shirt
Die Knubbis sind echt der Hit, wenn es ums Pimpen der Junior-T-Shirts geht!! Er findet alle Motive so toll und will weiterhin alle Motive noch irgendwo drauf haben. :D Ich MUSSTE dieses T-Shirt übrigens gestern Abend noch fertig machen, denn das Baggershirt war dreckig und ich konnte es dem Junior gestern nur abluchsen, indem ich ihm ein neues Shirt versprochen hab. Bis heute Morgen! Das hat ja zum Glück auch geklappt. ;o)