Dienstag, 17. Januar 2012

"Hol Dir mal ein anderes Gesicht aus dem Pulli!"

Guten Abend die Damen!

Die letzten Monate bei Muddi waren ja leider geprägt durch viele kleine Krankheiten und dadurch viel zu schlechte Laune. So ging es ja nicht weiter. Zum einen haben wir im Urlaub einen Heilpraktikerbesuch gestartet, seitdem geht es bei allen bergauf, zum anderen hat uns der Tapetenwechsel echt geholfen, mal wieder die Prioritäten zu verschieben. Und dann hab ich noch ein altes Buch wieder rausgekramt...
Also, ich habe es erst angelesen. aber ich habe schon viel gelacht, verständnisvoll genickt, mich schüttelnd erinnert und wissend zugestimmt.... Alles ist auch nicht meins, aber ein paar schöne Denkansätze sind echt dabei.

Am besten ist bisher folgendes:
Ich hab es am Sonntagmorgen einfach mal probiert, als Junior mich fragte, warum ich denn so grimmig gucken würde.

"Soll Mama sich mal ein neues Gesicht aus dem Pulli holen?" 

Es folgte ein Blick, der ungefähr ausdrückte: "Oh je, nun dreht se echt völlig durch.". 

Dann aber kam ein zaghaftes "Jaahaaa?!" 

Gut. 

Ich hab dann erst ein Weinegesicht, dann ein albernes Gesicht und schlussendlich ein glücklichgrinsendes Gesicht aus meinem Pulli geholt.  

Junior war völlig begeistert und hat sich weggeschmissen vor Lachen!  

Seitdem machen wir das immer, sobald wir uns anpampen. Montagabend gab es hier aufgrund akuter Übermüdung und klarem Frust einen mittelschweren Tobsuchtsanfall vom Junior, Männe und ich wollten schon verzweifeln, da hab ich gefragt: "Junior, kannst Du Dir bitte mal ein neues Gesicht aus dem Pulli holen, das gefällt mir echt GAR NICHT!" Gesagt, getan! Wir haben dann noch eine halbe Stunde glücklich mit der Murmelbahn gespielt und dann ging´s ins Bett. Sowas aber auch, manchmal kann das Leben so einfach sein. Das wird hier auf jeden Fall ein fester Bestandteil unser Abläufe werden. Und ich bin gespannt, was das Buch noch so für uns bereit hält. :o)

Genäht habe ich heute Abend auch noch ein bisschen, zwei weitere Kissen sind entstanden, morgen gibt es Sofafotos, falls ich noch im Hellen nach Hause komme, sonst Donnerstag. 


Euch allen noch einen schönen Abend oder einen guten Morgen, je nachdem, wann ihr reinguckt. ;o) Und solltet ihr grade grimmig gucken...

Holt Euch doch einfach mal ein neues Gesicht aus dem Pulli!! :o)

Die MUDDI

Kommentare:

  1. Toll <3.
    Diesen Tipp hätte ich wohl heute mal gebraucht, meine Große hatte heute einen EXTREM schlechten Tag. Ich werd es beherzigen, wenn es morgen so weitergeht ...

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal: Schöööön, dass du wieder da bist, im Bloggerland.
    Dieser Post von dir gefällt mir sehr. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, das mit dem anderen Gesicht. Klingt, als könne es so manches Mal klappen. Sicherlich gibt es auch Situationen, wo auch das nichts mehr nützt, aber kleine "Krisen" kann man damit sicherlich mal überwinden ;o)
    GLG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Die Geschichte mit dem neuen Gesicht aus dem Pulli gefällt mir, ebenso wie die bezaubernden Kissen!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem "neuen" Gesicht ist ja mal wirklich gut! Werde ich mir merken!

    Und die Sofakissen sind total schön! Ich bin gespannt auf das komplette Sofa!
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  5. *rofl* Eine tolle Idee! Das muss ich mir merken oder vielleicht sollte ich mir dieses Buch gleich bestellen. Das hört sich toll an!!!

    Die Kissen sehen super aus. Bin schon sehr gespannt auf das komplette Sofa!!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, das ist ja mal ein toller Tipp, den ich auf jeden Fall ausprobieren werde, da bei uns die Tobsuchtsanfälle beim kleinen Mann auch ab und an vorkommen :o)
    Bin schon gespannt ;o))
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Muddi,
    wirklich SEHR sehr schöne Sofakissen machst du da!! Ich glaube so eines fehlt auf unserer Couch auch :)

    Das mit dem neuen Gesicht aus dem Pulli zaubern ist echt ne lustige Idee :) Das Buch schenk ich glaub ich mal meiner Schwester!

    Und ansonsten: Die Luna, die Pullis, alles wieder wunderhübsch!!! Dein Bücherangebot hab ich leider verpasst... ich bin froh wenn der Umzug erledigt ist und ich mal wieder einen Überblick über alles kriege... :ko: ;)

    Lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sarah!

    Die Kissen sind wunderschön...diese Stickdatei lächelt mich ja auch schon lange an...aber ich kann halt leider nicht alles haben ;o)!

    Danke für den genialen Tipp...den werd' ich gleich morgen früh bei der Schnecke antesten...da könnten wir ein anderes Gesicht manchmal auch gut gebrauchen ;o)...aber Luke steht auch total auf solche Spielchen, der lacht sich sicher kringelig :o)!!!

    Er kann sich sowieso über die unmöglichsten sachen kaputtlachen...die Schnecke schläft ja (seit sie keinen Mittagsschlaf mehr machen will grundsätzlich auf dem Sofa ein, und das mit Vorliebe nachmittags um 5...damit sie aber abends noch ins Bett geht muss sie nach 30 Minuten geweckt werden! Ich Dussel hab natürlich nichts besseres zu tun als ihm zu zeigen wie schön man bei einem schlafenden Kind den Arm heben und wieder fallen lassen kann...was glaubst du wer sich neuerdings täglich mit einem riieesen Grinsen im Gesicht freiwillig zum Weckdienst meldet ;o)))?! Musst du dem Junior unbedingt mal zeigen...das wird er sicher toll finden *lach*!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  9. hol Dir mal das Gesicht aus dem Pulli...

    werde ich mir merken...

    wenn man selber viel gelassener reagiert, dann wird am Ende doch noch alles gut ;-)))

    GGGLG

    Andrea

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!