Dienstag, 6. März 2012

Ein wirbeliger Nackenwirbel...

... soll die Ursache des Schwindels gewesen sein. Ergebnisse der Blutuntersuchung gab es leider noch nicht, weil da wohl jemand noch Übung im Scannen braucht. Hach jaaa... Also abwarten, ob es nun wirklich besser wird.

Um mich weiter erfolgreich abzulenken habe ich heute Vormittag weiter genäht. Entstanden ist eine neue Handytasche nach der kostenlosen Anleitung von Nalev´s Welt! Danke fürs zur Verfügung stellen!! Die Anleitung passt nun zum Kalendereinband und auch zur zukünftig neuen Muddi-Tasche - dazu später mehr. *gg*
Vorderseite
Rückseite
Jeans und der Innenstoff sind von Herr Suijker, der wunderschöne Truschenstoff ist von meinem Shoppingtripp in Magdeburg und die Stickerei ist aus der tollen My aunties-Serie.

Und um ein bisschen Farbe ins Wohnzimmer zu bringen gab es passend zum Sofa noch zwei schnelle Kissen:
Der Stoff vorne auch aus Magdeburg und die schlichte Rückseite - ihr könnt es wohl schon erahnen - von Herr Suijker.

So, nun lege ich mich erstmal wieder hin. Ab halb fünf darf ich dann endlich meine Kinder hüten und heute Abend gibt es Lachs mit Nudeln und Tomaten und Spinat. Wie ich die drei Komponenten so zusammen bekomme, dass das Terrorkommando auch begeistert ist weiß ich noch nicht. ;o)

Wer von Euch ist am Sonntag eigentlich beim Oldenburger Stoffmarkt???

Euch einen gesunden Tag!
Die MUDDI

Kommentare:

  1. hallihallo..

    wir sind samstag wohl mal schnell beim stoffmarkt.. aber in Hamburg.. mal schauen.. ganz gemütlich etwas später, wenn der erste andrang weg ist ;o)
    lieben gruss
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. So du liebe. Jetzt aber erstmal gaaaanz gute Besserung. Hopp Hopp...schnell gesund werden ;o)
    Ich bin verwirrt...war der Stoffmarkt in OL nicht am letzten Sonntag? Oooohhhh, ich bin so ein Dummbatz. Ganz viele liebe Grüße von Sylle

    AntwortenLöschen
  3. Stoffmarkt in Hamburg????WOooooo?

    Der Kissenstoff ist total schön und die Stickerei auf der Handytasche auch!!! Ab wanm gibts essen? :zahn:

    AntwortenLöschen
  4. Toll sehen die Kissen aus! Schöner Stoff!
    Stoffmarkt ist uns leider zu weit ;o), schade!!!
    Alle Gute weiterhin! Hoffe der Schwindel ist besser geworden!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Iiiihhh, du hast Nacken...auch nicht schön :o(!
    Körnerkissen dran...so oft es geht...das hilft wirklich...ich sprech da aus Erfahrung!!!

    Schnuckeliges Handytäschchen...und die Stickdatei ist ja perfekt platziert ;o)!
    Die Kissen find' ich auch klasse...beißen sich aber leider mit dem braun unseres Sofas...also Glück für dich...ich werde nicht versuchen zu schnorren ;o)!

    Ich würd' ja so gerne mit zum Stoffmarkt...aber manchmal muss Frau sich halt auch mal um ihren Mann kümmern ;o)))!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  6. sag was machst Du denn für Sachen meine Liebe????
    Und damit mein ich jetzt nicht die tollen Kissen und die wunderschöne Handytasche!
    Pass gut auf Dich auf hörst Du?!
    GLG und eine liebe Umarmung,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. ...na da kommen aber hübsche Sächlichen raus, wenn du dich ablenken musst...das wird schon wieder...drücke dir die Daumen...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  8. oh mist, stimmt ja, stoffmarkt in oldenburg! oh jetzt bin ich schon leicht verplant. vielleicht schau ich mal spontan vorbei... wann bist du da?
    lg angela

    AntwortenLöschen
  9. Der Nackenwirbel. Hm. Atlas würde ja passen, bei den Dingen, die du in letzter Zeit gestemmt hast ...
    Das, was du da gezaubert hast, sieht zwar nicht WIRKLICH nach schonen aus *schimpf*, aber dafür natürlich und wie immer WUNDERSCHÖN <3.

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  10. Hmm das sowas von den Wirbeln kommen kann, hab ich schon gehört. Nicht schön!!! Ich wünsche dir eine gute Besserung.
    Aber nun zu was Positivem...
    Tolle Handytasche und tolles Kissen.
    Gefällt mir sehr gut!!!


    Chrissy

    AntwortenLöschen
  11. Oh, du hast ja fleißig gearbeitet und gebloggt über´s Wochenende. Ich komme jetzt erst dazu bei dir zu lesen.
    Das mit dem Schwindel ist ja wirklich übel. Hat dein Arzt überprüft ob es an den Härchen (schreibt man das so?) im Innenohr, die für das Gleichgewicht zuständig sind liegen könnte. Hatte ich schon verschiedene Kolleginnen/Bekannte, die damit Probleme hatten, dass da irgendwas nicht richtig saß, umgeknickt war usw. Wie man das alles fachmännisch nennt und ausdrückt, weiß ich nicht. Jedenfalls war den Betroffenen ganz furchbar schwindelig. Soweit ich mich erinnere, kann man das mehr oder weniger aber nur aussitzen, bis alles wieder an Ort und Stelle ist. Nicht toll - aber ja schon mal gut, wenn man weiß, woran es liegt.
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße - Claudia
    (Am Samstag bin ich in HH auf dem Stoffmarkt :o))

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!