Mittwoch, 25. April 2012

Hochzeitskissen - last minute

Guten Morgen ins Bloggerland!

Kennt ihr das? Termine wie Hochzeiten oder Geburtstage kommen immer so SPONTAN und ÜBERRASCHEND! So auch unser Termin HEUTE zum Gratulieren bei einem Geschäftspartner, der am 5. April geheiratet hat. GANZ überraschend. *örks* Ob ich jemals mal RECHTZEITIG anfangen kann, etwas zu nähen? Na ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. ;o)

In Nachtarbeit ist also gestern noch ein Hochzeitskissen entstanden. Die letzten Fäden habe ich heute Morgen noch ordentlich abgeschnitten. *gg*

Süße Elefanten.
Zwei verschiedene Webbänder.
Mit Paspel.

Wirkt irgendwie schief auf den Fotos, ist es erstaunlicherweise nicht. Um 23 Uhr war es fertig und fotografiert. Uff. Von 1 bis 3 hat der Junior neben mir rum gewühlt und um halb fünf klingelte der Wecker. Dafür startete der Tag mit Yoga und Frühstück und jetzt mache ich mir erstmal einen Kaffee, bevor das eigentliche Arbeiten beginnt. Ich freue mich, dass ich endlich mal den wunderschönen JPs Garden angeschnitten habe! Kennt ihr das? Diese Streichelstöffchen, die man immer für das ultimative Projekt aufheben will?? Ich habe mir jetzt vorgenommen, auch Streichelstöffchen einfach mal zu verarbeiten! Nur zum im Regal rumliegen sind sie echt zu schade! Und es ist ja auch nicht so, als wenn da keine neuen Lieblingsstöffchen nachkommen... *gg* Diesen schönen Stoff habe ich von Frau Druetken geschenkt bekommen, vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal dafür!! 

Die süßen Elefanten sind von HIER.

Die Muddi zehrt immer noch vom Wochenende, hach war das schön mit Frau Luci und Kindern und den Tagesausflügen mit der Tüdeltante und Frau Jule! Danke Mädels, danke das es Euch gibt und danke, das wir uns mal wieder gesehen haben!

Euch allen wünsche ich einen entspannten Tag! Und ich suche mir erstmal jemanden, der ein Kissen mal eben schnell verpacken kann. Im Verpacken bin ich nämlich eine bekennede OberNULL. ;o)

Kommentare:

  1. Ich Wunder mich auch immer, das solche Tage so plötzlich kommen ;-)
    der Stoff ist so schön, ein tolles Kissen hast du gezaubert.
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...kenn ich...unter Druck arbeite ich auch am besten,husthust....
    Dafür werden die Sachen dann besonders schön,wie dein Kissen :)
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    na wenn unter Druck sowas süßes herrauskommt supi.... PS. ich hab mir auch vorgenommen Streichelstöffchen soll es hier auch nicht mehr geben;))) ob es klappt;))))LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. Na bitte, das ist doch toll geworden! Von Last Minute merkt man ÜBERHAUPT NICHTS, sogar eine perfekt eingenähte Paspel. (Das gelingt mir nicht einmal, wenn ich viel Zeit habe, ich HASSE Paspeleinnähen.) Rundherum stimmig und wunderschön, dein Kissen - und das, obwohl ich solche Kissen normalerweise nicht besonders mag.
    Die Beschenkten freuen sich bestimmt sehr! (Und du bleibst hoffentlich wach beim Gratulieren ... nach so wenig Schlaf.)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist echt schön geworden ! Komisch, dass gerade das dann auch auf die letzte Minute klappt, ne ?!

    Und um dich zu beruhigen: Als Trauzeugin bei meiner besten Freundin habe ich die Hochzeitszeitung auch in der Nacht davor fertiggestellt - kam auch so plötzlich :))

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Ich find solche persönliche Geschenke immer viel besser als gekaufte! Da steckt doch viel mehr Gefühl drinnen.
    Mir gefällts super!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die Beschreibung deiner Nacht macht mich sooooo müde .... ;-)
    Toll sieht das Kissen aus, man sieht ihm weder Last Minute noch sonst was an. Und das mit den Streichelstöffchen kenn ich auch ...
    Was das Verpacken angeht, würde ich dir zu Geschenktüten raten. Geht ratzfatz und sieht gut aus. Und wie man in den Tapeten-Workshop-Posts nachlesen konnte, gehen die auch ganz einfach selbst zu basteln!! Kannst ja gleich einen Vorrat an Kissentüten herstellen. Die nächste Hochzeit kommt bestimmt ;-)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen ist ja total schööööön!!
    Noch BEVOR ich das mit den Streichelstöffchen gelesen hab, dachte ich mir, DEN Stoff nimmt sie zum Verschenken!!!! *EEK* *lach* Aber du hast recht, man muss auch mal Platz für neue Lieblingsstöffchen machen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich kenne das Problem.
    Aber wie man auch bei dir sieht, so unter Druck wirds doch am Ende immer am Besten :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. hihi, na ist sich doch alles ausgegangen :) und so schön ist es auch noch, die freuen sich ganz bestimmt... ah ist da noch ein faden?! nööö doch nicht :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein super süßes Hochzeitskissen!!! Hihi da freuen sie sich sicher ganz dolle :o))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  12. Also ich kann mich nur anschließen: man sieht dem Kissen in keinster weise die Last Minute Nachtsaison an. Das ist total schön geworden...
    Ich gehöre übrigens auch zu den Patienten, wo ganz plötzlich Weihnachten, Ostern, Geburtstage ect. vor der Tür stehen ;-) Bist also nicht alleine...
    GVLG Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Super schönes Kissen hast du da genäht! Das hätte ich auch gerne jetzt hier auf meinem Sofa liegen. ♥
    Mit den Streichelstöffchen geht es mir genau so, allerdings sind jetzt schon über die Hälfte meiner Stoffe solche "Lieblingsstücke" und das muss sich ab sofort ändern. Hier wird alles noch einmal gestreichelt und dann ab dafür. Nutzt ja nichts, die sind einfach zu schön, um nicht vernäht zu werden. :)
    Hast du das Kissen mit gekaufetem Pasbelband geschmückt oder ist das selbst gemacht?

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  14. Gern geschehen :o)!

    Zur hölzernen Hochzeit nähst du mir dann bitte auch so eins,ja?! Hast also noch 5 Jahre Zeit ;o)!

    Da fällt mir ein...nur diesem Stöffchen haben wir es zu verdanken das wir uns überhaupt kennengelernt haben :o)...DANKE GP's Garden ;o)!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  15. ja, zu tollen projekten braucht man superschöne streichelstöffchen :-)) ein tolles kissen und die süssen elefanten passe so schön dazu :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  16. ja, zu tollen projekten braucht man superschöne streichelstöffchen :-)) ein tolles kissen und die süssen elefanten passe so schön dazu :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!