Dienstag, 17. April 2012

Jeanshaufen im Tierpark klettern auf fahrradfahrende Probenäherinnen

Oder so ähnlich. *gg*

Moin die Damen!

Leider kommt die Muddi so gar nicht zum Nähen. (Ich erwähne das so demonstrativ, da sich meistens direkt nach meinem Meckern ein großes Näh-Zeitfenster geöffnet hat in der Vergangenheit. Ob´s wieder klappt?? *gg*) Aber aufgetrennt habe ich eine Menge. Wie kann  das, dass die Jungs neue und alte geflickte Jeans in Turbozeit WIEDER durch haben?? Die laufen doch beide! *lach* Also, dieser Haufen möchte bearbeitet werden:

Die Hosen habe ich am Sonntagmorgen aufgetrennt, nun muss ich sie "nur noch" wieder flicken und zunähen. Ein Klacks. ;o)

Sonntagnachmittag waren wir dann recht spontan im Tierpark. Vorausgesagt war Sonnenschein, aber Sonntagmorgen hat es dann nur geregnet?! Wir sind zum Glück trotzdem los, denn es war den ganzen Nachmittag trocken. Das Ziel war der Tierpark in Nordhorn und den möchte ich Euch echt mal dringend empfehlen! So einen schönen und liebevoll angelegten und gepflegten Tierpark hab ich lange nicht gesehen! Und günstig war es auch noch! Erwachsene zahlen 7,50 €, Kinder unter 4 noch gar nichts! Der Tierpark ist sehr schön grade für Kleinstkinder. Alle Tiergehege sind auf Kleinkinder ausgerichtet, viele Tiere können gefüttert und gestreichelt werden. Es gibt Bunte Bentheimer Schweine, Ziegen, Esel und "Görche" (Übersetzt: Störche) und alles zum anfassen nah. Es gibt genauso auch Wölfe, Leoparden, Affen und alles mögliche an Viechzeuchs, aber grade auch die Kaninchen hatten es unseren Jungs angetan. Auf dem Spielplatz waren wir dann bestimmt allein 1,5 Stunden. tolle Spielgeräte und alles irgendwie sehr familiär. Hier einfach mal ein paar Bilder:



Also, wer mal in der Nähe von Nordhorn ist, der Tierpark ist definitiv einen Besuch wert! KLICK!

Dann gab es am Wochenende noch zwei nette Neuigkeiten. Der Mini kann endlich auf den Schrank klettern und kommt an Juniors Bücher.*gg*
 Und was das allertollste ist: Junior kann Radfahren! Nu isser groß!
Hach... Mein kleiner großer Mann.



So, und last but not least: Mademoiselle Pfingstspatz sucht Probenäherinnen!! Wer also Jersey nicht als Feind betrachtet und ein Kind in einer Größe zwischen 74 und 116 sein Eigen nennt oder darauf sonstwie Zugriff hat, melde sich bitte umgehend HIER!! ;o)


Ich wünsche Euch eine enspannte Woche! Wir bekommen am Donnerstag Besuch von Luci mit Maus und Mäusle und sind alle schon janz uffjerecht!!!! Hachmach, ich freu mich wie verrückt!!!!

Und vielleicht komm ich ja sogar noch zum nähen vorher... *gg*

Kommentare:

  1. Mumpf! Hosenauftrennen... oh... ich glaube, mein Telefon klingelt gerade... da muß ich mal schnell ran...

    Gehen wir schnell zu einem anderen Tehma über: Der JUNIOR FÄHRT RAD! Sehr schön. Das schont die Hosen. Äh... Hosenauftrennen? UUuuuaaaahhhh!

    ;-)

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Hosen auftrennen wie ich das hasse. Aber bei uns ist es genauso. Kaum ist die eine Hose ganz ist auch schon die nächste ruiniert. Tolle Bilder vom Tierpark. Sieht nach einem gelungenen Tag aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte eigentlich auch wir wären aus dem Alter nun raus und hätte länger heile Hosen aber irgendwie was das ein Irrglaube. Der jüngste Junior schafft eine Hose in nichtmal 3 Wochen!!

    Sag mal trennst du das ganze Bein auf oder nur da wos Loch ist??
    Und dann?? *malganzneugierigfrag*
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das hattet ihr ja einen richtig tollen Tag. Die Bilder sind suuuper!
    Und wie toll ist, dass denn?! Junior fährt Fahrrad!!! Super toll :o))
    Uhh Hosen auftrennen... klingt total spaaaaaaaaannend ;O))
    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Ich meinte natürlich... Da hattet ihr ja einen richtig tollen Tag!!!
    Blöde Tastatur *grrr* ;oD

    AntwortenLöschen
  6. Moin Muddi!

    Soll ich dir mal was sagen...meine Kinder haben nie Löcher in den Hosen...ehrlich ;o)!

    Der Junior fährt Fahrrad...wie ge*l...jetzt ist er nicht mehr Mamas Baby ;o)!
    Und en Mini hab' ich doch grad' tatsächlich mit dem Junior verwechselt...der sieht sooo groß aus auf dem Schrank!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Tierparkbilder! Und zum Thema Hosenauftrennen: WIR fahren heute in die Stadt und KAUFEN ein paar neue Jeans für den Großen. Die Motivation zum Hosenflicken ist hier nämlich deutlich in den tieferen Stockwerken zu suchen...
    Ich zieh meinen Hut vor Dir!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Soooo schöne Bilder!!! Sieht nach einem klasse Tag aus.
    Deine Jungs sind echt schon soooo groß und soooo knuffig!!!

    LG
    Susi

    PS: Gehts den Bentheimer Schweinen im Zoo noch gut??? *kicher*

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh Muddi, mein Sohn hat das auch immer :) Ich hab das auch grade hinter mir, ich glaube man könnte auch Stahlplatten dran tackern die wären auch Ruckzuck durch :)

    AntwortenLöschen
  10. Puhhh, watt ´n Post! Der erforderte jetzt aber meine ganze Aufmerksamkeit, begonnen bei der Überschrift, um alles zu verstehen ;o)
    Danke übrigens für den Tipp. Habe mich auch gleich mal als Probenähbewerberin eingetragen und mich als Leserin auf dem schönen Blog registriert.
    Hihi, jetzt musste ich direkt nochmal nach oben scrollen und gucken "Hat sie überhaupt was genähtes gezeigt, das ich noch bewundern kannn?" Nee, hat sie nicht.
    LG, Claudia
    (Das Töchterchen ist übrigens nun wieder mit ner Mittelohrentzündung außer Gefecht gesetzt :o( Schon wieder Antibiotikum. Nun allerdings auch ne Überweisung zum HNO-Arzt, wenn die Entzündung abgeklungen ist. Mal sehen, was dabei herauskommt. Daher jedenfalls die schlaflosen Nächte.)

    AntwortenLöschen
  11. boah so ein haufen jeans.. und fahrradfahren... wow wie toll ich das find... wir kommen immer nur im sommer dazu... in wien ists mir einfach zu gefährlich...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hi hi hab ich jetzt gegrinst bei dem Post!!
    Der Jeanshaufen lässt auf einige Stunden Zukunfts Arbeit schließen!!!!
    Da bin ich aber gespannt.
    Das waren nette Bilder von dem Tierpark...
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!