Mittwoch, 30. Mai 2012

Muddis Nähreich

Nachdem ich heute ENDLICH mal aufgeräumt habe, kann ich Eurem Wunsch nach einem Einblick in mein Nähzimmer nachkommen. Vorher ging echt nicht, man kam nicht mal mehr zur Tür rein. *räusper* Mein Mann meinte spontan, dass er gar nicht mehr wusste, wie groß das Zimmer eigentlich ist... Äh, ja. Recht hat er leider. ;o)

Der Raum liegt über der Garage. Früher war da Flachdach, bei unserem großen Umbau 2008 haben wir einen großen Raum dahin gebaut um dort später mal eine Sauna und was weiß ich reinbauen zu können. Tja, eine Sauna haben wir nicht, aber ich habe ja letztes Jahr das Nähen entdeckt und somit den Raum "beschlagnahmt". Wir haben übrigens das Haus meiner Großeltern übernommen, ich wohne nun schon fast 10 Jahre hier. Seit ich 3 war, stand für mich fest, dass ich hier mal wohnen möchte. Die Muddi hatte also wohl schon immer diesen Hang, durchzusetzen, was sie sich vorgenommen hat.... ;o)

Also, tretet ein und fühlt Euch wohl. :o)

Bitte eintreten!
Meine Maschinchen
Die Nadeldame - und wer erkennt die Wimpelkette? Gewinke zu Melly!
Mein ääääh, kleines Stofflager... Jersey, Baumwolle, Jeans, Frottee.....
Schnittmuster, Bücher, Webbänder, Bündchen Velours, Knöpfe......
Unten Ovi-Konen und rechts das, was noch eingeheftet werden will. Bald.
Tüdelü-Schrank mit Schrägbändern, Gurtband, Taschenverschlüssen, Kams....
 

Mein Schneide- und Arbeitstisch, darunter Restekörbe, zu flickende und wieder zu verarbeitende Sachen
Oben druff Stickvlies, Avalon und mein geliebter "Ich-bewahr-Dir-alles-auf-was-Du-brauchst-Emailletopf", im blauen Kasten Kistenfüllung und unten Leder
Noch mehr Aufbewahrungsmöglichkeit...
Wachstuch, Stickfilz, Vlieseline...
Blick von der anderen Seite des Zimmers
Die wilde Hilde. Braucht noch jemand Blumen???
Diese Puppen hat meine Oma selber gemacht. HEUTE bewundere ich diese Arbeit. :o)

So, das war´s! :o) Nebenan stehen direkt Waschmaschine, Trockner und Bügelbrett. Das ist mein Reich in dem ich mich so wahnsinnig wohl fühle. Ich freue mich jeden Tag wieder, das ich durch meine Nähdels zu diesem Hobby gefunden habe.

Und nun verratet mir doch mal, wo näht ihr??

Kommentare:

  1. Es. Ist. So. Toll. Und SOOO BENEIDENSWERT!!!!!

    Der Raum ist einfach nur schön und der Stauraum ist ein Stautraum ...
    In echt ist er aber noch geräumiger, als es hier den Anschein hat. Ich schwör!

    Ich persönlich nähe ja im Schrank ;-)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ähem.
    Ich bin auch üüüüüüüüüberhaauuuuupppttt NICHT neidisch *platz*

    Ich nähe zur Zeit meist am Küchentisch, weil mein Mann nicht gern so weit von mir weg ist, wenn wir schonmal gleichzeitig zuhause sind.
    Aber meinen Nähplatz, also, den echten, könnte man hier wohl sechs- bis siebenfach unterbringen. Mein Material zehnfach, mindestens.

    Ich zeig dir, wo ich nähe, wenn ich umgezogen bin. Nicht mehr hier.

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog! Gefällt uns echt sehr gut :)

    Lust auf gegenseitiges Verfolgen? <3
    Bei uns läuft übrigens gerade ein Gewinnspiel für einen 25€ H&M Gutschein

    :)

    http://kleiderhauli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Nähreich!!! Da würde ich mich richtig wohlfühlen :D
    Ich beneide dich um den ganzen Stauraum ;) Herrlich, herrlich :o)))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Hui...das ist ja ein Tanz...eh Nähsaal bei Dir!!Bin ich froh hab ich auch ein tolles Nähreich..sonst würd mein Kommentar gaaaanz neidisch klingen ;)))
    Zu der Folie noch von meiner letzten Post.Meine ist von Tschibo.Aber die bekommst Du eigentlich in jeder Schreibwarenabteilung in den Kaufhäusern.Unter T-Shirt Folie für PC,sogar für dunkle oder helle Stoffe :)
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Okaaaaayyyyy, nun verstehe ich auch, dass du freiwillig NICHT zum Stoffmarkt gegangen bist ... und natürlich erkenne ich die Wimpelkette :)) Hab` auch eine, hihi.

    Ich nähe in der guten Stube, an einer Ecke vom Esstisch steht meine tolle neue Nähmaschine, und zum Glück ist der Tisch so lang, dass wir Vier dort trotzdem noch essen können, ohne uns zu quetschen ;) Dort in der Ecke habe ich auch Schrank und Regal für meine Stoffe und mein Zubehör - das schränkt allerdings meinen Stoffkauf schon rein aus Platzgründen ein, äähhh ...

    ... jetzt muss ich da auch gleich wieder hin, es wartet eine Wimpelkette zum 10. Hochzeitstag.

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  7. OH MEIN GOTT!!! Wenn ich groß bin, will ich auch sowas haben. Mist, ich bin schon groß *stampfmitdemFuß*
    Das ist wirklich gaaanz große Klasse, dass du dich so ausbreiten kannst.
    Ich nähe derzeit an unserem Esstisch, der dank Essplatz in der Küche selten benutzt wird, so dass ich Dinge auch mal ein paar Tage liegenlassen kann. Mein "Stofflager" ist in der Tür hinter der Nische meines Arbeitszimmers und besteht aus gestapelten Kartons. Im September ziehen wir in unser kürzlich gekauftes Haus. Ich habe den genialen Plan, dann ein Stück von großen HWR zu kapern und mich dort gemütlich einzurichten.

    Übrigens, wollte ich noch vielen Dank sagen, denn durch deinen Blog bin ich auf viele weitere tolle Blogs gestoßen und nun ganz mutig seit gestern selbst zur Bloggerin geworden. VIELEN DANK und mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  8. Ich platze vor Neid!!! Dein Nähzimmer ist ja der pure Wahnsinn!!!!! Soooo viel Platz hab ich hoffentlich in zwei-drei Jahren auch. *hoff*

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Huiiii........ da hast du ja ein megageiles Reich!!! Gefällt mir richtig gut!!!! Und schön hell hast du´s!! Klasse!
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. *vorNeiderblass*
    WOW!
    Das ist ja wohl absolut genial!!!
    Sooo einen großen(auferäumten) Raum hätt ich auch mal gerne :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wow!! Ganz schön riesig!!! Und sooooo viel Platz!!

    Mein Nähzimmer werde ich demnächst wohl für ein paar Jahre opfern müssen.....sind gerade dabei, eine Umräumaktion zu planen.....meine Nähma und die Ovi werden ins Büro auswandern müssen, das Materiallager verschwindet im Gästezimmer, aber was macht man nicht alles einfach so?? :floet:

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  12. Cool...jetzt hab' ich doch schon mal 'ne Vorstellung ;o)...aber live guck ich mir das auch noch an *hihi*!

    Aber lachen musste ich grad' auch...so kannste immer behaupten:"Ich hab' nur kleines Regal voll mit Stoffen!"...das das arme Regal bei den Bergen schon fast zusammenbricht brauchst du ja nicht dazu sagen :o)))!

    Wo ich nähe (wenn bestimmte Frauen mich dann mal lassen ;o)!) haste ja heute gesehen...ich finde es war ein absolut toller Tag!!!!!! :o)

    Ganz liebe Grüße, Doris (die jetzt ihr Haupt auf ihr neues Knochenkissen betten wird!)!

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein tolles Zimmer> wenn man Platz hat ist ein eigenes Zimmer natürlich ein Traum!!!
    Ich finde es klasse... ich hatte damals auch extra mal aufgeräumt ;0)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  14. NEID!!!
    ich nähe am küchen- oder wohnzimmertisch, die stoffe horte ich im schlafzimmerregal und alles andere unter der küchenbank. wir wollen jetzt aberdas ohnehin ungenutzte kinderzimmer zum näh- und pc-zimmer befördern, damit wir nicht immer alles auf- und abbauen müssen...

    AntwortenLöschen
  15. Ein ganzer Fuehrpark is das ja was du da hast :D
    Du hast einen sehr schoenes Blog :)
    Lg Petra

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!