Montag, 24. September 2012

Seitenstichige Pusteblume und der 1. Loop der Saison

Samstag war ja Bloggertreffen. Und wenn frau sich mit so viel kreativen Weibsen trifft, muss auch das Outfit stimmen. Oder nicht!?! Hihi... 

Wie schon gepostet sucht Kirsten noch Verstärkung für uns Probestickerinnen und dafür hat sie einen Wettbewerb ausgeschrieben. Eine der Wettbewerbsdateien musst sich mal gleich auf meine neue Joa-lly schleichen. Ich habe Joana als Grundschnitt genommen, aber das Geraffe von Shelly übernommen. Nun bin ich endgültig nicht zufrieden mit allen Frau Müller-Schnitten, es sitzt an den Schultern und Armpartien einfach nicht. Und Kerstin hatte Samstag auch die Erklärung: Vorder- und Rückteil sind gleich, das passt einfach nicht bei jedem. Klingt sinnig, also mal ich schon Fanöh ab und gucke Ottobres durch, welches Schnittmuster wohl mein neuer Liebling wird. Das Geraffe find ich klasse, das kann ich auch so übernehmen. :o) Nun mal Fotos:
Die Pusteblume in uni
 
Mein Bloggertreffenoutfit - fotografiert by Druetken ;o)
Momentan steh ich auf blau. Der Loop ist auch neu, Hilco-Stoff mit Suijker-Jersey. So schnell, so einfach und SO kuschelig! Meine Traummaße für Loops stehen nun auch fest: 120 cm lang, 25 cm hoch. So ist es eng am Hals und schön warm. :o)

Apropos Suijker. Die gibt es nun auch online. Leider nicht mit den tollen Jerseyresten, aber vor allem mit Outdoorstoffen. Guckt doch mal rein: KLICK!

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Montag!

Kommentare:

  1. ein Klasse Outfit *find* und ja die Schnitte son einfach doof und saumäßig gradiert...darf Frau ja aber bei dem Hype drum fast nicht schreiben....dabei biste so dünne! ich dachte wenigstens die dünnen passen rein ;-))

    Mach mal Fanö das ist schick und paßt dünn und dick supi *find*

    sei lieb gegrüßt
    anja

    PS und ich find Du siehst so sympatisch aus wie Du schreibst *einschleim* nee ernst jemeint!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, ich muß auch endlich loopen, mein Hals kratzt so sehr seit gestern :(
    Ich finde, blau steht dir sehr gut. Petrol noch ein bißchen besser. Und zu den Schnitte kann ich nix sagen, ich hab noch nie für mich genäht. Aber der Lieblingsschnitt von der Liese hat definitiv auch schon verschiedene Vorder- und Rückseiten ;o) Das kann sonst eigentlich auch nicht passen.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick ! Und zu den Schnitten sage ich heute mal gaaar nichts ;)

    Interessant finde ich, dass Blau tatsächlich wieder da ist. Auch ich mag es wieder, und eine Zeitlang war diese Farbe ja mal echt weg vom Fenster ...

    Einen lieben Gruß,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Shirt trotzdem schicke, aber ich kenne das, wenn man nicht zufrieden ist.
    Zu den Schnitten kann ich nichts sagen, weil ich die nicht habe.
    Blau wäre aber auch genau meine Farbe.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich steh´ ja schon mein Leben lang auf blau, fast in allen Tönen...
    Dir steht es total vorzüglich und soooo schlimm finde ich dein Joa-lly-Exemplar nicht - ich stecke aber auch nicht drin ;o)

    Ich wünsche dir auch einen schönen Montag!

    Liebste Grüße!

    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kombi...gefällt mir supergut...ich denke, ich muss mir auch einen Loop nähen:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Das nehm ich, das Shirt. gefällt mir richtig gut. Blau lieb ich schon immer, Pusteblumen auch, paßt.
    Ich schließ mich übrigens Anja´s Fanö -Empfehlung an. Joa... ist definitiv zu schmal für mich dicke Tilla.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. ich möchte anmerken das ich auf dem Bild eine schlanke also dünne Frau sehe...ich bin keine *feix*
    *winke*

    AntwortenLöschen
  9. Ha...die kenn ich doch ;o)))!

    Ich hoffe du hast jetzt endlich den Schnabel voll und gibst den Schnitten nicht noch 'ne Chance...die scheinen wirklich einfach nicht für dich gemacht zu sein...obwohl ich fand und finde das das Shirt dir super steht!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  10. Nee, vorne und hinten ist bei dir definitiv NICHT gleich ;o). Es liegt aber nicht nur daran, bei Tara ist es ja nicht so und da stimmt es mit den Ärmelm bei mir trotzdem nicht ...

    Schick sind die Sachen an dir trotzdem, Blau ist ziemlich deins - lässt deine Augen strahlen. Ich hätte allerdings gerne noch ein Detailfoto vom Loop! Welcher Hilco-Stoff is'n das?

    Und den letzten Absatz überles ich mal gepflegt *schmoll* ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  11. Blau ist wirklich Deins! :) Und ich habe glatt mal geklickt... Auch wenn ich eigenhändig an die Restekiste will! ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Egal, ob der Schnitt doof ist oder nicht, ich find ich das Shirt sautoll! Die Farbe steht dir super und die Stickerei ist wunderschön. So zart und filigran.
    Wenn ich das so bei die sehe, muss ich mich vielleicht auch mal an ein Oberteil für mich wagen. Und nen Loop brauch ich seit grade eben auch unbedingt.

    AntwortenLöschen
  13. ich kann mich nicht beschweren, bei mir sitzen sowohl joana als auch lucille (shelly hab ich nicht, weil mir die zu ähnlich zu joana war, und tara hab ich noch nicht, mal gucken, ob ich die brauche... amy hab ich noch nicht genäht) gut. aber wir haben ja nun auch recht unterschiedliche figuren... ich finde, sie sieht trotzdem sehr gut aus, aber ich weiß, ie es ist, wenn es einfach unwohl sitzt ;)
    äääh, was noch... ach ja, ich näh die joana immer mit dem ausschnitt, ne applizierte säße sicher bescheuert.

    die stickerei ist toll, endlich mal ne nicht-schnörkel-kitschige blume <3

    lg, anne

    AntwortenLöschen
  14. Wow, siehst supa aus und mega symphatisch!!! Das mit den Armkugeln hab ich nun schon des öfteren gelesen und es trifft auch bei mir zu. Allerdings finde ich den SChnitt bei anderen wieder sehr passend
    Naja, was solls.
    lg Ayin

    AntwortenLöschen
  15. Wir haben, glaube ich, wirklich einen sehr ähnlichen Geschmack! :) Die Pusteblume ist bei mir auch an ähnlicher Stelle auf ein Shirt gewandert - allerdings ist es ein rotes (?)Shirt, und nicht selbst genäht. Die Farbe von deinem Shirt ist toll! Beim Joannaschnitt ist bei mir der Halsausschnit definitiv um Längen zu weit - und meine Probeshelly ist in der kleinsten Größe so groß ausgefallen, dass ich sie selbst als Nachthemd zu weit finde. Da muss ich noch ein bisschen was verändern...
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  16. du weißt, dass blau meine lieblingsfarbe ist, gell?! schick schick die muddi und herr suijker (richtig geschrieben?) oooonline? ich schau gleich rein ;)
    buuussiiiii andrea

    AntwortenLöschen
  17. Wow der ist Hammer schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  18. Hab doch gleich diesen Baum erkannt ;O)
    Das Shirt ist klasse und in natura noch viel schööööner!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!