Donnerstag, 1. November 2012

Der Gruppenzwang, der Gruppenzwang...

Kennt ihr diese dusseligen Freundebücher?!?!? Ja??? Ich fand sie ja bisher ziemlich lustig. Bis Junior das erste aus dem KINDERGARTEN (!!!!) mit nach Hause bracht! Was eine Idiotie.... Die Zwerge können nicht schreiben, haben jeden Tag 9 verschiedene Lieblingsessen und die Lieblingsfarbe wechselt wohl noch öfter. Bei der Frage, was der Junior denn der einen Freundebuchausteilerin wünsche, antwortete er inbrünstig und voller Überzeugung "Ein Tor!". Ich hab es so hingeschrieben. *gg*

Wie ihr aber nun der Überschrift entnehmen könnt: Jo, Junior hat nun auch so´n dollet Ding. Hurra. Aber warum sollen die anderen Mamas nicht leiden. Heheeeee.... Alle anderen Freundebücher verstecken sich in einer Stoffwerbetüte einer hiesigen Apotheke. Ich Streber hab natürlich was eigenes gebastelt. (Vor allem sind wir treue Kunden der Konkurrenzapotheke - HIESIGE LEUTE! *gg*) 
Und das mit der Schrift ist kein Fehler, hier heißt das Freundebuch FREUNDSCHAFTSBUCH! Da hat der Junior die olle Muddi mal gleich belehrt wie das richtig heißt. Jawoll, da kennt er keinen Spaß der Junior, Muddi hat verstanden! ;o)

Warnwestenstoff und Nicki - coole Kombi oder?!



Stoff von Frau MoKind, Stickis von kunterbuntdesign  und der wunderschöne Lindgren-Schriftzug ist von Leni Farbenfroh. Es sind wieder mal Neonfarben. Hat mal jemand einen Tipp, wie man die vernünftig auf ein Foto bannen kann???

Auf jeden Fall  ist das mal wieder ein Beitrag für Made4boys!

Junior ist glücklich und zuckelt wohl heute früh mit Freundschaftsbuch los. Denn man jü... 

Und ich hab also endlich mal wieder an den Maschinchen gesessen. Das tat gut. Die Jungs haben mich gestern nicht mitspielen lassen, da bin ich nähen gegangen. :o) Ich hab aber auch wieder gemerkt, wie viel Zeit beim Sticken drauf geht! Puh! Aber nun, das Ergebnis ist ja auch echt wunderschön. :o) Eine Kleinigkeit ist noch entstanden, die zeig ich Euch noch. Und weitergearbeitet hab ich auch noch ein einem besonderen Projekt, da freu ich mich, wenn es bald fertig ist. :o) Ein wenig dürft ihr luschern...
Ich wünsche Euch einen ausgeglichenen Tag. :o)

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Freundschaftsbuchbeutel :)))
    Ui das letzte Bild macht neugierig. Zeig, zeig, zeig!!! ;o)
    Die Jungs haben dich gestern nicht mitspielen lassen?! Frechheit *gg*
    Wenigstens hast du die Zeit gut genutzt :))))

    GLG
    Chrissy

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte ich dürfte auch mal nicht mitspielen... ;)
    Schicke Tasche....
    Bei uns greift der.gruppenzwang glücklicherweise noch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee. Wir haben auch ein Freundschaftsbuch für die Kita. Aber ein wo die Kinder die viel Malen können und schönen Fragen wie "was magst du am Winter" oder "Male dein Kitasymbol" :-)

    Diese Tasche ist jedenfalls der Hit! Das brauchten wir auch. Danke fürs teilen.

    Liebe Grüße
    TIne

    AntwortenLöschen
  4. Haste toll gemacht, da verblassen die anderen Mutti´s vor Neid. Lach.
    Haben wir zum Glück noch nicht ( oder nicht mehr, je nach dem welches Kind man meint).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. ja, ja der Gruppenzwang.... ...aber war die Muddi nicht auch eine von den vielen Anwärterinnen auf das Nähfreundebuch von Scharly?
    Tja, hättest du das gewonnen, hättest du nur auch so eine schöne Tasche nähen brauchen *zwinker*!!!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ich ... diese Bücher, obwohl wenn es in so einer schönen Tasche daher kommt, ist es schon gleich etwas anderes. > mußte ich doch meistens auch immer 2Mal reinschreiben... Das ist es ja nicht die Kinder sondern Frau selber hat mal wieder eine Beschäftigungsaufgabe... Ich habe bis zum letzten Kiga Jahr durchgehalten, bis ich kurz vor Weihnachten das Freundschaftsbuch von cherryP bei D.wanda gefunden habe, da können die Kinder sehr viel alleine machen ;o)))

    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  7. ohja, ich liebe diese bücher auch...augenverdreh...aber ein hübsches täschchen hast du gezaubert.
    warum können alle die datei von leni sticken und meine maschine verweigert sich...grübel. ich versteh es nicht

    AntwortenLöschen
  8. also wenn die so schön verpackt zu uns kämen, würde ich sie noch lieber ausfüllen! :)
    meine mädls sind immer total begeistert, wenn wieder mal eines mit nach hause kommt... und die große reisst sich da auch voll drum, dann für die kleinen schwestern auszufüllen, das hat sie von mir, hab ich auch schon immer gern gemacht: formulare & ähnliches ausfüllen *ggg*
    aber jetzt mal zur hülle: wunderbar meine liebste!!!!
    warum haben meine kinder eigentlich keine freundschaftsbücher?! *zwinker*
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. urgs..im KIndergarten jetzt auch schon?!??tja,...nun ja...aber dafür ist euers wenigstens total schön verpackt:-))!!
    Und Sticken braucht viel Zeit?!??Die habe ich ja nun mal gar nicht..hm,das würde also (endlich mal was!) gegen eine Stickmaschine sprechen...aber ich darf mir mal heute eine in Echt angucken..nachher im Norden;-))! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Den wünsche ich mir (und dir) auch, den ausgeglichenen Tag!
    Durch die eingearbeitete Warnweste sind die anderen Eltern ja dann schon vorgewarnt, was sie erwartet, wenn ihr Kind eure tolle Freundschaftsbuch;o)tasche mit nach Hause trägt.
    Würde mich wundern, wenn das die letzte Tasche ist, die du genäht hast ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Und wenn dann die leeren Seiten von anderen Geschwistern vollgekritzelt werden .....
    Ja wir haben so eines in rosa...
    Ist jetzt irgendwann wieder aufgetaucht ,wäre mit so einer tollen Tasche vielleicht schneller wieder da gewesen !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Freundebücher total klasse! Das ist mal für später eine schöne Erinnerung. Ich fülle die gerne aus. Wir hatten damals nur so doofe Poesiealben, wo man blöde Sprüche reinschreibt. Viel lieber hätte ich ein Album mit Foto und Adresse.
    Du hast eine schöne Hülle dafür genäht!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Wir hatten auch schon das erste Zuhause. Die gibt es ja nicht nur in so doof, sondern auch Kindergartengerecht. Deine Tasche ist toll, und die Doodles erst *hachz*
    Ich LIEBE diese Monsterchen.
    Ich bin gespannt, wann die ersten Bestellungen aus Juniors KiGa bei dir eintrudeln ;0)

    Hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  14. Zu schön! So hat dein Kind dich im Griff, dass de bescheid weißt mit dem Freundschaftsbuch :D
    Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  15. Im Moment is hier gar nix mit Freundschaftsfreundekumpelbüchern...UND ICH GENIEßE ES ;o)))!!!

    Aber wenn's in so'nem Täschchen verpackt ankäme, dann würde mir das natürlich auch Spaß machen ;o)!

    Sind das etwa die Teile die du bei Sabine angefangen hast...und die laaange auf dem Stuhl im Nähzimmer lagen??? ;o)

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Heeeee, wieso werden denn hier Kommentare gelöscht???? War der Kommentar von Doris zu biestig????

    Ich bin auch kein Fan von diesen blöden Büchern. Aber Austeilen macht definitiv mehr Spaß als bekommen....

    Die Tasche ist auf jeden Fall super!

    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Wow sowas von klasse eingepackt...ich hatte bei 6 Kindern auch schon jede menge Buecher in den Haenden...;-)
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  19. SCHOCK! Das fängt jetzt schon im KiGa an??????? Ich hab Angst!!

    Aber die Angeber-Tasche ist superschön. Das Neon-Garn kann ich mir gut vorstellen, hab inzwischen die Original-Farbkarte von du weißt schon wo daheim. Knallt richtig schön!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Hihi ... ich bin auch keine Freundin dieser Bücher, aber die Kinder lieben diese. Also wird weiter fleißig "Hausgaben" gemacht (...unter Beobachtung von Kinderaugen).

    Der Stoffbeutel ist dir super gelungen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. Hach das ist doch mal eine super schöne Tasche!
    Sterne sind immer richtig und der Kontrast ist einfach genial!

    Ich will auch mal nicht mitspielen!;-)!

    Ich bin schon gespannt!;-)!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Muddi,

    ich muss hier mal öffentlich bekunden, ich liebe deinen Blog! Die Art wie du schreibst bringt mir immer ein Schmunzeln auf die Lippen.
    Dann muss ich auch gestehen, ich habe 2 niegel-nagel-neue Jeans nach deiner Methode geflickt. Sieht doch etwas "erwachsener" aus für einen 5-jaehrigen als olle Flicken.

    Danke und bleib wie du bist!

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  23. Ohh ja die sind bei uns auch groß in Mode diese Bücher! Mir gehen ja immer die Fotos zum einkleben aus!:) Aber eie schöne Hülle hast du gemacht!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Ich binn abzulut begeistert von deinen tollen ideen für deine Zwerge gruß astrid aus Bremen ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  25. Also, hier gibt es ja auch ein Freundebuch ... Aber eben ein Kindergarten-Freundebuch, wo die Kids vor allem viel malen können, das passt schon. Natürlich hat die Maus KEINE so coole Tasche ... Aber hier werden die Bücher auch einfach "so" ins KiGa-Fach gelegt. Wobei, wenn ich ihr das zeige, wird sie's wohl auch brauchen ;o).

    Ich hätte ja gerne den Lindgren-Schriftszug für ein Shirt *flöt* Da muss ich wohl mal ne Bestellung aufgeben!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  26. ich bin ja begeistert von der tasche. tolle idee. meine tochter
    wünscht den buchbesitzern immer eine tüte gummibärchen...

    gruß
    sabine

    AntwortenLöschen
  27. Grins ... das haben wir schon hinter uns ... quäl die Mama´s ... grins..
    Sieht auf keden Fall super aus

    LG heidi

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!