Donnerstag, 24. Januar 2013

beauty is where you find it #49

2 Posts an einem Tag, das mag ich ja eigentlich nicht. Aber nun bin ich grade über die Tassen von Paulapü HIER gestolpert und da fiel mir auf, dass Nics Aktion beauty is where you find it heute mal nicht an mir vorbei gehen darf!

Mein Junior hat mir nämlich gestern ein Bild gemalt mit den Wachsmalern, die eigentlich noch einem anderen Verwendungszweck zukommen sollen. Dazu später mehr. Auf jeden Fall meinte der Junior, dass das doch total meine Lieblingsfarben wären - sonst sagt er das immer von pink ;o) - und ich habe das Bild direkt hier bei mir im Büro aufgehängt. Da strahlt es mich nun an von der Wand und ich freu mich. 

Pastellige Schönheit finde ich also in meinem Fall grade rechts von mir an der Wand und zusätzlich in der Freude über die liebe Geste meines Sohnes.


Das Leben ist schön.


Und nun guck ich mir heute Abend weitere RUMS-Sachen und Pastell-Fotos an!


Kommentare:

  1. ʎlɹɐɥɔs

    ɐɥɔsʇnuʞ
    ɹǝlʇsuǝnʞ uǝp uɐ ǝssǝnɹƃ ǝqǝıl zuɐƃ
    ¡¡¡ʞɹǝʍʇsunʞ sǝʇɥɔǝ uıǝ ʇsı plıq sɐp

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa solche Kunstwerke sind gold wert und zauberhaft...!;-)!!!
    In GRRRR Situationen heben sie den Lächeln Faktor!

    1000 Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa! Das ist Kunst für Liebhaberinnen! Schööön. lg

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Der Junior wird mal ein großer Künstler und er weiß ja genau, was seine Mama gerne hat. Schööööön!!!!
    Auf solche Kunstwerke nur für mich gemalt, freu ich mich auch schon.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Wie wundervoll. Das ist einfach soooooooooo toll, wenn sie so was machen! Ein echter Fall von BIWYFI. Nämlich in der Liebe eines Kindes. Schluchz.

    LG, Luci

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!