Dienstag, 26. März 2013

Eine Schlafmütze und eine {Hjärta}

Die liebe Ela hat wieder sternengezaubert und ein neues Mützenebook geschrieben. Als ihre Anfrage zum Probehäkeln kam, war ich natürlich wieder hellauf begeistert.

Nun hatte ich aber nicht bedacht, das ich ja normalerweise abends auf dem Sofa der Häkellust nachgehe. Und was machen Neuschwangere nun auch gerne in den ersten 12 Schwangerschaftswochen abends?!? 

Richtig. Schlafen.

Na hurra, das hat vielleicht gedauert! Am Wochenende hab ich dann MORGENS gehäkelt, das ging dann ganz ohne einschlafen. *gg* Und nun ist sie fertig.

{Hjärta}

Um nun doch wieder meiner Zeit voraus zu sein, hab ich nicht Hjärta an sich gehäkelt, sondern eine der Abwandlungen, die es im Laufe der Woche HIER in Elas Shop geben wird. Meine Jungs puzzeln doch so gerne und da passte das so gut. Die Mütze ist ein wenig groß geraten, aber so passt sie auch im Herbst wieder. Der Mini und der Junior lieben die Mütze. Junior musste dann mit seiner ERIC unbedingt mit drauf. ;o)

Die Puzzle-Mütze neben Eric auf dem Junior-Kopf

 
Ich schwör, sie IST NICHT SCHIEF! *grummel*


Hihi, das fotografieren hat den Jungs eine Menge Spaß gemacht. :o) 

Die Original-Hjärta sieht übrigens dann so aus:




Und zu kaufen gibt es sie hier bei ETSY oder bei der EBOOKERIA. Danke Ela, das ich wieder dabei sein durfte! Wenn auch spät. Nun gelobe ich Besserung und hoffe, das die Müdigkeit langsam wieder verschwindet. ;o)

Und ab damit zu M4B!


Am Wochenende haben wir übrigens Eier gefärbt. DAS hat Spaß gemacht, meinem mann und mir fast noch mehr als den Jungs. ;o) Die Eier wurden vor dem jeweilgen Färben mit einem Wachsstift bearbeitet und dann sehen die nachher so aus:















Die meisten sind schon aufgegessen. :o)

Morgen darf ich zum ersten Mal "gastbloggen", und zwar HIER. Ich freu mich. :o)

Nun wünsche ich Euch allen einen sonnigen Tag!!!

Kommentare:

  1. Nach Muddi...
    Ich muss immer lachen wenn Du schreibst:-)
    Die Werke sind allesamt Hingucker geworden...
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Du bist echt der Knaller; Mützen, Eier und Bilder sind super geworden... aber du bist die AllerBESTE... ich kenne das echt nur zu gut mir dem Schlaf in der Schwangerschaft ;)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, viele Mamas müssen wohl beim Lesen und der aufkommenden Erinnerung schmunzeln... ;o)

      Löschen
  3. Eure Eierfärberei find ich toll. Das gefällt mir total gut. Nächstes Jahr...
    Die Häkelmützen sind allesamt der Knaller, und irgendwann will ich ein Muddi-live-Tutorial mit Häkelnadel.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag. Die Müdigkeit wird übrigens wirklich bald besser. Bei mir ist heute Tag eins, glaube ich *gg*
    Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich ja ziemlich zu Dir aufgeschlossen habe, beruhigt mich das jetzt sogar. ;o) Da hat das vordatieren doch mal was Gutes. ;o)

      Löschen
  4. Oh, die Mütze mit dem Puzzleteil ist ja klasse. Muster einhäkeln, na, wenn dir das jemand mal prophezeit hätte ... ;o) Ich freu mich schon drauf, mal mit dir zusammen zu häkeln!

    Eier gefärbt haben wir hier auch, aber nicht so schön. Was ist das dann für eine Farbe? Die Eier müssen doch noch heiß sein, wenn sie ins Farbbad kommen, und dann geht das mit dem Wachsstift nicht, oder?

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist stinknormale Eierfarbe. Das geht auch mit braunen Eiern. Da färbst Du erst eine Lage, dann malst Du mit dem durchsichtigen Wachsmaler oder einer weißen Kerze (Tipp von der Streuterklamotte!) auf den Eiern drauf rum und färbst sie dann noch mal. Und noch mal und noch mal. ;o)

      Löschen
    2. Mir ging es nicht um braun oder WEISS, sondern um kalt oder HEISS ;o) Als wir die Eier gefärbt haben, hat das Mäusle gejammert, sie habe sich die Finger verbrannt, weil sie eines der Eier angefasst hat, bevor sie ins Färbebad gekommen sind. Denn die sollen da HEISS rein, und dann kann man sie doch schlecht mit nem Wachsstift anmalen.

      Wobei, offensichtlich klappt es ja doch ;o)

      Löschen
  5. Hach, die Mütze ist mal wieder der Knaller!!! Jaja, vielleicht bekomm ich ja in ein paar Wochen doch nochmal nen exklusiven Häkelkurs von dir. :o)

    Die Eier sehen klasse aus. Das muss ich mir merken fürs nächste Jahr!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. das sind ja mal tolle, bunte eier, bravo! und die hauben und vor allem die bilder sind klasse :)
    glg andrea, die auch immer soooo müde war :)

    AntwortenLöschen
  7. Hahahaha.... den ersten Absatz find ich zum Schreien!! :)

    Da, wo früher Häkel- und Strickarbeiten Platz fanden, lag ich auch in den ersten 12 Wochen nur rum und hab gepennt! ;) Ich glaub, das ist ab 9 Uhr abends auch jetzt noch so ;)

    Schöne Mütze - ich war wiedermal ganz undiszipliniert und hab nicht mitgemacht :(
    Aber beim nächsten Mal, wenn mich die liebe Ela noch will!!!

    Super sind deine auf jeden Fall geworden, wobei mir die Bilder an sich aber noch viel besser gefallen :)

    Liebste Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!