Mittwoch, 10. April 2013

Das Nähfieber hatte mich gepackt.

Und zwar am letzten Wochenende, aber so richtig. 

Neben den Mützen und der ersten bezogenen Stuhlfläche sind für die Jungs neue Jacken für die Übergangszeit und den Sommer entstanden. Freizeitjacken, um genau zu sein. Kenner wissen: Ja, es ist ein lillesol & pelle-Schnitt. *gg*

Ich schnack mal nicht viel, sondern zeig Euch heute mal die vom Junior:





Sie MUSSTEN abends gleich an! ;o)




Mit RV-Klemmschutz - toll beschrieben im eBook!

Und dann hab ich was Neues ausprobiert! Damit die Jacke noch unverwechselbarer wird und auch Nicht-Nähwelt-bewanderte Leute wissen, dass das ein Unikat ist und wem die Jacke gehört, habe ich Bügeletiketten vom StoffLoft ausprobiert. Die sind echt praktisch, lassen sich auf niedriger Stufe sehr leicht einbügeln und sehen sehr witzig aus. Mit dem Stift beschriften und fertig! Junior ist ganz stolz, dass sein Name drin steht!*gg*

Die Etiketten und den Stift bekommt ihr HIER beim StoffLoft. Auch beide Stoffe sind von Jasmin, nur der RV ist vom heimischen Kurzwarenladen und der Schnitt natürlich von Julia alias lillesol & pelle. :o) Der Schnitt ist super. Wie angegeben habe ich bei der Verwendung von Sweat statt Fleece eine Nummer größer gewählt. Die Jacke ist nun in 122 und sie passt perfekt. Nicht ZU groß, aber doch so, dass ich Hoffnung habe, das sie noch das ganze Jahr passt. Die Anleitung ist wie immer sehr verständlich und wirklich sehr einfach. Dieses Mal hat mich nicht mal mehr der RV geärgert. *freu* Es ist auch schön zu merken, dass das Nähen immer noch ein bisschen besser klappt. :o) Als nächstes muss ich glaub ich doch die Übergangsjacke noch mal testen...

So, Werbepause Ende.  
Entschuldigt, aber wenn ich von Dingen so begeistert bin, dann mag ich es auch hier sagen. Wer genervt ist, klicke sich bitte weg. ;o)

So, ab zu M4B und morgen geht es dann mit RUMS weiter und spätestens nächste Woche zeig ich Euch die Jacke vom Mini. Der ist nämlich nicht minder stolz. ;o)

Kommentare:

  1. Ich finde sie voll cool stuff!!!
    Steht ihm super und ist total klasse gemacht ;0))))
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Einfach cool!
    Sieht echt klasse aus!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil, dürfte hier direkt mit in den Schrank einziehen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich sprachlos ......... die ist super geworden ;-).
    Habe auch schon ne Übergangsjacke für Nick genäht & mag den Schnitt gerne.

    Glg

    Sandra
    von felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja toll geworden! Den Schnitt habe ich auch schon ausgeschnitten hier liegen. Ich kann sehr gut verstehen, dass dein Sohn so begeistert ist! Echt phantastisch!
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Oh..oh...eigentlich wollte ich dir ja gute Besserung wünschen und, dass das Fieber ganz schnell wieder runtergeht, aber bei der tollen Jacke, darf dein Nähfieber noch eine Weile bleiben, oder?
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh. Jaaaaaaaa! !! In meinen Augen die schönste Krankheit überhaupt! Die Jacke finde ich richtig richtig cool. ♡♡

    Und zur Werbesache:hab ganz lieben Dank für deine Begeisterung. Wenn nicht von so lieben Nähmädels wie dir die Erfahrung geteilt wird, von wem soll man denn dann ehrlich Meinungen bekommen! ?
    Bin ja schon ganz gespannt auf dieser Version vom Mini!

    GlG
    Dieser Din

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Jacke! Die Farbkombi braun und orange liebe ich sehr. Das wird sicher ein Lieblingsteil von Deinem Sohn werden.
    Den Schnitt von Julia habe ich auch und ich finde ihn auch toll, also darfst Du ruhig weiter schwärmen und gute Arbeit sollte auch beworben werden.
    liebe Grüße
    Michaela
    P.S. Morgen Rumse ich mal wieder mit...hab' ich doch gerade ein Lauf ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ja mal so richtig cool - die Stoffkombi finde ich Oberklasse :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  10. booooah supercoool das teil, innen und aussen klasse stoffe , braun-orange ist auch so eine schöne farbkombi ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ach,Muddi..die ist einfach toll!!Ich habe auch schon mal den braunen Cool-stuff mit orange kombiniert,aber so mit Innenjacke ist es noch toller!!!Ist das der Schnitt Freizeitjacke?? Ich habe nur den einfachen Kaputzenpullischnitt...hm,aber so gedoppelt ist der auch toll!!Tolle Jacke,echt!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Muddi,
    hätt ich noch so kleine Kinder, dann würdest du mich bestimmt mit dem Nähfieber anstecken :-) Mir gefällt einfach ALLES an der Jacke und die Farbkombination der Stoffe *schwärm*

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  13. Nicht zu fassen *kinnladerunterklapp*
    Die ist echt toll geworden!
    Liebe Grüße, Doro (kinnladewiedereinfahr)

    AntwortenLöschen
  14. Ah Muddi,

    was für eine coole Jungsjacke! Die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut, die werde ich mal im Hinterkopf für meinen Sohn behalten - wenns recht ist?

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Jacke sieht klasse aus!!! Hach ja, ich glaub den Schnitt brauch ich auch noch. So eine gibts dann im Herbst. ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Wow, warst du fleißig UND erfolgreich! Die Jacke ist richtig cool! Naja, steht ja auch drauf ;o)
    Die würde meinem Junior mit Sicherheit auch gut gefallen. Ich glaube, das Schnittmuster werde ich mir auch noch zulegen. (Hatte ich aber schon vor deiner Werbeeinblendung vor *lach*)
    Vorher muss ich aber noch die unzähligen zugeschnittenen Sachen fertignähen (u.a. die Sommerjacke der kleinen Maus - wird langsam Zeit - und ein Blumenstreukleidchen).
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Echt coole Jacke... und so Farbenfroh...Ich hoffe es geht Dir gut ?? lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Die ist echt cool geworden und würde meinem Grossen sicher auch sehr gut gefallen.

    GLG julia

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wow, COOL COOL COOL. Und Werbung kannst du immer gerne machen, wenn doch ich mal Etiketten und Stift brauche, suche ich bei dir nach, wo du sie gekauft hast. ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschönes Teil! Wenn du die Übergangsjake für einen Burschen nähst, dann mach sie echt größer! Ich hab sie eh schon größer gewählt, und mein Kleiner passt grad richtig rein. Der ist aber eher von der zarteren Sorte!

    AntwortenLöschen
  21. Ach Muddi ,Du bist echt der Knaller...
    Schön ,dass ich Dich kennengelernt habe :o)))Ich mag Deine direkte Art so sehr ,herrlich !!!
    So,nun zur Jacke:
    HAMMER !!!!!
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Die ist wirklich super schön geworden. Mir gefällt der Farbton vor allem. Sieht herrlich nach ENDLICH FRÜHLING aus. . .

    AntwortenLöschen
  23. was für eine coole jacke und dann auch noch mit namen, super idee. werde ich mir merken

    AntwortenLöschen
  24. Der Schnitt ist klasse. Den mag ich glaube ich auch mal für die Liesen versuchen. Und das mit den Etiketten ist ein toller Gedanke. Ich wollte eh noch was vom Stoffloft *gg*

    AntwortenLöschen
  25. Oh, wow, die ist aber klasse. Ob die wohl in vier Wochen in den richtigen Koffer wandert? ;o)
    Echt super geworden!

    Und hey, was heißt hier Werbung? Wenn du uns zum Nachmachen inspirierst, ist es nur fair, wenn du ne Quellenangabe reinmachst. Andere Leute verlieren da ihre Doktortitel, wenn sie nicht alles angeben ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein "Lauf"!!!! Die Jacke ist superschön, und dass, obwohl ich diesen Stoff eigentlich gar nicht so mag ;) Aber die Kombi ist unschlagbar!!

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  27. So cool Muddi. Die Jacke ist der Knaller - ich wär so gern dein Kind!!1 *lachen*
    Nein echt, du machst mich immer wieder sprachlos und für deine DauerWerbung danke ich dir ganz ♥-lich!! Ist ja nicht das erste mal das du meinen Shop erwähnst, gell?! D*A*N*K*E
    Und mit dem Nähfieber darfst du mich bitte mal anstecken. In letzter Zeit war das bei mir eher kühl... :(

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!