Donnerstag, 27. Juni 2013

RUMS #26 oder auch Lesen geht schick

Zu meinem Geburtstag habe ich von meinen Eltern eines dieser neumod´schen Bücher geschenkt bekommen. Ihr wisst schon, die Dinger mit ohne Papier. ;o) Da ich den wohl bekanntesten Buch- und Schrotthändler des I-Nets nicht mag, ist es nicht einer der bekanntesten Marke geworden, sondern ein wunderschöner weißer eReader vom Buchhändler meines Vertrauens, wo ich nun also auch dicketal kaufen kann und werde. Äh, gekauft hab. Egal.

So ein schickes neues Buch braucht natürlich eine Hülle! Schick soll´s ja schon sein bitte, wenn schon alles schwarz/weiß ist. ;o) Also hab ich mich zum ersten Mal an Filz gewagt (Gewinke an Susi!). Ging gar nicht so schwer, wird aber weiter nicht mein persönlicher Freund. ;o) Aber das drauf sticken ging super! Nettes neue Datei "Häkel für Dummies" kam mir grade recht! Noch ein wunderschönes Spitzenband aus dem örtlichen Kurzwarenladen druff und einen schicken Knopf aus dem Fundus mit Cordel dran, fertig!


 


Hach, ich LIEBE meine neue Hülle und auch vom Reader bin ich sehr positiv überrascht. Ich denke, so einige Bücher werde ich weiterhin in Papierform bevorzugen, das ist halt für mich das "richtige" Lesen. Aber für leichte Kost und auch um für die Kinder immer mal was griffbereit zum Vorlesen dabei zu haben, ist das Ding perfekt! Leichter als jedes Taschenbuch ist es übrigens auch, meine Arme danken es mir abends auf dem Sofa. Und schick isses nun auch. Was will frau mehr für sich selbst?!

Genau DAS guck ich nun mal bei RUMS. Was habt ihr für Euch gewerkelt??

Wer auch für sich selber stick-häkeln will, guckt am besten die Datei "Häkel für Dummies"  in Nettes Dawanda-Shop an. ;o)

Bild gemopst bei Nette



Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    hat sich doch tatsächlich heute jemand zwischen uns gemogelt *tsetsetse*

    schickes Teilchen, deine Hülle! Ich hätte mich zwar auch über ein Plautzenbild gefreut ... aber das weiße Teilchen darf ja auch nicht frieren, gell?

    soooo ... hau rein!
    lg
    uschi

    AntwortenLöschen
  2. soooo schön die hülle, wollfilz ist immer aufs neue ein traum!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Hülle hast du genäht. und dass du noch einen buchhändler aus fleisch und blut hast macht dich sympatisch.. :-)
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Very schick! Gefällt mir sehr gut und passt zum Reader-Design!

    Ich bin mal gespannt, was du berichtest - ich hab neulich den To.lino des Schwippschwagers ausprobiert und erst mal beschlossen, ich bleib beim Lesen auf dem iP.ad ... oder eben auf Papier ;o)

    Einen schönen RUMStag wünscht dir
    Luci

    AntwortenLöschen
  5. Schön geworden.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Eine klasse Verpackung :-)) Ja, die Stickis sind genau für ich gemacht ;-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch, hübsch... ! Würd ich auch nehmen - natürlich samt Inhalt :)))))

    Liebe Donnerstags-Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden.
    Ich war auch erst ein Fan von den papierlosen Büchern, aber ich hab auch einen Reader und ich muss sagen, sehr praktisch für Badewanne, fitnessstudio, etc.!

    AntwortenLöschen
  9. Na dass ist mal eine standesgemäße Verpackung! Sehr cool! :)
    Lg
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Absolut genial! Echt gute Kombi!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Hülle und mit der Stickdatei echt perfekt geworden.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  12. Wie- du LIEST abends auffem Sofa? Ich dachte du nähst und stickst und häkelst und und und. Und du hast DOCH irgendwoher Extrastunden gemopst. Hmpf.
    Aber die Hülle ist sehr schön geworden!
    Ganz ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. schicker bucheinband....aber abends lesen, ich dachte da nähst du.
    bei mir langt es im moment nur zu hörbüchern

    AntwortenLöschen
  14. Mein Mann hat auch so ein "Buch" ,aber nicht so eine schöne Hülle ..... Und leider möchte er auch keine :0(
    Hätt ich so ein Buch ,würd ich sie Dir nachmachen,gefällt mir super !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne Hülle. Hier wird es irgendwann wohl auch so ein papierloses Bücherregal geben. Vielleicht berichtest du mal, wie du auf Sicht damit zufrieden bist? Herr Paul verhandelt glaube ich mit dem Weihnachtsmann über dieses Ding.

    Hab einen schönen Urlaub
    Paula

    AntwortenLöschen
  16. Eine sehr schicke "Buchhülle". Wegen der Hülle könnte man direkt ins Grübeln kommen, aber sonst bleib ich glaub ich beim Papierbuch.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Die Hülle ist schöööön!!!Aber ich lesen lieber echte Bücher ;-)...Liebe GRüße Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schick, liebe Frau Muddi ♥
    und entzückend geschrieben ♥
    ich glaube, ich werde nächste Woche auch mal "Häkeln für Dummies" ausprobieren....
    Bussi, Renate

    AntwortenLöschen
  19. Sehr Schick liebe Muddi!! Ich glaub ich muß mir so einen Reader auch mal anschauen! Bin ja sonst auch eher der richtige Leser aus Büchern! Ich mag das stöbern in der Buchhandlung auch so gern...könnt Stunden in dem Laden verbringen...

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Sehr süß!
    Viel Spaß beim Lesen, genieß es so lang du noch kannst ;-))

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  21. sehr schön und ich bin mit dem Ereader auch sehr zufrieden ;-)

    LG
    kati

    AntwortenLöschen
  22. Super, die Hülle. Die Stickerei auf dem Filz sieht echt sowas von schön aus! Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  23. Wow...die Farben wären genau meins! Richtig schön!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Das schaut richtig toll aus!!!!
    Sowas muss ich auch mal machen;-))
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  25. Seeeehr schön!
    Ich persönlich konnte mich mit dem Buch mit ohne Blätter noch nicht anfreunden ;)
    Kannst ja mal von deinen Erfahrungen berichten :)

    GlG Tinsche

    AntwortenLöschen
  26. sieht sehr hübsch aus. ich bin ja auch eher für bücher aus papier, so wie es sie "früher" nur gab. hab aber auch so ein teil für den urlaub, spart unheimlich gepäck ;-)

    liebe grüße,
    nina

    AntwortenLöschen
  27. Oh sehr schick.
    Ich kann gar nicht verstehen was du gegen Filz hast. Einfacher und schneller lässt sich kein anderes Material vernähen.
    Mein Pa wünscht sich auch so einen Reader aufn Geburtstag. Ob ihm wohl auch so eine Hülle gefallen würde? ! ;-)
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  28. Stilvolles Lesen, sag ich nur!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  29. Total tolle Hülle! Gefällt mir sehr gut! Hab so dicken Filz noch nicht vernäht. Was meinst du damit, wenn du sagst, dass es nicht dein Lieblingsmaterial wird? Liegt es an dem Transport?

    GLG
    CHrissy

    AntwortenLöschen
  30. Also gab es doch noch etwas für Dich ;o)))
    Und Dein Werk klasse !!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  31. Oh...an diese blattlosen Bücher habe ich mich noch nicht rangewagt....
    aber deiner hat ein feines Häuschen,da wird er sich wohlfühlen und Dir treue Dienste leisten!;-)!

    Sieht genial aus!diese gestickhäkel Dinges ist super!

    danke Dir....und genieß die Zeit!;-)!

    1000 Grüße und lass Dich nicht ärgern
    Tina

    AntwortenLöschen
  32. hach... schön ists geworden... :o)

    Liebste Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  33. Eine tolle Hülle! Die würd mir für meinen E-reader auch gut gefallen! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!