Mittwoch, 17. Juli 2013

Eiszeiten

Hier mal ein eisiger Gruß aus dem Sommerchaos! Der Urlaub ist beendet, Muddi arbeitet wieder, Freitag steht der 3. Geburtstag vom Mini an und gestern haben wir den 5. Geburtstag vom Junior mit seinen Kumpels nachgefeiert. Eigentlich wollten wir das noch vor den Urlaub quetschen, aber sogar der Junior wollte lieber nach dem Urlaub! Und ich bin ihm unendlich dankbar, denn gestern waren es gemütliche 26 Grad und die komplette Feier viel quasi ins Wasser - also ins Planschbecken. ;o)

Ich bin nun eine der bekennenden Rabenmütter, die keine organisierten Ausflüge und Bespaßungsaktionen veranstaltet, keine 27 Spiele in petto hat und keinen Geburtstagsmoderator bucht. Grausam, ich weiß. Die 6 Jungs (Junior himself, der Mini -mittendrin statt nur dabei- und 4 geladene Kumpels) mussten sich also mit Planschbecken, Sandkasten, Wasserpistolen und Wasserbomben genügen. Die armen Kinder. Und was soll ich sagen? Sie waren glücklich. ;o) Sehr sogar, ich hätte in vielen Fällen wohl definitiv gestört. *lach*

EIN Highlight gab es dann doch, Zwillikind hatte mir diesen Link gezeigt: KLICK.

Meine Lösung waren dann die Av.ent-Becher mit kleinen Spielzeugautos und mit Lebensmittelfarbe gefülltem Wasser. Die Jungs hatten eine dreiviertel Stunde damit zu tun, die Spielzeuge mit ihren Wasserpistolen freizulegen. *lach* Und LAUT war das!  

GUCK MAL!!!! DA GUCKT SCHON WAS! DIE SCHNAUZE SIEHT MAN SCHON!!! DU HAST EINEN BAGGER!!!!!!! GUCK MAAAAAAAL!!!!! DAS IST JA BESSER ALS EINE SCHATZSUCHE!!!!! MACH WEITER!!!















*gacker* Ich hab mich sehr gefreut darüber, das muss ich wohl nicht erwähnen. Die Autos durften die Jungs dann mit nach Hause nehmen. Statt der fürchterlichen mit allem möglichen Unzeug gefüllten Serviette oder Tüte. So mag ich das. ;o)
Und sollten es auch andere Jungs-Rabenmamas mögen, schieb ich es mal schnell zu M4B!

So, Bald gibt es hier ein kleines Tutorial für die Zwerge, morgen ist RUMS und dann die Woche schaffe ich hoffentlich auch das Kommentieren mal wieder bei Euch! Aber erst noch den Mini-Geburtstag genießen. <3

Ich wünsche Euch einen schönen Sommersonnentag!

Kommentare:

  1. Das ist ja eine klasse Idee und sieht wirklich nach viel Spaß aus, toll!

    Schön, daß die Jungs Spaß hatten!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die einfachsten Ideen sind die Genialsten (leider bin ich nie so genial um da von selber drauf zu kommen). Das glaube ich gerne , das die Knöpfe da ihren Spaß hatten. ich muß dann gleich mal gucken ob ich was zum einfrieren habe. Schönen Geburtstag für den Mini und Dir recht wenig Streß.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Was du kommst auf Ideen ;-) aber cool.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Hach wie schön das es noch so unperfekte Rabenmütter gibt! Aber wie können die Kinder denn trotzdem soooo
    glücklich sein??? ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss wohl einfach Glück gewesen sein. ;o)

      Löschen
  5. Voll die suuuuper coole Idee! Die muss ich mir merken. Manchmal sind es eben die einfachen Dinge, die glücklich machen. Ne hammer Rabenmutter biste! :oD

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Oh....ich LIEBE RabenmütterOrganisationen!!!!
    Man kann quasi die Aufregung und die Freude bei den Bildern hören und spüren!!!
    Schön, das Du wieder da bist!! Auch wenn Urlaub IMMER zu kurz ist!

    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, das der MiniMann mindestens genau so tolles Wetter hat an seinem (schon fürchterlich) dritten Geburtstag!!!
    Die Rabenmama wird ihr Bestes geben Ich bin überzeugt davon!

    GlG und nen Drücker
    die DIn

    AntwortenLöschen
  7. Wie genial ist denn DIE Idee!!! Landet sofort auf der Ideen-Liste. Danke für's Zeigen! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  8. genial, merk ich mir gleich für unseren urlaub vor :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Heho, ist man ohne Vorbereitung beim 3. Geburtstag auch schon eine rabenmutti?! ;) mein großer wird nämlich auch am Freitag auch drei :D
    Aber die Idee mit dem einfrieren ist gut, nur haben die kleinen schön so viel Geduld?! Hat das bei seinem Mini geklappt? Meine einzige Idee war, kleine Schätze in Gips zu legen und die kleinen mal suchen lassen, dann sind sie ordentlich schmutzig und können ins Planschbecken ;)

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinsche! Also, der Mini war geduldig dabei, aber der war ja auch angesteckt von den anderen "Großen". ;o) Ich glaube, sonst wird es für die kleinen eher erst interessant, wenn sie die Dinge SEHEN können, die drin stecken.

      Für Freitag bereite ich übrigens abgesehen vom Planschbecken, gewünschtem Geburtstagsschokoladenkuchen mit Kerzen und Kuchen für die Verwandtschaft rein gar nichts vor. :o)

      Löschen
    2. :) das kommt unserem Geburtstag sehr nahe :)
      Allerdings gibt es krümelmonstermuffins ;)

      LG

      Löschen
  10. Hey Muddi!
    jaaaa ich bekenne mich auch eine Rabenmutter zu sein in vielen Dingen und komischer Weise sind die Kinder glücklich und freuen sich ( grausam diese bis aufs Detail geplanten und gestylten Geburtstage!)....aber auch in anderen Bereichen!;-)!

    Und die geeisten Autos sind ober obercool!
    merken für nächstes Jahr!;-)!

    Dann back mal schön Deinen Schokoladenkuchen , pardon seinen!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Eine äußerst geniale Idee!!!! Das muss ich mir merken. Tausche Autos gegen Fillykram, blaue Lebensmittelfarbe gegen rosa und hab die perfekte Mädchen-Bespaßung. Höhö!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Muddi..solche Rabenmütter und die armen Kinder dazu mag ich :-))So sollte es eigentlich immer sein..*Augenverdeh*..ich bin auch so eine ignorante Rabenmutter,die nicht ins Spielepardies fährt..sowas aber auch..wie kommt es dann nur,dass die Kids hier immer trotzdem so viel Spaß haben??? Liebste Grüße und einen schönen 3. Geburtstag..bei uns ja auch bald,aber ich gehe jetzt in den Pausenmodus ab heute ..werde nur noch im Liegestuhl im Garten liegen und alles liegen lassen..auch das blggen;-)
    Bis dann!!Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Coole Idee ! Wir feiern hier ja morgen einen Mädelsgeburtstag ! Mit Tütü basteln und Schatzsuche ,aber viel mehr machen wir auch nicht,sonst wird man ja auch verrückt....
    Viel Spass beim Minigeburtstag !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Von wegen Rabenmutter! Super Idee! Ich mag zwar gerne Kindergeburtstage mit Motto, aber mehr, weil ich da meinen Experimentierfimmel ausleben kann. Und dosiert - am meisten Spaß haben die Kids doch, wenn man sie einfach machen lässt!!

    ;o)
    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  15. Mega coole Idee! Und bei dem Wetter paßt es ja ideal. Da hätte ich auch gerne mitgemacht :-)))
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  16. Cooooool! Danke fürs Teilen! Das kommt bei uns bestimmt auch mal zum Einsatz! :)

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  17. Ha, noch eine öffentlich bekennende Rabenmutter, dann steh ich nicht allein auf weiter Flur ;-)
    DAs mit den gefrorenen Schätzen ist ja echt voll der HIt... kann mir den Spaß bildlich vorstellen.
    LG bIRGIT

    AntwortenLöschen
  18. Upps....ich gehöre auch zu den Rabenmüttern... bei uns müssen sich die Kids "selber beschäftigen";-))... wie schön, dass ihr so 'ne tolle Feier hattet...
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Eeeeh, pass ma uff', wie die hier immer so *schön* sagen - daran haben auch Mädchen Spaß. Na gut, nicht alle, aber Liesen bestimmt. Die Idee ist GENIAL. Wird es hier nächstes Jahr definitiv auch geben.
    Außerdem schenk ich dir ein f, wenn du mir ein v dafür gibts *klugscheissoff*, und weißt du, was? Ich glaub wir sind vielevieleviele Rabenmütter ohne Programmgeburtstag und Mitgebsel (was für ein DÄMLICHES Wort)-Tüten. Gut so!

    Tolle Fotos. Da wär ich auch gern Kind gewesen. Und wünsche schonmal viel Spaß am Freitag, ich hab noch vier Wochen und vier Tage bis zum nächsten Kindergeburtstag!

    Allerliebste Grüße

    AntwortenLöschen
  20. wie cool leider ist der Floh zu groß dafür aber eine genial Idee ist es allemal!
    eine schöne Restwoche
    anja

    AntwortenLöschen
  21. Super Sache. Und noch genialer ist, dass ich nicht die einzige "RABENMUTTER" auf der Welt bin. Yeah! Ich bin auch immer dafür, dass die Kinder sich alleine beschäftigen können...Und das können sie auch. Perfekt sogar. Aber die gefrorenen Autos finde ich ja auch genial. Überlege schon, was man da sonst noch so rein machen kann, für einen - dann - 10 Jährigen. Denn Wasserpistolen sind für jedes Alter gut :-)

    Liebe GRüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  22. das ist ja mal eine coole idee! muss ich gleich pinnen....r's geburstagsparty steht ja quai vor der tür... tja, clowns hab ich bis jetzt auch noch nicht gebucht, obwohl ich mir dann abends immer etwas selbst wie einer vorkomm :-))

    danke fürs zeigen, liebe sarah!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön! Ich dachte schon, die Rabenmütter sind ausgestorben! Die Party sieht nach ordentlich Spaß aus!
    Die eisige-Idee ist klasse. Meine ist ja (noch) zu klein, aber das behalt ich mal im Hinterkopf :o)

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine geniale Idee! Das muss ich mir merken für den Kindergeburtstag unseres großen! Danke fürs inspirieren!
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    was für eine wahnsinnig geniale Idee!! Das werde ich definitiv beim nächsten GEburtstag ausprobieren...halt mit Mädchengetüdel und rosa-pink-lila Eis. Herrlich.
    Im Übrigen teile ich deine Einstellung in Sachen Geburtstagsfeiern für Kinder aber sowas von, sehr sympathisch! ;-)
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!