Donnerstag, 25. Juli 2013

RUMS #30 oder Lieblingsschnittmuster"anpassung"

oder auch: Ich mach mir die (Schnittmuster-) Welt, wie sie mir gefällt. ;o)


Donnerstag, es RUMSt mal wieder! 

Am Wochenende hatte ich Nähzeit! Die Kinder außerhäusig, der Mann am ruhen - die Muddi im Nähzimmer. :o) Und dann hab ich endlich mal was umgesetzt, was ich schon lange vor hatte. Es gibt ja so Lieblingsschnittmuster, die passen einfach. Hier ist es bekanntermaßen unter anderem die MaLina von Frau Liebstes. Muddi wollte aber nun eine andere Ärmellösung! Also, Ärmel ohne extra Ärmel anzunähen. Versteht ihr mich? *gg*

Ich zeig Euch einfach das Ergebnis: 





"Mama, zeig mal das Baby!"
Die Fotos hat wieder der Junior gemacht, er war etwas weit weg, darum ist es vielleicht etwas unscharf. Aber er macht das total niedlich und engagiert mit der schweren Spiegeldings und ist dann immer ganz stolz. <3

Die MaLina hat nun ein wenig "Ärmel", also Stoff über den Schultern. Das mag ich ganz gerne, wenn es nicht grade 30 Grad hat. ;o) Praktisch ist, dass durch diese kleine Veränderung nur 2 Schnittteile entstehen, das kommt dem Faulsein auch sehr entgegen. *gg* Und so habe ich das Schnittmuster angepasst:
Gezeigt mit freundlicher Genehmigung von Frau Liebstes
Einfach die obere Schulterkante grade verlängern und von der Achsel aus so hochzeichnen, wie man denn möchte. Die ursprüngliche Achselnaht hab ich im Ansatz auf das neue Schnittmuster und auf den Stoff übertragen, denn bis genau da muss frau nähen. Dann einfach 2/3 der Länge des Armausschnitts als Bündchen zugeschnitten und angenäht und fertsch. ;o) Und so sieht dann die Schulterpartie aus:



Ich glaube, beim nächsten Mal gehe ich "noch grader hoch", dann bilden sich da auch gar keine Falten. :o) Das Vorderteil ist wieder um 10 cm verlängert und dann in je drei Falten gelegt an der Bauchaußenseite. Das sitzt echt super und gefällt mir einfach. Und es fällt sogar sehr wenig auf. 

Ich mag mein neues Shirt und freue mich immer wieder, dass ich so bunte Sachen mal eben selber machen kann. Das macht gute Laune im Schrank und im Sommerleben!


Was habt ihr für Euch gemacht? RUMSt es heute bei Euch? Ich geh mal stöbern!


Kommentare:

  1. ♥ DÄUMSKENS HOCH!!!!

    ♥....schnippel schnappel schniiiiii....soooo klasse deine MUDDI MALINA!!!! :)

    wink wink wink ;) & ggggggggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da sind sie ja, die schönen Stiefmütterchen :o)!

    Du siehst sooo toll aus Muddi!!!

    Allerliebste Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  3. Frau Muddis, sie sehen mal wieder zuaberhafzt aus und dieses Stöffchen, hmmmmmmm
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Steht Dir gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Seit Wochen überlege ich, ob das wohl gut aussehen würde!!! Es sieht toll aus, finde ich! Und da mich die Falten jetzt nicht stören würden, werde ich das bestimmt endlich mal machen :) Also DANKESCHÖN!!!!

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, finde ich.

    Dass die Falte da nicht hingehört, wäre mir jetzt nicht mal aufgefallen.

    Sie ist schön bunt und steht dir - was will frau mehr? *g*

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Beuzaubernd, die Muddi umgeben von Blütenpracht und auch noch so schön darin eingekleidet! Deine MaLina ist wunderschön und die Idee mit den Ärmeln ist klasse! So ist die schöne Kugel wundervoll eingepackt, ich bin begeistert!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Schick, schick....was doch so ein bisschen kreative Eigeninitiative ausmacht. Das Shirt ist einfach klasse und deine Jerseyauswahl sowieso!
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Wow schaust du super aus :-)) Deine Murmel ist ja ordentlich gewachsen ;-)) Danke für den Tipp mit den Ärmeln - der ist gespeichert. Mache ich mir bestimmt auch noch eines von (oder auch zwei, drei;-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  10. Hach, was schön! Tolle Idee mit der Ärmelverlängerung!
    Lieben Gruß + schönen Tag
    Elli

    AntwortenLöschen
  11. Spitzenklasse! Das Shirt und du seht toll aus! :)))
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schick! Steht Dir wunderbar!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie hübsch, die Murmel, das Shirt, die Muddi. Der Stoff ist echt toll.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  14. Sieht wirklich ganz toll aus! Und soo ein schöner Bauch ♥
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Suuuuuper siehst du aus!!! Tolles Shirt und toller Bauch *_*

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  16. Du siehst mal wieder superschön aus! Gefällt mir sehr gut!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  17. Super Idee ! Bei mir hats noch nicht mal für ein top gereicht :0( vielleicht ja nächste Woche ,ich hab schon RUMSentzugserscheinungen...
    Perfektes Sommershirt und soooo ein schöner Bauch !!!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Wow - ich find Babybäuche immer beeindruckend!!!! Das ist doch die einzige Zeit wo Frauen trotz riesen Bauch umwerfend ausschauen - oder? Dein Shirt ist super - ich find die Ärmellösung perfekt. Warum bin ich bei sowas immer so ein Schisser?????
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Sieht toll aus! Ich bewundere es ja, wenn man einen schnitt einfach so nach den eigenen Bedürfnissen ändern kann. Da bin ich leider noch weit von entfernt...

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön! Und es macht gute Laune beim Betrachter :O)))

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  21. Schönes Shirt! Das Stöffchen ist sooo süss! Und deine Ärmellösung find ich auch total klasse!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Wuiiii Superfesch schaust aus!! Und coole Idee mit den Ärmeln! Bin schön gespannt auf die nächste Malina!!
    Kompliment an den Kleinen...Super Bilder!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Deine Malina sieht richtig super aus- und dein Bauch erst!
    die Lösung mit den Ärmeln merk ich mir, das ist eine spitzen Idee!

    liebe Grüße
    tine

    AntwortenLöschen
  24. Zuckersüß! Dein Bauchi ist so niedlich!! Da würd ich am liebsten reinhüpfen und Bussi auf´s Bauchi machen!!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Wow! Toller Bauch in superschönem Shirt!!! Ich liebe auch diese überschnittenen Schultern. Daher nähe ich so gerne Joana. Da ist das im Schnittmuster enthalten.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genau DAS Schnittmuster mag ich nämlich nicht... ;o)

      Löschen
  26. fesch schaust du aus und dein bäuchlein....himmlisch.
    ich glaube gegen die falte unter der achsel musst du eine kleine einbuchtung machen, also wie ein armausschnitt und dann schräg nach oben zur schulter. weiß nicht genau, so mach ich es und bei mir ist keine falte, aber vielleicht liegt es ja an der nicht groß vorhandenen oberweite

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Farben hat dein Blumenshirt, die stehen dir sehr gut. Die Ärmellösung gefällt mir auch echt gut, klasse modifiziert, der Schnitt. Und murmelmäßig hast du grad mal wieder die Nase vorn ;o)

    Ich wünsch dir einen feinen Donnerstag.
    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    steht dir wirklich gut - danke, für die Idee zum Variieren.

    Liebe Grüße

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  29. Ach toll ... Du siehst Super aus!
    Ganz lieben Gruss aus Köln
    Ina

    AntwortenLöschen
  30. oh super! der ist der bauch aber toll verpackt! den stoff lieb ich ja!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  31. Das Shirt gefällt mir gut... und der dicke Bauch erst!!!
    Schön bunt, sommerlich, freundlich. Dein Sohn hat gute Arbeit geleistet!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  32. Uaaaah!! Genialgenialgenial!!! Genau das, was ich mir seit Tagen überlege und einfach nicht draufgekommen bin! Danke, dass du für mich mitdenkst :o))))))))

    Deine MaLina ist wunderschön, der Stoff ist klasse und wie für dich gemacht. SOMMER!!!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  33. Der Babybauch ist wunderschön verpackt. Tolles Shirt!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  34. Sieht echt toll aus!!!
    Das muss ich unbedingt auch ausprobieren :-)

    GlG Christiane

    AntwortenLöschen
  35. Ach, bei dem schönen Babybauch werde ich ein wenig neidisch, aber nein, die Vernunft siegt dann doch. So, jetzt aber zum Shirt, das ist natürlich auch hübsch geworden und die kleine Abwandlung finde ich klasse.
    Dein "Fotograf" macht das schon richtig gut, meine beiden Fotografen haben noch Probleme, die schwere Kamera ruhig zu halten, so dass die Bilder entweder verwackelt sind oder ich nicht richtig drauf bin (oder beides zusammen)...

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  36. Meine Süße
    einfach bezaubernd!!! Und die Fotos sind klasse > grüß mal den Fotografen ganz lieb ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  37. Muddi; du siehst so zuckerigSüss aus mit deiner Babykugel; das Shirt ist sooo schön geworden; die Bilder sind klasse; Kompliment an den kleinen Starfotografen...

    Ich musste eben so über deinen Kommentar lachen; du bist schon die BESTE MUDDI... Raffung is nix derzeit ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  38. Seehr schick Frau Kugel-Muddi *giggl*
    Darf ich dir eigentlich mal sagen, dass du echt toll aussiehst?!?
    Echt bezaubernd!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  39. Ein wunderschönes Shirt und der Babybauch sieht auch so schön aus.
    Hachz, da wird man schon etwas neidisch.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  40. Ein prima Shirt und ein toller Bauch! Einfach am Schnitt rumgefummelt... tssss... sowas... *lach* Sollte ich auch öfter mal machen. Ach, mach ich ja schon... z. B. mit deinem Kindergeldbeutel-Schnitt. Weil es ja ein Fiets-Geldbeutel für Erwachsene werden soll, wurde der Schnitt etwas - nur wenig - vergrößert. Ergebnis folgt... Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Muddi,

    wunderHÜBSCH siehst du aus ♥ und die Idee mit der "Ärmel-Verlängerung" finde ich genial!!

    Sonnige Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schick!!! Eine gute Idee mit den Ärmeln!!! Das muss ich mir merken!! Ich bin doch auch eher von der faulen Sorte!! Höhö!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  43. Sieht super aus! Eine wunderschöne Kugel, wunderschön verpackt :o) Jetzt brauch wohl doch auch mal die MaLina :o) Das Tutorial von Dir ist schon super! Danke!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  44. Hach Sarah ... was süsser? Muddi oder Bauch? ... Toll! Und die Ärmellösung - genial!

    Allerliebste Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  45. was für tolle fotos!!! total lieb:)
    und das shirt...wunderschön! die farben, einfach klasse!!!

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  46. Dein Ärmel für Faule gefällt mir, aber ist ja nix für mich, ich näh lieber Shirts aus 4-6 Teilen *duckweg* *hihi* nein, Danke für den Tip!!!
    Und Dein Bauch steht Dir gut...obwohl ich würde um nichts in der Welt tauschen bei dem Wetter...Du Arme...ich hoffe es plagt Dich nicht zu sehr der Kreislauf!
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  47. Was für ein schönes Shirt! Ich bin auch immer wieder begeistert, mir Kleidung selber nähen zu können und werde das ab nächster Woche wieder genüsslich tun. Dann bin ich wieder vom Heimaturlaub zurück und habe einfach nur frei. :-) Deine Kugel scheint ja sehr fleißig zu wachsen! Schöön! :-)

    Alles Liebe dir!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  48. Ach wie einfach es doch manchmal sein kann, danke für die Ärmellösung.
    Das Shirt sieht so toll aus und steht Dir und deinem Bauchbewohner sehr gut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  49. Absolut gelungenes Projekt und soo ein tolles Sommershirt hätte ich auch gerne!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  50. Was für ein schönes Shirt!!! Ich mag den Jersey total gern und die Ärmellösung ist super....ich mag so gerade geschnittene Ärmel auch sehr gern :D Und Deine wunderschöne süße Babykugel gibt dem ganzen natürlich das i-Tüpfelchen <3 glg jessi

    AntwortenLöschen
  51. Muddi, du bist der Hit!
    Das muss ich unbedingt nachmachen!!!
    Ich bin ja auch Malina-Fan...

    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  52. Oh, schon so viele Kommentare... aber meins bekommst du auch noch:
    Gefällt! Und wie!
    Ich bastel mir auch die gekauften Schnitte zurecht oder mach gleich auch gerne selber welche- so ist dieses Jahr der Großteil meiner SommerGarderobe entstanden!
    Total toll, alles passt und sitzt und ist genauso wie es sein soll!
    :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  53. Hi Rums-Erfinderin. Du stahlst wie die Sonne...
    Eine Super Idee mit dem Armausschnitt an der Mamina. Genau das brauch ich bei dem Wetter. sonnige Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  54. c☺☺le Idee - tolle Umsetzung und steht dir super ♥

    AntwortenLöschen
  55. Sieht ganz toll aus! Mir gefallen diese Mini-Ärmel auch besonders gut!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  56. Ohhhh was für ein genialer Bauch!
    Ohh ich bin entzückt!
    aber dein Shirt ist auch genial!
    Daumen hoch!
    1000 grüße Tina

    AntwortenLöschen
  57. Dein Bauch ist schööön :o)
    Das Shirt aber auch, auf jeden Fall! Ich mag diese Variante der "überschnittenen" Ärmel, auch bei 30 Grad. Schützt die Schultern vor Sonnenbrand und sieht irgendwie ein bisschen "angezogener" aus.
    Ich glaube, ich habe gar keinen Schnitt für ein Top, weil ich eigentlich kaum mal welche trage, aber das muss ja auch mit "normalen" Shirt-Schnitten gehen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  58. Sehr schön geworden das Shirt und mit den angeschnittenen Ärmeln sieht es nicht nur toll aus, sondern ist auch schnell genäht, nicht? Ich wollte den Schnitt auch schon immer mal ausprobieren. Leider kam ich bislang noch nicht dazu.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  59. Das ist ja ein in Traumteilchen geworden. Tolle Idee mit deiner Ärmellösung. Da entfällt das fummelige Einsetzen... *kicher*
    Na und dein süßer Babybauch dazu, wunderbar!!!

    Was ist das für eine schöne Pflanze im Hintergrund (lila auf Stängel, Blätter wie bei Yucca-Palme nur aus dem Boden)???

    Euch liebste Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da bin ich leider überfragt! Irgendeine Staude..... Tschuldigung, ich war schon froh, dass ich die Stiefmütterchen auf dem Stoff identifizieren konnte...... :D

      Löschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!