Dienstag, 15. Oktober 2013

Stick & Cut

Stick und was?? Na, erst Sticken und DANN schneiden eben!!  

Kirsten von Seitenstiche hat sich wieder was Neues einfallen lassen und heute erscheint ihre neue Serie 


Leider war ich beim probesticken aus mehreren Gründen ziemlich raus. Ich hab nur immer schlau mitgeredet. *gg* Aber witzigerweise hatte es mir ein Design so derbe angetan, dass ich es probieren MUSSTE: 

Der Bart.

Witzig fand ich diese Modeerscheindung mit diesen Dingern ja schon die ganze Zeit. Aber bitte doch nicht für mich! Tja, nun also doch. Muddi ist nach der Schwangerschaft offiziell Bartträgerin. *gg*

Da ich diesen Post noch mit dicker Kulle programmiere, damit er auch pünktlich erscheint, müsst ihr auf Tragefotos leider verzichten. Die gute JILL von czm passt einfach nicht mit der Plauze. ;o) 







Genäht hab ich JILL aus Waffelpique von den Suijkers, der NEON-Bomberstoff ist von den Alles-für-Selbermachern und der "kracht" in echt noch viel besser als auf den Fotos. :o)

Die Stick & Cut Motive gibt es als Appli oder als Fransenappli zum Stoff drauf oder drunter legen, letzteres probier ich dann als nächstes mal aus. :o) Es wird erst gestickt und dann kommt der Moment der Pulsbeschleunigung, wenn frau den Oberstoff zwischen den Linien wieder kauptt schneidet, damit er sich schön aufrollt... *gg*
Wer sich das Ganze genauer ansehen will, guckt einfach mal bei Kirsten selber vorbei oder KLICKt sich direkt in ihren Shop!



Danke Kirsten, dass ich trotz Zeitmangel dabei sein durfte! Und eine Frage: Gefällt Dir eigentlich die Decke? Du hast quasi noch gar nichts gesagt.... *gg*

Euch einen wunderschönen Dienstag!

Kommentare:

  1. Naja, was soll man auch groß zu einer Decke sagen?!

    MACHST DU WITZE??? ;)


    Absolut genial - und danke fürs Mitmachen trotz "Blautze", aber das ist ja jetzt Vergangenheit! :)

    Ich drücke Euch - und schnupper ein bissl Babyduft für mich mit, ja?!

    LG, ,Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schoen ist er geworden und jetzt sollte er ja bald passen, nachdem Kleinchen ja doch frische Luft schnuppern wollte.
    Alles, alles gute noch einmal zur kleinen Dame und geniesst Eure Zeit.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Top! Einfach genial!
    Na dann freue ich mich auf Tragebilder wenn die Muddi einen PINKEN Bart trägt! *gg*!
    ABER erst einmel kuscheln!
    Liebe Grüße an die Frischlingfront
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja mal megaklasse aus. Da muss ich gleich luschern was es noch für Motive gibt.
    Und nun aber mal fix rüber mit den Tragebildern!!!! Der Plauzeninhalt liegt ja nun endlich neben dir. ♥

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt dachte ich erst, das gibts doch nicht: erst gebärt sie fast nähenderweise, jetzt näht sie wenige Stunden nach der Geburt schon wieder ;) ich bin schon gespannt, wie das Ganze getragen aussieht :)
    Ganz liebe Grüße und kuschelt schön, statt zu nähen :)

    AntwortenLöschen
  6. Haha, wie COOL! Sieht super aus!! eine wirklich geniale Appli-Idee - und jetzt her mit dem Tragefoto! *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!