Montag, 28. Oktober 2013

U-Hefthülle(n) oder auch: Muddi muss diesen Mädchenkram noch lernen...

Da hatte ich mich ja vor der Geburt schon drauf gefreut. Eine U-Hefthülle für das Kleinchen nähen! Das ging aber ja erst nach der Geburt, denn die sollte nun nicht ganz neutral sein. Also erstmal abwarten, was das Kleinchen denn nun ist. Gut, das weiß ich ja nun, also musste das nun sein. ;o) Dringend quasi.

Praktisch war, dass ich gleich 2 machen durfte, denn dem Sohn von Paula darf ich auch eine nähen. <3
Und dann war es da, mein Problem. Die Hülle für den Paula-Sohn ging mir 1a von der Hand. Sticki hatte ich schon im Kopf, Stoffe rausgesucht, ab dafür. Fertig. (Zeigen kann ich sie Euch erst, wenn sie angekommen ist!)

Tja. Und dann die für die Raupe. Hm. Mädchendarben. Mädchensticki??? Himmel, ich war überfordert. Erstmal eine Hülle genäht, ohne Sticki. Mochte ich aber nicht. Gut, morgen noch mal... An dem Abend hat dann Nell ein Freebie eingestellt. Danke!!!

BINGO!!! Das passt, das ist Mädchen, aber auf Muddi-Art!!!!

Stoff raus, zugeschnitten, gebügelt, bestickt, zusammengenäht - FERTIG!

Und gefreut!!!

Rückseite

Innenleben mit Schrägband von den Alles-für-Selbermachern

Und die tolle Negativ-Appli von Nell! <3
 
Das dauert glaub ich noch, bis mir das einfacher von der Hand geht... ;o)

Hier noch mal die erste Hülle. Auch schön, aber einfach nicht Muddi und Raupe.

Da steht natürlich der Name drauf, ist klar, oder?! ;o)




Die Hüllen schieb ich dann mal zu den Meitlisachen. Uih, da muss ich mich erst dran gewöhnen! *gg*

Ich wünsche Euch eine schöne und entspannte Woche!!

Kommentare:

  1. Ich finde bei de Hüllen super schön! Und die erste ist doch auch Mädchen, nur sportlicher!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Muddi!

    JAAAAAAA ich bin nicht alleine in der Welt als neu Mädelsmama, die mit Mädelskram sich anfreunden muss!*gg*!
    Daher gefällt mir Deine U-heft Hülle sehr sehr gut!;-)!
    Ohhhh jeeee da fällt mir ein..... meine kleine hat noch keine....ahhhhh!

    Ich bin gesoannz ob unsere Damen rosa pink werden oder nicht... Hihi!
    Dicken Drücker Tina

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist es eher umgekehrt. Ich bin total auf Mädchen eingeschossen und ich muß Jungs erst lernen ;), aber ich denke das geht schnell und die Stoffsucht hat einen schnell gefangen mit allem was dazu gehört! Viel Spaß bei der Entdeckung der Mädchenwelt.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die beide gut! Und beide nicht "typisch" Mädchen. Typisch Mädchen gibts bei mir seit das Mädchen eben mitredet... Was solls, sie ist ja eins... Aber so lange man um rosaglitzerirgendwas drumrum kommt ist das uch ganz schön ;D (Man gewphnt sich auch daran, irgendwann zuckt man nicht mal mehr weg und erwischt sich bei dem Gedanken, pink ist gar nicht so schlecht...)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Super na das geht doch schon mal gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Muddi,
    ich bin 3 fach Mädelsmama und 2 fach Jungsoma,
    meine Mädels waren nie so die ganz typischen Mädels,
    denn rosa, pink war garnicht ihr Ding,
    deshalb habe ich bei den Jungs auch keine Probleme gehabt.
    Ich glaube, dass es dir auch nicht sehr schwer falllen wird,
    schau mal dein Blogfoto an,
    da ist doch schon ganz viel Mädchen drin.
    Liebe Grüße
    naehoma

    AntwortenLöschen
  7. hihi...wir hatten nach zwei Jungs damals auch Anlaufschwierigkeiten. Wir haben unsere Motte am Anfang sogar mit "Hallo Männlein" begrüßt, was immer zu Gelächter bei uns geführt hat, als wir es gemerkt haben. Genäht habe ich damals erst wieder als Lara 2 Jahre alt war, da war ich dann schon voll im rosa Thema.
    Ich finde Deine zweite Hülle ist sehr gelungen und Du wirst in die rosa-rot Phase noch reinwachsen.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. hihi, gewöhn dich nur schön langsam dran! tolle hülle!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Na dann gewöhn dich lieber langsam daran!!!
    Irgendwann besteht die Welt nur noch aus Kleidern, Röcken, pink, rosa, lila, Glitzer, Feen, Prinzessinnen ......... :-)))

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Mit Kindern bleibt man echt flexibel, nicht wahr??? Und lernt und lernt und lernt... Jungssachen, Mädchensachen, die neue deutsche Rechtsschreibung und die Sicht der Welt aus 110 cm und vieles andere mehr *lach..., aber, liebe Sarah, keine Bange, ich bin mehr als sicher, dass schaffst du... aller Anfang ist schwer und bei dir nun schon gemacht! Die Hülle finde ich supergut gelungen, denn sie wird der Raupe auch mit sieben und zehn noch gefallen!!!! Nummer 1 ist auch okay, aber ich gebe dir Recht, das ist KEINE MUDDI-Raupen-Hülle... vielleicht mal ein schönes Geschenk zur Geburt...
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. sehr hübsch! alle beide! und mädchen können auch cool :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, ja jetzt hast du ein Meitli ...
    Bei Deinem süßen Mädele wirst Du Dich ganz schnell an Girly Sachen gewöhnen...
    Spätestens, wenn sie sprechen kann,kommst auch du nicht um rosa - pink herum ...
    ;-)
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen beide super aus... hihi* Muddi das geht gaaanz schnell... ich habe auch immer gesagt, wenn es ein Mädchen wird gibt es nix in rosa pink und nuuuuu ;)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  14. Eigentlich beide schön..aber ich mag auch die Zweite lieber!!Aber richtig mädchenhaft ist das noch nicht,Muddi..da mußte aber noch üben;-))!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Ich find ja die mit Stern VIEL VIEL mehr Mädchen als die untere :o). Und du wirst da noch reinwachsen, keine Sorge. Mädchen MUSS ja nicht rosa - darf aber, und ich finde, das macht dann auch richtig Spaß. Ich hab ja ein Rosa-glitzer-Pferde-Mädchen und ein Haudrauf-Auto-Mädchen, ich mag die Mischung ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  16. Wünsch' Dir eine schöne Eingewöhnungszeit! Wirst Dich wundern, wie schnell das geht...und wenn die Raupe dann erstmal Mitspracherecht hat uns in die Rosa-Phase kommt...an dem Punkt sind wir nämlich gerade :P
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  17. Hihiiiii....das glaube ich Dir. Da muss Frau sich erstmal dran gewöhnen. Und Du darfst Dich dann auch auf die rosa Phase freuen. ZUM GLÜCK hält diese Knallbonbonphase nicht ewig an...kicher.
    Ich finde die Hülle mit dem Stern megasüss!!!!
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  18. Wie süß, also nicht nur deine U-Heft-Hüllen, sondern auch die Tasache, dass du dich an Mädchenkram erst noch gewöhnen musst. Mir geht das genauso...in umgedrehter Form. Wenn ich was für Jungs nähen darf, stehe ich immer ziemlich ratlos vor meinen Stoffvorräten ;-) Mit drei Mädels ist das nicht so leicht "in jungsfarben" zu denken *lach*
    Liebe Grüße mit einer großen Prise glitterflitterrosarotgeblümt,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Das wird schon noch ! Für den Anfang nicht schlecht.....
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Tja Muddi, da musste durch... Mein Mädel wollte ja wegen großem Bruder lange keine rosa Sachen - was mir sehr recht war... Aber es kam dann doch in voller Härte... Mein Sohn schlug sich die Hand vor die Stirn und meinte "Oh Gott, jetzt bekomm ich ein Mädchen als kleine Schwester"... Ich denke du wirst dich noch an viel gewöhnen (müssen) ... aber es ist ja auch so süß.. und MÄdels kannst du viel VIEL länger benähen als Jungs, das musst du dir immer vor Augen halten!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Schön! Und ich lach ein bißchen. Darf ich? Ich bin Dir ja ein paar Monate "Übung" voraus! ;) Mir gefällt die 2. Hülle auch viel besser. Also die, die Du als 2. genäht hast. Aber einfach, weil mir dieser Comic-Stoff der ersten Hülle nicht so zusagt.

    Wir haben ja jetzt noch alle Zeit der Welt, um so richtige Mädchen-Mamas zu werden *fürcht* ;))

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!