Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS #49 oder "Weihnachten nachgemacht"

oder auch Pimp up your Kaminholz und Maibaum!

Ich denke, viele haben nun ein großes Fragezeichen im Gesicht. Hihi.... Kennt ihr PimpinaLaCasa? Klickt Euch mal hin, das ist eine tolle Linkaktion rund ums Thema "Pimp up". Diesen Monat ist aufgerufen zu "Pimp up whatever you want, but pimp it for Weihnachten"

Da kam mir mein Fund vom 5. November beim Creadienstag ja grade recht! Da hab ich folgenden Link entdeckt:
"Der alltägliche Wahnsinn", wie passend. ;o) Also Michaela hatte einen Weihnachtswald gezaubert und sowas wollte ich auch haben! 

Nachmittags also mit den Jungs raus und Materialen ausgespäht! Entschieden haben wir uns für Kaminholz als "Unterlage" und dann haben wir beim Kaminholz unseren Mini-Maibaum gefunden, der noch nicht entsorgt war. Der war perfekt für die Baumstämme! Die Jungs durften sich dann mit der Astschere austoben. *gg* Weihnachtsstoffe hatte ich übrigens sehr übereifrig schon letztes Jahr gekauft, nur leider hab ich sie da nicht mehr vernäht. Jetzt aber! Nach Augenmaß Dreiecke zugeschnitten, genäht, gewendet, gestopft und auf die "Stämme" gestülpt. Diese hatte der Muddi-Mann zuvor mit den Jungs in das Kaminholz gesteckt. 

Fertig ist die Kaminholz-Maibaum-gepimpte Weihnachtsdeko für uns, für PimpinaLaCasa und für mich! 





Nun haben zwar die Männer den Holzteil übernommen, aber ich habe die Idee gefunden, genäht, gestopft und dekoriert UND eine Bäumchensammlung ganz alleine für mich und mein Büro gemacht. Da soll nämlich auch ein bisschen Weihnachten sein für mich und die Raupe! Hier also MEINE Weihnachtsgepimpte Bürodeko:


DANKE Michaelafür die tolle Idee!
  RUMSt ihr heute auch weihnachtlich?

Kommentare:

  1. ui...das ist ja eine tolle Idee! :D Sieht super aus!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich rumse auch weihnachtlich!! Ok, eher adventlich! Aber das gildet noch, oder??

    Lieben Gruß an Dich, Muddi,
    von

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Voll süss! Merry X-mas liebe Muddi und liebe Raupe...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Super gemacht...tolle Idee !!
    Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, DAS sieht ja toll aus! Das ist eine Deko, für die ich vielleicht sogar den WBEDW begeistern könnte ... Wunderbar!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bäume sehen richtig toll aus. Habe auch den Schnitt schon länger hier liegen, da sie mir auf einem anderen Blog schon gut gefallen haben aber leider kam ich noch nicht dazu sie zu nähen!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  9. Herzallerliebst....einer goldiger als der andere.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Super süß und tolle Idee. Gerade richtig für so Stoffsammler wie mich. Danke fürs zeigen. LG Alex

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja total witzig. Ich bin gerade dabei auch solche Bäumchen zu nähen.
    Ganz arg tolle Idee. Wenn ich die süßen Bäumchen bei dir sehr freue ich mich schon richtig auf meine. Bei mir kommen sie in runde Baumscheiben.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Jaaa, auch weihnachtlich! Man kommt ja derzeit kaum zu etwas anderem... ;-)

    Ich finde die Weihnachtsbaumboote richtig klasse und ... äh, ja, niedlich auch! Hihi!

    Wunderschöne Stoffe hast du da letztes Jahr schon ergattert und ich bin außerdem beruhigt zu hören, dass du bei der ganzen Bauminvasion doch auch an dich gedacht hast und dir welche "gesichert" hast! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Super Idee und Deine Bäumchen sehen echt toll aus ♥
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Super Idee!
    Das sieht ganz ganz klasse aus!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß, die Bäumchen! So schöne Stoffe und für die Männer auch ein bissl Arbeit.
    Mein RUMS kommt auch weihnachtlich daher.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja schnuckelig!!!!

    Habt ihr gut gemacht...du und deine Männer!!! :o)

    Liebste Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  17. klasse - das sieht richtig toll aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  18. Die sind toll. Aber leidr kriege ich das mit dem Holz nicht hin :-((

    Gruß Marion
    (die heute auch gleich weihnachtlich rumsen wird)

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie hübsch, das sieht ja klasse aus!!! Gefällt mir sooo gut! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  20. klasse idee, das würd mir auch gut gefallen! glg andrea

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbare Idee und wunderbares Familienprojekt.
    Klasse.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  22. Wirklich super. Mich hatte die Idee am Dienstag auch direkt angesprochen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  23. so eine nette idee! wo nehm ich jetzt bloß die zeit her?! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  24. coole idee und die jungens hatte bestimmt spaß

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee - das mache ich nach! Ein wirklich würdevolle Verwertung für alle die Holzschätze, die meine Kinder jeden Tag so nach Hause schleppen ;-) Dank´dir für die Idee! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  26. Beim ersten Blick dachte ich, es wären Segelboote :-), aber was will Muddi mit so etwas zu Weihnachten ... grübel. Dann kam die Erkenntnis: Tannenbäume! Ich sollte die Brille aufmachen, wenn ich Fotos gucke :-). Die sind total süß!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  27. Dein Weihnachtswäldchen ist wirklich schön geworden!
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
  28. Ganz entzückend! Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  29. HIHIHI...win toller Titel, für ein richtig schönes Projekt!
    Die sehen wirklich schön aus!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  30. witzige Idee:-)) Nun kann man ja auch verstehen,wohin das führen sollte..neulich ;-) Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  31. Eine tolle Idee und sieht sooo super aus! Jetzt muss ich beim Brennholz reinholen auch noch aufpassen, die schönen Stücke auf die Seite zu legen.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  32. Och sind die schön, aber bitte ja nicht einheizen ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  33. Eine super Idee und sooo schön.
    Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Eine Süße und Geniale Idee.

    LG

    monika

    AntwortenLöschen
  35. Die Idee ist ja klasse... die muss ich direkt mal klauen:0) Immer wieder toll Deinen Blog zu durchstöbern... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  36. Ein Winter-Weihnachtswald!! Wie schööööön!!! Kannst du mich nächstes Jahr nochmal daran erinnern???

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  37. Die sind wirklich schön geworden... und vielen Dank fürs verlinken ;-)

    Ein schönes WE

    Michaela

    AntwortenLöschen
  38. Total schön und so ähnlich habe ich das vor ein paar Jahren auch schon mal genäht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. dein tannenwald ist ja supersüß, bin üprigens auch ein .....wie sagst du.....lemming...??
    hab ein nadelkissen gehäkelt :-))

    lg heike

    AntwortenLöschen
  40. WoW echt cool...*merk* sowas brauch ich auch...hab zwar keinen Platz mehr für Deko...aber egal :-D
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!