Donnerstag, 26. Dezember 2013

RUMS #52 oder ein Jahr RUMS

oder auch ein Weihnachtsgeschenk von mir für mich. :o)

Wahnsinn. Ein Jahr RUMS

Ein ganzes Jahr, 52 Wochen, jede Woche eine Kleinigkeit nur für mich. Und ich bin nicht die Einzige, die wirklich dieser Sucht erlegen ist. ;o)


Heute mag ich einfach mal DANKE sagen. 

DANKE an Luci, Paula, Susi, Zwilli und Lilo, die von der Idee einer Linkparty fürs Weib gleich angetan waren und somit für RUMS vollumfänglich mitverantwortlich sind.♥

DANKE an Michael Böttler, Schöpfer der RUMS-Lady - dem "Gesicht" von RUMS.

DANKE , dass ihr dieser Idee "RUMS" so viel Leben eingehaucht habt, Woche für Woche.

DANKE für so viel Spaß und Freude, ohne wenn und aber, ohne Diskussion, einfach nur "von uns, für uns".

Und ein grundsätzliches DANKE an mein Leben. Ich kann am Ende eines ereignisreichen, aufreibenden und arbeitsreichen Jahres 2013 sagen, dass ich 100% glücklich und zufrieden bin. Und das ist wohl eines der größten Geschenke, die einem das Leben machen kann.
Ich bin angekommen bei mir selber - als Mama, als Ehefrau, als Familienunternehmerin.

Das bedeutet nicht, das ich mich am Ziel wähne oder Gas rausnehmen mag aus meinem Leben. *gg*
Ich wünsche mir für 2014, das alle eingeschlagenen Wege am Ende zum Erfolg führen - Umwege gehe ich gerne an - und weiterhin so viel Kraft und Energie, all das zu meistern, was das Leben und der liebe Gott für mich vorsehen.
Und ich wünsche mir, dass mir das Nähen weiterhin so viel Spaß macht und Entspannung bringt, wie das bisher der Fall ist. Aber da hege ich ehrlich gesagt, keine Zweifel. Wer will in stressigen Zeiten schon auf Adrenählin verzichten?! Nech Susi? *gg*


Zurück zu RUMS!!
Von mir für mich zeige ich Euch heute mein Weihnachtsgeschenk. Gesehen hatte ich sowas MEHRFACH bei Frau Kreativkäfer. Sowas wollte ich auch!! Da ist er wieder, der Lemming. *gacker*
Das wäre ganz einfach und schnell sagte Andrea. Ich war ja skeptisch, ehrlich. Aber Andrea hat Recht behalten! Es GING schnell, aber das Ergebnis ist der Hammer! Ich habe mir eine Kuscheldecke genäht. Aus Streicheljerseys und Fleece. Knapp 2 Meter lang, gut 1,40 Meter breit.






2 liebe Damen mussten festhalten, rechts im Bild ein Raupenfuß. *gg*


Also, wenn mich in Zukunft jemand suchen sollte, ich kuschel mit Decke und Raupe auf dem Sofa. :o) Im neuen Jahr zeige ich Euch noch so eine Decke. Denn das Christkind hat natürlich auch meinen besten Freund-weltbesten Papa-allertollsten Ehemann bedacht. ♥

Nun wünsche ich Euch ein wunderschönes restliches Weihnachtsfest, Muße und Ruhe zum genießen und einen guten Rutsch in ein gesundes, kreatives, zufriedenes und lustiges RUMS-Jahr 2014!

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Heiligabend. 



Die ganze Familie Muddi ist aufgeregt und verbringt den Vormittag noch im Familienunternehmen. Die Jungs sind schwer zu halten und teilweise ganz ehrlich schwer zu ertragen. *gg* 

Aber so ist das mit der Vorfreude. Und schön ist es. Ich sitze hier mit der Raupe und organisiere den letzten Büro- und Privatkram und freue mich. Freue mich auf die Kindermesse heute Nachmittag, auf den Räucherlachs, den wir nachher essen werden, auf die Gesichter der Jungs beim Geschenke auspacken und auf 3 ruhige Familien-Weihnachtstage. 

Uns und Euch allen wünsche ich ein ruhiges, entspanntes und lustiges Fest, gesunde Festtage und die Fähigkeit, überdrehte Kinder liebevoll anzulächeln. ♥


Frohe Weihnachten, liebe Bloggerwelt!

Freitag, 20. Dezember 2013

*Tammo*

Der letzte Sternenzaubersche Streich für dieses Jahr:


Gut, 2014 beginnt ja auch schon fast, also brauchen wir da nicht in Panik zu verfallen. *gg*

Tammo ist super schnell an einem Abend gehäkelt und eigentlich als Beanie gedacht. Ich hab für den Mini die kurze Variante gewählt, er ist begeistert.

Wer auch noch schnell was häkeln mag, für Weihnachten oder danach, klickt sich bitte mal zu Elas Shop durch!

Ela, ich danke Dir für ein wunderbares Jahr mit ziemlich vielen lustigen Maschen und Mützen! ♥ 

Donnerstag, 19. Dezember 2013

RUMS #51 oder Schnittmustermissbrauch

oder auch: Was wird Frau-Liebstes sagen?!

Also, Claudi aka Frau-Liebstes ruft ja immer wieder dazu auf, ihre Schnittmuster zu variieren. Ich kann also quasi gar nichts dafür, sondern habe nur auf ihren ausdrücklichen WUNSCH hin gehandelt!

Genug der Ausflüchte. Claudi? Ich hab mir mal einen Deiner Jungsschnitte vorgenommen.

NEO

TOLLER Schnitt! Und, Du ahnst es, wird sind hier schließlich bei RUMS... 
Nun gut, andere vor mir haben NEO als Damenpulli genäht. Julia von Lillesol & Pelle zum Beispiel. Das war sogar auch ein RUMS - ein wunderschöner dazu!

Aber liebe Claudia, wie Du weißt, die Raupe wird gestillt... Nun hoffe ich, Du nimmst es mir nicht übel... 

Ich habe aus Deinem Jungsschnittmuster einen Still-Damen-Hoodie gebastelt! *gg*

Und ich bin BEGEISTERT!!!! Seht selbst, aus grauem Kuschelsweat von den Suijkers mit wunderschönem Jersey, gekauft beim StoffLoft abgesetzt:


Bauch einzieheeeeeen! *gg*

Der Selbstauslöser sagt auch nicht, das man noch mal grade zuppeln könnte. *hmpf*

Ärmelpatches

Meine erste Knopfleiste! *stolzbin*


Außenliegende Ovinähte - abgesteppt.

Farbakzent in der Kapuze

Die Ärmelpatches sind auch mit der Ovi abgesteppt und dann aufgenäht.


Sieht eigentlich ganz normal aus nech?! Soll er auch. Denn so sehr ich meine Marthas liebe, ich mag nicht ständig Streichelstoffe zu Klamotten vernähen, die ich in zumindest absehbarer Zeit nicht mehr anziehen kann. Darum habe ich mir bei einem Kaufshirt mit Knopfleiste diese Lösung abgeguckt und auf NEO übertragen:

Knopfleiste mit Jersey hinterlegt, Knöpfe auf...

... Jersey hochschieben... JAHAA, den Rest erspar ich Euch bei den Bilder, denkt es Euch. *gg*

So sieht es von links aus. Den Jerseystreifen hab ich nur auf der Ovinaht festgenäht, so kann ich das wieder raustrennen, wenn die Stillzeit vorbei ist.

NEO passt wie angegossen! Also, RUMS-Damen mit Jungs-Kindern: NEO in 170/176 ist ohne Veränderungen als Größe 40 zu tragen!!

So Claudia, nun hätte ich gerne Dein Gesicht gesehen. *gacker* Mein Gesicht freut sich definitiv über den neuen Lieblingspulli! Ein weiterer in dieser Art ist zugeschnitten, da habe ich die Knopfleiste ein wenig verlängert!

Und nun mag ich heute endlich mal wieder in Ruhe und ausführlich RUMSe gucken! Schon der zweitletzte RUMS in 2013, erschreckend! 

Ich wünsche Euch einen entspannten Donnerstag!

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Ein bisschen Spaß muss sein... *träller*

Dann ist die Welt voll Sonnenschein! *trällerträllersingsing*

Nein, ich bin nicht betrunken und ich habe auch sonst nichts genommen. ;o) Ich hab nur eine neue Klorollenaufbewahrung genäht nach dem neuesten Streich von Mademoiselle Pfingstspatz:

Klothilde

"Klothilde kommt mit einem Augenzwinkern daher." steht im eBook und ehrlich?! So´n Ding braucht auch schon wieder kein Mensch, aber es ist so WITZIG! *gg* Also habe ich meine Nachbarin-Dachboden-retro-Schätzchen angeschnitten und nun steht in meiner Toilette vom Nähzimmer (jaaaa, ich hab da ein Klo und eine Dusche - wenn das Nähen mal wieder länger dauert...) eine Retro-Klothilde und sorgt dafür, das es niemals an Papiernachschub mangelt! 





Und wisst ihr was? Muddi brauchte sowas doch! Wusste ich nur noch nicht. Solltet ihr auch eine hübsche Klorollenaufbewahrung brauchen, ob fürs Gästebad oder die Hutablage, dann klickt Euch ab morgen mal zu farbenmix, da erscheint das ebook von Mademoiselle Pfingstspatz! Viel Spaß damit! 

Das Webband ist übrigens von Renate und das passte ebenfalls perfekt! Dankeschön Renate!!!


Vielleicht sehen wir schon morgen eine Klothilde bei RUMS?? :o)


Dienstag, 17. Dezember 2013

Kuschelsockerl

Nach dem Wolldascherl nun die Kuschelsockerl von Charlotte Fingerhut! Da wird der nordischen Muddi gleich südlich zumute. *gg*

Ihr kennt bestimmt alle den Adventskalender von Sandra alias Lila-Lotta, jeden Tag zeigt eine Bloggerin eine neue DIY-Idee. Danke dafür Sandra, das ist echt eine wunderschöne Sache und so liebevoll umgesetzt von allen! <3 Türchen Nummer 15 war Charlotte Fingerhut mit einer Anleitung für Kuschelsockerl und die sind sooooooooo kuschelig!





Ich hab sie gedoppelt aus grauem Sweat und rotem Jersey, beides von den Suijkers. Nun sind die Füße kuschelig verpackt. :o) Solltet ihr auch so kuschelig warm verpackte Füße wollen, schnappt Euch das Freebook!

So kuschelig wünsche ich Euch einen wunderschönen Dienstag!

Montag, 16. Dezember 2013

Kollegenbaby Nr.1

Hier in der Firma purzeln grad die Babys, 2 meiner Kollegen sind Papa geworden! ♥

Hier das erste Geschenk, was auch schon überreicht wurde, eine Frida und ein Shirt aus der Zwergenverpackung:

Endlich mal wieder ans Label gedacht!



Ich find die Bündchenlösung immer noch so toll!

Die Hose ist übrigens PINK, auch wenn das auf den Fotos wieder nicht so rüber kommen will. *grummel* 

Eine schöne Woche wünsche ich Euch mit Weihnachtsstimmung, guter Laune und jeder Menge Spaß! ♥

Freitag, 13. Dezember 2013

Nadelspiel - ein langer Weg

Es gibt so Dinge, die KANN ich einfach nicht. Dazu gehört das Stricken mit dem Nadelspiel. Das durfte ich grade wieder feststellen, als ich das neue Freebook von Ella alias "Oma macht das schon" testen wollte. Ich brech mir die Finger bei diesen vielen kleinen Nadeln!

Problem dabei: Ich WILL das aber können!! *motz*

Also: große Nadeln, großes Nadelspiel, dickes Garn, neuer Versuch:

Beinstulpen - in Arbeit



Ich bleib also dran. Und irgendwann schaffe ich dann auch Ellas Chucks. Ob sie dann der Raupe noch passen?!? *gg*

Und noch was wollte ich auch können: Choko Crossies selber machen! Kann ich nun, dank dem RUMS von Frau Druetken! Die Jungs und ich haben das direkt mal ausprobiert.


Hmmmm, sind die lecker!! Ich bin noch nicht sicher, ob es wirklich welche schaffen, verschenkt zu werden, oder ob ich alle vorher aufgegessen hab.... Hübsch verpackt hab ich sie einfach mal...



Ich wünsche Euch ein wunderschönes Adventswochenende!!!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

RUMS #50 oder unnütz Tüch

oder auch: "Wer braucht denn sowas??"

Öh joa, offensichtlich ich. Nee ehrlich, diese Tassenteppiche allerorts. Wer braucht sowas?!? Seien wir ehrlich: die sind so unnütz wie nur was nicht wohl! 

Tja. Aber wenn man nun zur Gattung der Lemminge gehört, kann was noch so unnütz sein, beim drölfzigsten Post mit Tassenteppich braucht frau sowas auch. Unbedingt. Und dringend. Und wenn dann natürlich auch richtig, in-the-hoop und mit Blümchen aus der Stickdatei Blumenmeer. ;o)

Also, ich darf Euch vorstellen, Dinge-die-dieWelt-nicht-braucht:

Muddis neuer Tassenteppich




Und ich find ihn soooooo guuuut! *lach* Aber wie ihr seht parkt erstmal ein Wasserglas drauf, denn der liegt nun bei mir im Büro auf dem Schreibtisch. Und wenn der Lemming wieder zuschlägt mach ich mir auch welche für Zuhause. Für Kaffee. Für mich UND für Besuch. Braucht kein Mensch, ist aber schön. ;o)

Und ihr so? Sinnvoll-brauch-ich-wirklich-RUMS? Oder auch was einfach nur zum drüber freuen?

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Freebies für bunte Weihnachten

Nette alias regenbogenbuntes sagt DANKE an ihre Kunden und Leser mit einem wunderschönen Bäumchen ITH und auch Kirsten alias seitenstiche hat eine kleine und feine Stickdatei für uns zu Weihnachten!

Nette hat ein wunderschönes Weihnachtsbäumchen digitalisiert, welches ITH gestickt wird und als Anhänger verwendet werden kann. Es ist schnell gestickt, kommt bunt oder uni daher, je nachdem wie ihr wollt.

An Kirstens Freebie bin ich nicht ganz unschuldig, die hab ich mir nämlich gewünscht. :o) Und zwar haben wir, seit wir Kinder haben, immer einen sehr bunten Baum mit Kugeln, Strohsternen und ich weiß nicht wie vielen kleinen bunten Holzanhängern. Was mir jedes Jahr nicht gefällt, sind die Glaskugeln. Also, gefallen an sich tun sie mir schon! Nur hat das Terrorkommando leider NICHT die Einsicht, warum nur wegen einem Baum im Wohnzimmer plötzlich weniger getobt, Ball gespielt oder sonstwie gebrackert werden darf. Und ehrlich? Ich find´s auch blöd. Darum hatte ich bei Kirsten eine Kugelstickdatei gewünscht und die hat sie auch gemacht! ♥

Nettes Bäumchen und Kirstens Kugeln passen perfekt zusammen. Da werde ich noch einige sticken und dann freue ich mich schon RIESIG auf unseren bunten und unfallfreien Baum dieses Jahr! Heute habe ich Euch mangels Tannenbaum - der wird immer erst am Heiligabend aufgestellt bei Familie Muddi - 2 Holzbäumchen dekoriert, sieht gut aus zu meinem letzten RUMS-Projekt oder?










Schaut mal bei Nette vorbei, da gibt es die Anleitung und auch den Link zu weiteren Beispielen und überhaupt noch viele andere wundervolle Stickdateien. Genau wie bei Kirsten - auf ihrem Blog wird es ab heute Abend die Kugel-Datei auf der Freebie-Seite geben.

Danke an Euch beide für diese tollen Dateien! Bunte Weihnacht im Hause Muddi ist gesichert! ♥