Donnerstag, 1. Mai 2014

RUMS #18/14 oder einmal noch buntes Yoga

oder auch: Fast vergessen zu posten!

Habt ihr das auch manchmal?! Ihr näht was zur Probe, dürft es nicht sofort zeigen und dann VERGESST ihr fast, das zu zeigen?!? Bitte sagt ja! *schäm* Mir geht das nämlich fast jedes mal so, wenn ich mehr als ein Beispiel genäht oder gestickt habe. Dann mag ich die nicht in einen Post packen, sondern schön nacheinander zeigen und am Ende weiß ich nicht mehr, was ich schon gezeigt habe und was nicht. Ich hab jetzt MEHRMALS kontrolliert und ich hoffe inständig, ich hab die Hose wirklich nicht gezeigt. Meine Siebhirnigkeit kennt echt keine Grenzen aktuell...

Also, es gibt eine weitere Anti-Schwarz-Yoga-Hose. Aus den wunderschönen Lila-Lotta-Federn. Ich liebe diese Hose. Mit Federn ist das Gefühl gleich viel leichter! *gg* Nee Quatsch, aber ich mag die Hose. <3

Der Stoff ist entweder vom StoffLoft oder von Kekero, ich verliere auch da ein wenig an Überblick! Entschuldigung! Aber die 2 Shops sind neben den Alles-für-Selbermachern und den Suijkers echt meine Standard-Geld-aus-der-Tasche-Zieher-Liefer(t)anten geworden. Einer hat immer das, was ich grade UNBEDINGT brauche. Der Schnitt ist von ki-ba-doo, da passt auch einfach immer alles. Ich glaube, es gibt einfach für jede Figur eine Schnitterstellerin. Meine ist definitiv Claudia. Und meine Fotografen waren wieder das Terrorkommando. Das passt auch immer. ;o)









Ich LIEBE solch gemütliche Hosen! Schade eigentlich, das ich die nicht jeden Tag tragen kann. 

So und nun muss ich mal Gas geben. Samstag ist Taufe. Es fehlen noch das Taufkleid, ein Outfit für die Muddi und 5 Kuchen. Vom Rest mal abgesehen. Aber, ist ja erst Donnerstag, nech? *lach*


Ich wünsche Euch einen wunderschönen RUMStag. RUMS hat heute ein Vorwort, ich würde mich freuen, wenn ihr es lest.

Kommentare:

  1. Ja, es geht mir auch so. Siehe mein Post gestern, mit dem probegesticken Elefanten *schäm*.

    Deine Hose ist genial, und ich finde es lustig, dass, so unterschiedlich unsere Figuren sind, Frau Liebstes für uns beide perfekt passende Schnittmuster entwirft *gg*

    Und danke für dein Vorwort. Ich find die Idee großartig. Danke fürs Anstoßen!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. "Tolle Bene hat de Kleene" wahrscheinlich nicht im perfekten Dialektisch geschrieben :-)
    Super "anti-bunt" Jogahose... passt dir einfach perfekt!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Voll fesch, gefällt mir total gut :)
    lG Melanie
    PS Das Terrorkomando kann aber schon ganz gut fotofieren ;).

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus .......... dann ab in die Küche viel Spaß ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus und steht wir wirklich gut. Ich mag den Federnstoff auch so gerne.
    So eine tolle Hose hab ich mir auch schon genäht, bin ganz beigestert von dem Schnitt.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. bei mir fotografiert auch das Kindervolk...schon lustig...ich mag ja alles was Feder hat sooooo gerne. Eine tolle Hose! LG

    AntwortenLöschen
  7. Deine Hose ist suuuper!! Steht dir ausgezeichnet!!
    Dein Vorwort hat es auf den Punkt gebracht!!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool geworden. :)
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  9. Ich kannte sie auf jeden Fall noch nicht... Und find sie sehr schön! Und sie sieht so beum aus...
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Hose und der Gedanke, dass Federn auf der Hose schon reichen, um sich federleicht zu fühlen...hach...ich brauch auch so eine Hose, und ein Shirt, dann eine Jacke...*pruuust*
    Viel Spaß bei den Taufvorbereitungen. Aber was machst du dann ab Freitag mittag?? *kicher*
    Federleichte Grüße (jaaaaa doch, nur gedanklich)
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Super schicke Hose!! Und damit macht Yoga doch auch wieder viel mehr Spaß!!! Vor allem wenn man sich federleicht fühlt!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  12. Den Stoff habe ichauch noch liegen, ich trau mich einfach nicht rin zu schneiden *lach*
    Die Hose ist cool, hat durch das Bündchen am Fuß nur so einen Touch von Schlafihose....duckundwegrenn
    Nein, sie ist schön ♥
    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Hose, da könnte Yoga glatt noch was für mich werden!!! Viel Erfolg bei den Taufvorbereitungen;-P
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  14. In der Hose wirst du den Tauf-Marathon schon gewinnen... :D
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  15. Ach Muddi! 2 Tage sind doch noch sooo viel!
    Und in Sachen Outfit war ich genauso schnell bei Minis Taufe vor 4 Wochen!;-)!
    Sonst trag doch die *gewagte Osterkombi* , Dein Mann wird sich evt daran gewöhnt haben!;-)!

    Aber die Hose ist supertoll, aber leider unpassend für Samstag!!!;-)!
    Ja solche gemütlichen Teile sind WICHTIG!!!!

    Liebe Grüsse und ein dickes !!!!ooohhhhmmmm!!!
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Oh super cool. So bequeme Hosen sind einfach ein Traum. Ich wünsche dir viel Spaß und Glück für deinen Nähmarathon... Ich hätte die Schweißperlen schon auf der Stirn stehen AHHH. Viel Spaß auch bei der Taufe. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  17. Von mir isser nicht. Dieses Mal bin ich unschuldig ;o) Ich mag den aber auch total, diesen Stoff, hatte ihn aber gar nicht. Also, nicht, dass ich sonst nicht auch siebhirnig den Überblick verlieren würde, wer was gekauft hat, aber DAS kann ich mir dann doch noch merken, ob ich einen Stoff überhaupt im Shop hatte oder nicht ;o)
    Aber nun zur Hose, die ist toll, toll, toll und ich gebe dir da absolut recht! Jede Figur hat eine passende Schnitterstellerin. Wat würde ich dafür geben, wenn ich meine mal finden würde. Aber erstmal guck ich, ob ich meine Figur mal wiederfinde *lach* Dann probiere ich vielleicht auch mal ´nen Schnitt meiner Vornamensvetterin aus.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Hose :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Die Hose sieht super aus!

    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Oh ich liebe diese Lila-Lotta-Federn. Hab sogr noch mal nachgekauft. Man weiß ja nie, wann er ausverkauft ist....
    Die farbenfrohe Hose sieht super aus. Ich hab's auch gerne farbig - bunt, aber komischerweise nur an Oberteilen. Ich sollte noch mal in mich gehen.
    LG, Birgit
    P.S.: Zeit für die Tauf-Vorbereitungen sind noch genug. Ein Uni-Prof meinte im ersten Semester: "Der Tag hat 24 h und wenn das nicht reicht, gibt's noch die Nacht."

    AntwortenLöschen
  21. Ich muuste soo lachen!
    Das ist das wahre Leben bei dir!!!
    Superhose, Superschnitt, Supermuddi. ;-)
    Dann toi,toi, toi für den Taufmarathon, schönes Wetter, lachenden Täufling, und alles, was du magst.:-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  22. Ohjaa,das glaube ich dass Du Dich federleicht füllst!Doch genau richtig,bei der Arbeit wo Du noch vor Dir hast ;-)
    Absolut wundervoll Dein Teil mit diesem bunten Stöffchen!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  23. Die Hose sieht ja total bequem aus, könnte ich auch gut gebrauchen. Da hast du ja noch einiges vor dir . Aber bei deinem Talent schafst du das locker. Nur die Ruhe bewahren, dann geht alles von selbst sagt eine 3fach Mama mit erwachsenen Kindern. Oder wie man so schön sagt: Es wird nichts so heiß gegessen wie gekocht. Ich wünsche dir noch eine schönen Restfeiertag.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  24. Ich würd ja gerne mal dabei sein ,wenn Du mit Deinen genialen bunten Hosen beim Yoga auftauchst :oD Und mir geht es auch so ,dass ich ab und zu vergesse Probenähteilchen zu zeigen oder dachte sie schon gezeigt zu haben ;o)
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Eine super bombastische Hose! Damit macht Yoga bestimmt doppelt soviel Spaß!
    Ich wünsche Dir viiiiel Energie bei den Taufvorbereitungen und Euch allen einen wunderschönen Tauftag!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  26. YEAH - eine tolle bunte Yogahose !
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sarah,
    ich habe mich in Deinem Vorwort in so vielem wiedererkannt. Es ist irgendwie wie in der Kindheit: Wenn ich unter dem Küchentisch saß und wegen der herunterhängenden Tischdecke niemanden sah dachte ich, mich sieht auch keiner.... Nur, nicht darüber reden und nicht darüber nachdenken macht nicht, dass es diese furchtbaren Krankheiten und Schicksale gibt...
    Und was gibt es Schlimmeres, als einen Hoffnungsschimmer, einen Strohhalm vor sich zu haben und nur des doofen Geldes wegen es nicht versuchen zu können??? Das Leben ist oft so ungerecht und ich bin jede Minute dankbar, dass diese hässliche Seite des Lebens uns (bisher) verschont hat.... Du hast auf jeden Fall ein sehr, sehr passendes Vorwort verfasst, und sowas ist alles andere als einfach!

    Und Deine Hose gefällt mir sehr! :o)

    Liebe Grüße, Marlies
    P.S.: Ich drück immer der Verwandtschaft ein paar Kuchen auf's Auge, das macht's leichter...
    Viel Spaß beim Feiern!!!

    AntwortenLöschen
  28. Die Hose ist absolut klasse!
    Ich habe heute ein Beinkleid gerumst,das ist nur uni.
    So toll gemustert werde ich es auch mal versuchen.
    Deine Worte heute haben mich sehr bewegt,danke dafür!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  29. Klasse!! Sieht suuuuuuper bequem aus und der Stoff ist einfach heftigst schön.

    Den Hosenschnitt brauch ich glaub ich auch noch. Helgoland wird immer so weit. Und mir passen die Schnittchen von Claudia auch gut. Und Fastenzeit ist auch vorbei. Was hält mich eigentlich noch auf?! *höhö*

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  30. Ach, sieht die gemütlich aus :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Sehr coole Hose!!! Lässig!
    Gefällt mir sehr!
    Wünsche Euch einen tollen Tauftag!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!