Dienstag, 26. August 2014

Raupen-Tauf-Outfit

Die Raupen-Tauf-Klamotten habe ich Euch noch vorenthalten! Das geht ja gar nicht! 

Die Jungs hatten beide mein altes Taufkleid "übergelegt" bekommen, die waren schon viel zu groß dafür, da ich schon mit 6 Wochen getauft worden bin - damals. *gg* Und genäht habe ich ja da auch noch gar nicht, das habe ich ja erst angefangen, als der Mini ein halbes Jahr alt war. Bei der Raupe war jetzt aber irgendwie klar, dass ich was nähen wollte. Vielleicht wird das ja das neue Familientaufkleid? Wir werden es erleben. ♥


Das Tauf-Outfit ist komplett im ki-ba-doo-Style entstanden und die Raupe sah so niedlich aus! ♥



Eine Mini-Basic-Hose aus einem Stoff, den Frau Druetken mal aussortiert hatte. Den fand ich so schön, den hab ich ihr gemopst. Da gab es die Raupe noch gar nicht. :o) Wie passend und ich fand es sehr schade, dass ich Doris Gesicht in der Kirche nicht sehen konnte, als sie entdeckt hat, dass ihr Patenkind ihren Stoff an hat. ♥




Dazu eine Mini-Lina aus weich fallendem, petrolfarbenen Jersey, etwas verlängert:




Und oben drüber das Taufkleid: eine Mini-Mina! Der Stoff ist von Stoff & Stil und ist ganz weich und dünn mit Lochstickerei. 







Die Schühchen "Tippy Toes" sind nach dem FreeBook von Am liebsten Sorgenfrei genäht, vielen Dank für das tolle FreeBook! ♥




Und hier noch mal komplett und dann schnell ab durch die Mitte zum Creadienstag. ♥




Wer sich die Bilderflut bis hierhin angetan hat, bekommt einen Kaffee. :o) Ich war ganz stolz, dass die Raupe im komplett selbst genähtem Outfit getauft wurde. Nähen macht glücklich. ♥ Und Bloggen auch. In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass ich immer mehr nur mal eben schnell ein "Gefällt mir" gedrückt habe. Und das gefällt mir nicht. Ich lese seit dem Urlaub wieder vermehrt Blogs und ich merke wieder: Ein Blog hat - im Idealfall - Seele und es ist spannend, fremde Leben auf diese Art zu verfolgen. Viele liebe Menschen habe ich auf diesem Wege schon kennengelernt. Dafür einfach mal Danke. ♥

Kommentare:

  1. Das Taufoutfit der Raupe ist ja so zuckersüss. So schön. Und den Kaffee hab ich schon neben mir stehen während ich hier auf den Blogs lese.

    Liebe Grüsse Julia

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist die Kinnlade runtergefallen!!!
    Das erste Mal als ich die Raupe in ihrem Outfit gesehen hab...und das zweite Mal als der Pastor mit seiner Fragestunde losgelegt hat! *gacker*
    Aber es war so ein schöner Tag...und die Raupe so süß in ihrem Taufoutfit! ♥♡♥

    Schön das es die Bloggerwelt gibt...sonst würde es unsere tolle Freundschaft 100%ig nicht geben!!! ♥

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sarah, da hast du recht! Genau seit meinem Urlaub kümmere ich mich auch wieder etwas mehr um meinen Blog und um die Blogs anderer. Habe ein bisschen aufgeräumt, ein paar seelenlose Blogs aus meiner Leseliste gestrichen und so ganz regelmäßig klappt es jetzt doch wieder nicht, wie ich es mir wünsche, aber zumindest besser als vorher!
    Das Taufoutfit ist zuckersüß <3
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomm nen Kaffe und mir geht´s mit diesem schnellen "Gefällt mir" auch so wie dir!
    Man kann ja auch:
    "das Taufoutfit gefällt mir sehr gut" unter den Post schreiben ;-)

    Liebe Grüße und ich hoffe, die nächste Nacht wird etwas ruhiger!
    Paola

    AntwortenLöschen
  5. Toll, das Taufoutfit und die Bilderflut :-) Da muss ich mir jetzt wohl nen Kaffee holen ;-)
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Du bist echt spitzte. Eine MiniMina als Taufkleid wird es jetzt bestimmt bei vielen geben. Und Deine genähte hat das Zeug zum vererbt werden. LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Aaaah! Die Raupe ist aber auch zum Klauen süß! Und was für ein süßes Outfit <3
    Wunderschön!
    Drück Dich!
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  8. Wunderhübsch. Das Taufkleid, das Outfit, die Raupe, dein Post, alles.
    Wir würden uns zwar auch ohne Bloggen kennen, aber ich stimme dir zu - Blogs lesen ist wie in Ruhe essen, "gefällt mir " klicken eher so ein bißchen Fastfood. Beides hat seine Berechtigung, aber in Ruhe essen hat schon mehr Seele ;o)

    Hach. So groß schon, unsere RUMSe des Jahres 2013. Meiner heute exakt 11 Monate... Was bin ich froh, dich zu kennen.
    Fühl dich umarmt ♥

    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön!!! Ein absolut perfektes Tauf-Outfit!!!
    Mina als Taufkleid - das muss ich mir merken. Vielleicht brauch ich das nächstes Jahr auch...

    Grad les ich noch Paulas Kommentar. Sehr schön - sehr wahr!! ♥

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal, herzlichen Glückwunsch zur raupentaufe. Das Outfit ist wirklich ganz bezaubernd, bestimmt war die Raupe der allerschönste Täufling weit und breit.
    Nordische Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  11. Soooooooooooooooooooooooooooooo niedlich! Wahnsinnig schöne Taufkombi, Schnitte und Stoffe sind ein Traum. Alles Liebe dem kleinen Schäfchen...äääähm RAUPE weiterhin!

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja. Da verdrück ich doch fast wieder ein Tränchen ... So wunderbar, Stoffe, Schnitte, Anlass ❤️ Und Kind natürlich!!

    Ansonsten mag ich mich Paulas Definition anschließen 😉
    Ich wünsch dir ZEIT dazu!
    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie süss ! Und recht hast Du Blogs lesen ist viel schöner <3
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Muddi, das ist ein supertolles Taufkleid und das sollte auf jeden Fall zur Tradition werden! Danke für den Kaffee, aber neenee, nicht abends. Kaffee ab drei Uhr (!) bedeutet eine komplett schlaflose Nacht. Grrr.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Das Tauf-Outfit sieht ja super aus!
    Ich hätte für unseren Krümel mal auch selbst nähen sollen statt verzweifelt durch die Geschäfte zu maschieren und etwas passendes, bezahlbares zu suchen. Naja, zu spät! ;)
    Aber die Fotos von der Raupe in ihrem Tauf-Outfit sind echt ein Hit! :)
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsch! Ja, Nähen macht glücklich und stolz! Das Taufkleid wird sicher weitergegeben!
    Ich freue mich wenn du wieder richtig "da" bist und auch öfter mal vorbeischaust. Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  17. Wowh, das ist ja ein tolles Tauf-Outfit, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. So ein wunderschönes Taufoutfit! Sieht bequem und trotzdem dem Anlass sehr angemessen aus. Da hast du echt mal wieder ganze Arbeit geleistet für deine süße Raupe. Alles Liebe und Gottes Segen noch zur Taufe!

    Lieber Gruß aus dem sonnigen Düsseldorf
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Herzlich Willkommen zurück im wunderschönen Alltag!
    Das Taufkleid sieht wunderhübsch aus & bestimmt wirst Du beim nächsten Anlass, wenn das Enkelkind darin getauft wird, auch noch irre stolz sein. Zu Recht!
    Liebe Grüße
    Nunu

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!