Dienstag, 30. September 2014

Küchenstühle, UFO-Abarbeitung und Stoffabbau

Ha! Heute kann ich Euch was vom Wochenende zeigen! Ich freu mich immer noch im Kreis, hab ich mich doch EWIG gedrückt vor dieser Aufgabe!

Aber von vorne. Unsere Küchenstühle sind seit etwas längerer Zeit ziemlich uppe. Also, der Stoff ist durch und die ehemalige Polsterung hat ihren Namen auch schon länger nicht mehr verdient. Nun habe ich bei den Suijkers mal einen Restposten rotes Kunstleder geschossen, PERFEKT für mein Vorhaben! Ich habe mich auch ganz eifrig an die erste Sitzfläche gemacht, die war schnell fertig. Tja. Aber die Rückenlehnen? Da wusste ich nicht so recht weiter.

Das Ganze ist nun ungefähr ein Jahr her. Wenn nicht sogar länger. Luni? *hust* Am Wochenende hat es mich gepackt. Ich habe nämlich für mein Nähreich eine Sitzecke günstig schießen können und damit die da rein passt, musste ich mal aufräumen. Das Aufräumen ist vor allem in ein Ausmisten ausgeartet und gleichzeitig in ein UFO-Abbau-Projekt. Ich habe den Rucksack von meinem Mann geflickt, vieles entsorgt, was immer ein UFO geblieben wäre und ich habe mir die Küchenstühle vorgenommen! Fotografiert habe ich Euch heute nur zwei Stühle, Sonntagabend sind alles 4 Stühle fertig gewesen. Ein Foto von der Küche im neuen Outfit habe ich irgendwie vergessen, das reiche ich dann am Donnerstag mal nach. Unsere Küche ist BUNT - Aufklebern sei Dank. Und nun mit den roten Stühlen noch bunter. Und endlich wieder bequem! Was 4cm Sitzpolster so ausmachen! 







Auch wenn es sich um SITZkissen und um Kunstleder statt Stoff handelt, ist das mein Projekt für Emmas Oktoberprojekt - Stoffabbau. Eigentlich wolle ich ja auch noch neue Kissen fürs Sofa nähen, aber nun brauch ich vorerst neue Pullover. Vielleicht klappt ja auch beides, in meinem neu gestalteten Nähreich fühle ich mich nämlich wieder pudelwohl. Und Stoffabbau ist auch weiter von Nöten, trotz Ausmisterei. Wie kann das nur? Wenn ich nur abends nicht immer so müde wäre! 

Nun geht´s aber erstmal zum Creadienstag, da tummeln sich bestimmt noch mehr Oktober-Stoffabbauer!

Kommentare:

  1. Coool ! Bin gespannt wie es sich drauf sitzt !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. wow das ist ja der knaller!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hast du gut gemacht, sieht prima aus! Und ich bin mir sicher, deine Kissen zählen, auch wenn sie zum Sitzen sind.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. genial..das bringt mich auch auf so eine Idee..ich hab hier einen alten Stuhl der ewig schon auf ein neues "Kleid" wartet...wäre ich nicht auch so müde.... man oh man..und dabei hab ich jetzt nur noch Schulkinder..da sollte es doch langsam besser werden... glg emma

    AntwortenLöschen
  5. Deine Stühle sind klasse geworden! Der neue Bezug aus Kunstleder sieht super aus!
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  6. An dem Kunstleder hätte ich auch nicht vorbei gehen können- tolle Farbe!
    Viel Spaß beim neuen Sitzgefühl! ;o)
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  7. Toll sehen die Stühle jetzt aus. Ich hab hier auch noch einen Bürostuhl stehen der unbedingt überzogen werden muss. Aber ich kann mich nicht recht überwinden. Mal sehen, jetzt wo ich dein Ergebnis sehe, wage ich mich vielleicht mal ran.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  8. Yeah, Du hast die erste Woche bei Emma erfolgreich geschafft! Und dann gleich mit so einem Projekt, das macht ja doppelt glücklich!
    Ich habe aber tatsächlich auch schon einen Leseknochen genäht, juchuh! Nur zum Posten bin ich noch nicht gekommen.
    Liebe Grüsse, Carola

    AntwortenLöschen
  9. Die Stühle sehen richtig, richtig klasse aus! Ehrlich gesagt gefallen sie mir in rot besser als in grau *zwinker* Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  10. hey wie lustig, diese stühle hatten wir auch mal in der küche, jetzt stehen sie im atelier für meine kursteilnehmer bereit. sind echt super bequem
    wenn sie so gut beziehen gehen, wäre das ja auch ne idee für mich. dein roter stuhl ist große klasse!!!
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht richtig klasse aus!! Respekt!!
    Vor solchen Aufgaben würde ich mich auch laaaange drücken. Sieht irgendwie kompliziert aus!!!
    Bin schon auf die Fotos von der ganzen Küche und dem neuen Nähreich gespannt!!
    Grad bei letzterem kann ich ja grad jede Inspiration brauchen!! Bitte viele Fotos!!! ;o)

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn! Die Farbe ist sooo toll und es war sicherlich eine ganz schöne Fummelei und dann gleich noch mehrfach! Hut ab!!!

    Ich freue mich schon auf den Blick in deine Küche!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Deine/Eure Stühle. Ich drück mich immer noch vor den Sitzkissen für unsere, auch wenn die lange überfällig sind.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  14. Wie cool ist DAS denn?? Sieht wirklich klasse aus. Und bei Stühlen, auf denen man isst, ist Kunstleder ja mal schon grundsätzlich ne gute Idee!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  15. Stühle beziehen - ja das wäre hier mal nötig. Aber ich habe mich da noch nicht so richtig dran gewagt. Da müsste nicht nur der Stoff neu, sondern auch das unten drunter aufgewertet werden... Aber wenn ich deine sehe. Ich glaube ich werde es doch mal angehen :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Die Stühle sind ja ein richtiger "Knaller" geworden. Das Rot finde ich wunderschön und insgesamt sind sie super geworden, die neuen alten Stühle - ganz toll :D

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!