Dienstag, 24. Februar 2015

Ein St. Pauli

Keine Ahnung warum, aber für den Junior ist der kleine Maulwurf ein St. Pauli - und nichts anderes. Paula, hast du da die Finger im Spiel? *gg* Ich kann ihn nicht davon überzeugen, dass der kleine süße Kerl einfach nur Pauli heißt. 

Was Stoff & Liebe dazu wohl sagt? Dort ist nämlich der Pauli-Stoff in zweiter Auflage erschienen und Nette von Regenbogenbuntes hat die zugehörige Stickdatei digitalisiert. Ich finde es immer wieder schön, wenn solche Kooperationen entstehen und auf hohem Niveau mit Spaß zusammen gearbeitet wird. Profitieren wir doch alle davon, wenn jeder das macht, was er oder sie gut kann. Womit wir wieder beim gestrigen Thema Stärken wären.

Aber, bevor ich abschweife: Hier ein St. Pauli für die Raupe auf einer Feli:













Die Raupe von vorne zu fotografieren ohne dass etwas davor steht, ist echt eine Kunst momentan. :o) 

Danke an Stoff & Liebe - für euer Vertrauen auch in Nettes Probestickerinnen. Und dir sowieso Nette. ♥

Habt einen feinen Dienstag!

Kommentare:

  1. Ist das niedlich. Unfassbar, wie groß deine Raupe schon ist, die wird ja ein entzückender Schmetterling! Bei uns wird Pauli heiß geliebt und wenn ich schon keinen Stoff bekommen habe, muss es (irgendwann) die Stickdatei sein!!!! Das Raupenkleidchen ist da schon ein echter Mundwäßrig macher!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Und ob Sankt oder nicht, Hauptsache schön und die kleine Raupe fühlt sich wohl. Sehr schick geworden

    AntwortenLöschen
  3. Super süss die Feli der kleinen Raupe und ob es mit oder ohne Sankt ist doch egal.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, die Kleine wie auch das Kleidchen! Wie schnell sie doch größer werden ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleidchen passt ja sogar zur Küche. ;-)))
    So süüüüß!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich schönes Teil!!! Bei uns heißt der Maulwurf Mauli und mein Sohn würde ein Pauli niemals akzeptieren. Ich mag Pauli auch nicht, denn der kleine Maulwurf hatte zu den Zeiten meiner Kindheit auch keinen Namen!
    Die Stickdatei ist toll und wieder einer der Momente, an dem ich mich ärgere keine zu besitzen... aber zumindest habe ich einen halben Meter in der 1. Runde vom Maulwurf-Jersey ergattern können ;)

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön.
    Der Stoff und auch die Datei.<3 Ich habe hier echt ein Problem derzeit meine Für-die-Motte-brauch-ich Liste wird immer länger.
    Ganz liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sarah, ganz ganz süß, das Kleidchen und der Pauli ist ja ein tolles zeitloses Motiv.
    Meine Große war übrigens jahrelang nicht davon abzubringen, dass Smarties Sankt Martins heißen :-)
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sarah,

    das sieht so schnuckelig aus! Da hast Du wohl die Spielküche extra in die Fotoecke gestellt. *lach* Das machen auch nur Blogger, glaub ich ;-)
    Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt und es ist toll geworden!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. Suuuuper toll umgesetzt, meine Dateien warten noch aber das Baby geht vor ;)
    deine Raupe ist ja schon echt grooooß, die Zeit vergeht so schnell.
    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Fotos Deiner Tochter in einem tollen Kleid! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Die Fotos sind herrlich. Das Kleid natürlich auch. :-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Was ist die Raupe schon groß! Und der Pauli auf dem Shirt sieht echt klasse aus. Ich glaube, ich muss auch mal auf eine große Stickmaschine sparen....
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  14. Schnuffi-Knuffi-Zuckersüß!!! St. Pauli *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!