Donnerstag, 12. März 2015

RUMS #11/15 und jede Menge Glück(sklee)

RUMS, es ist schon wieder so weit. Wo war gleich die Woche dazwischen? Manchmal irritiert mich das, dass einige Wochen so im Flug an mir vorbei rasen. Auch dafür mag ich übrigens RUMS. Das ist so ein Fixpunkt in der Woche und ich komme einmal bewusst zum Luftholen.

Heute zeige ich euch mein zweites Bronte-Shirt. Noch ohne Änderungen wegen der Falten. Beim nächsten ändere ich mal ab und ignoriere die vorhanden Markierungen bzw. nehme sie als ungefähren Vorschlag. ;o) Für den Preis sollte ein Schnittmuster eigentlich perfekt sein. Da lobe ich mir doch wieder Perfektionisten wie ki-ba-doo, lillesol & pelle, czm oder bienvenido colorido. Da weiß ich, was ich hab und bekomme perfekte Arbeit - und das ungerechterweise sogar für wesentlich weniger Geld. 

Nun aber trotzdem Bronte, den Schnitt an sich mag ich nämlich sehr. Dass ich ihn noch ändern muss, damit er an der Schulter gut sitzt, das nervt. Aber gut, irgendwas ist ja immer. *g* 

Der neue Klee-Jersey von den Alles-für-Selbermachern, der reißt es aber wieder raus. Den Stoff habe ich ja schon in rot geliebt, letzten Herbst. Aber nun gibt es ihn in weiteren Farben und ich finde ihn SO schön! 

Ein Glücksklee-Shirt nur für mich. ♥




  


Euch wünsche ich auch viel Glück für den Rest der Woche! Meine Woche wird sehr glücklich enden, das ist schon jetzt mal sicher. ♥

Kommentare:

  1. Hm, das mit den Falten ist nicht schön. Aber du kriegst das hin, da bin ich mir sicher. Du hast schon genug auf den Schultern gerade, da müssen nicht auch noch Stofffalten sein *gg*

    Toll sieht der Jersey an dir aus! Ich hab den Frottee zu Hause, das sollen so richtige Sommershirts werden für die Damen. Oder nehm ich ihn doch für mich?? *schnellwegrenn*

    Alles Liebe (und um das Ende deiner Woche beneide ich dich - du hast es aber auch mehr als verdient!!)
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. sieht cool aus, trotz der falten! danke für das lob :-) und die ehrliche meinung.... hatte überlegt zum lemming zu werden, aber mittlerweile glaub ich, ich nehm meinen eigenen schnitt nochmal zur hand- wozu ein teures ebook kaufen, wenn ich dan doch wieder basteln muss :)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  3. Schade das Dir der Schnitt nicht auf Anhieb passt. Bei meinen Versionen sind mal keine Falten ...vielleicht habe ich mehr Busen? Bei so viel Glück bekommst Du es aber auch noch irgendwie hin. LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Ach der Klee <3 und in Kombination mit dem Schnitt sehr chic !

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus und das Faltenproblem hatte ich bei meinen ersten 2 garnicht und dann bei den nächsten schon. Liegt glaube ich an der Dehnbarkeit vom Jersey und es braucht dann etwas NZG :-) ode eben nicht.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Super! Sitz, passt und sieht klasse aus! Sehr ärgerlich, das mit den Falten, aber du hast das toll hinbekommen und nun ist es ein super schickes Shirt.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte das gleiche Problem mit den Falten an der Schulter, bis ich den letzten Absatz gelesen hab. Dort wird darauf hingewiesen, das Vorderteil auf dem Rücketeil z.B. mit Kamsnaps zu befestigen um genau diese Falten zu vermeiden. Nachdem ich das gemacht habe waren auch die Falten weg ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm ... der Schnitt steht eigentlich ganz oben auf meiner Liste, aber ich hasse es auch, wenn ich bei einem Schnitt was "nachbessern" muss ... ich wart auf deine nächste Version ohne Falten - und hoffe, es gibt dann ein Tutorial dazu!? ;-)

    glg
    susanne

    AntwortenLöschen
  9. Echt komisch mit den Falten. Aber trotzdem sieht das Shirt klasse aus und steht dir hervorragend!!!
    Ich setz mich dann mal auf meinen Lemming, damit er Ruhe gibt. ;-)

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Also ich hatte am Anfang auch Probleme mit Falten und mit der Nahtzugabe. Aber auf dem Blog von Jennifer Lauren gibt es eine Fotoanleitung. Da wird alles super erklärt. Also keine Nahtzugabe und vor allem die Markierungen richtig beachten. Und seit dem sitzen alle mein Shirts perfekt. 4 genäht 3 zugeschnitten.....

    Versuchs doch noch mal. ich bin voll zufrieden mit dem Schnitt.

    lg jana

    AntwortenLöschen
  11. So ein hübsches Shirt! Das steht dir klasse, und das mit den Falten sieht ein bissel aus wie "gehört so". Ich finde den Effekt gar nicht so übel.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus. Doof, warum hast du die Falten? Ich musste auch nichts ändern und alles sitzt super. Allerdings habe ich festgestellt, das der "Sitz" stark vom Jersey abhängt. Ich mag auch keine Schnitte die ich ändern muss, daher bin ich froh, das es bei mir so gut passte. Nehm dir nochmal Zeit und Ruhe (haha, ich weiß...) und versuch es nochmal.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Toll geworden......die Falten sind zwar ärgerlich, aber ich finde es sieht klasse aus! Sag mal, welche Kleidergröße trägst du denn mittlerweile???? Das ist ja unglaublich.....total schmal bist du!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  14. Das Shirt ist absolut super! würde ich auch genau so anziehen...
    Vielleicht liegt das mit den Falten wirklich daran, dass bei dir (soweit ich erkennen kann) die Knöpfchen nicht dran sind, die sonst eigentlich bei allen Brontes, die ich bis jetzt gesehen habe, immer dran waren und die den Ausschnitt in Form bringen.
    Lg Majo

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön! Gefällt mir! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  16. Die Falten find ich auch doof, echt. Ich kann das nicht ab, wenn Falten irgendwo sind, wo keine sein sollen. Schade! Ansonsten steht dir der Schnitt aber echt hervorragend, und der Glücksklee auch.
    Grüß mir die See

    Paula

    AntwortenLöschen
  17. Also erstmal Muddi, ganz abgesehen vom Shirt, mit oder ohne Falten...du siehst echt super aus!!! Das mit den Falten ist mir schon bei vielen aufgefallen, sonst hätt' ich's auch sofort gekauft...na ja, sofort nicht, bei dem Preis muss ich erstmal in mich gehen...aber ich bastel mir so einen Schnitt...irgendwann...wenn ich dann mal Zeit hab...also vielleicht doch nicht :P
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  18. Ich suche die Falten noch... ;-) Mir gefällt das Shirt trotzdem. Der Stoff ist echt klasse. Vielleicht wandert er auch bald in mein Stoffregal. Der rote war nicht so mein Ding. Dir steht der Schnitt auf alle Fälle hervorragend. Bin gespannt wie es mit Änderungen aussieht, vielleicht sehe ich dann auch die Falten bei deinem heutigen Shirt :-)

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  19. Bei mir im Blog gibt es heute auch das zweite Bronte.Und die Falten habe ich auch und sie stören mich ebenfalls.
    Anfangs dachte ich es sei vielleicht ein "Brustproblem" :D,aber scheinbar geht es mehreren so.Etwas beruhigend!
    Dennoch finde ich,daß Dein Shirt Dir ausgesprochen gut steht!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. Bei mir saß der Schnitt eigentlich ganz gut, aber es ist tatsächlich ärgerlich, wenn man relativ viel Geld in einen Schnitt investiert und dann hier und da noch rumändern muss. Das ging mir aber auch schon mit Schnitten von den Profis so...Jede Figur ist eben anders und hat so seine Besonderheiten...

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschönes Shirt! Steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  22. Ich seh die Falten jetzt auch nicht, aber ich verstehe Dich - wenn einen was stört, dann ist das so, egal, ob andere das sehen, oder nicht. Wie gut, dass der Schnitt im Moment eh nichts für mich wäre... ;)

    Was ich allerdings sehe, ist, wie klasse Du aussiehst. Deine Joggerei hinterläßt DEUTLICHE Spuren!

    Liebe Grüße und ganz tolle Tage am Meer!
    Lilo

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!