Dienstag, 28. April 2015

"Mama! Klaro braucht Klamotten!"

So kam der Junior von der Schule. Er brabbelte und brabbelte, ich habe den vollen Umfang des Erzählten irgendwie bis heute nicht begriffen. Auf jeden Fall hat er in der Schule bei irgendwas einen Klaro gebastelt - aus diesen Pfeifenputzdingern und der brauchte nun Klamotten! Ganz klar. Also klaro. Eine Hose und ein Shirt. Bitte. 

Aha. Klamotten für ein Fantasie-Männchen aus Pfeiffenputzern. Ist klar. 

Ratet, was die Muddi am Sonntagabend gemacht hat? Genau. Klamotten für den Klaro genäht. Klaro. Das hätte mir mal einer erzählen sollen, ich näh Klamotten für einen bepuschelten Draht. Aber der Junior ist glücklich - und was das mit mir macht, brauche ich kaum erwähnen, oder?


Und so sieht das kleine Kerlchen nun aus:



Junior glücklich, Muddi belustigt und auch glücklich, Lehrerin hoffentlich zufrieden mit meinem Werk. *gg* 

Wenn das mal nichts für den Creadienstag ist, dann weiß ich es auch nicht. 

Kommentare:

  1. Sieht doch super aus Euer Klaro. Wusste bis vorhin gar nicht, wie die Dinger heißen :-)
    Manchmal muss man schon komische Dinge nähen. Aber wenn am Ende dann alle glücklich sind, hat sich die Arbeit ja gelohnt.
    Ich habe heute für den Creadienstag Möhren im Angebot. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Also, kreativer geht es kaum! Schön wenn man die kleinen glücklich machen kann.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das hat er aber gut erkannt, dass Muddi sowas kann. Ich mein nicht jedes Kind kommt mit so einem Wunsch nach Hause. Bei uns gabs auch Klaro... Ist das Maskottchen von so einem Gsundheitsförderungsprogramm. GEbastelt haben sie aber meines Wissens nichts... sondern gegessen und gepustet... Aber vielleicht ist das ja auch ein ganz anderer klaro... auf jeden Fall der best angezogenste!
    VLG Julia
    P.S. Also die Lehrerin wird begeistert sein! Und wenn das Kind glücklich ist, ist das Wichtigste eh erreicht!

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt Dinge, die kann man sich nicht vorstellen bis man sie sieht. Das gehört eindeutig dazu 😉 Danke für diese Bereicherung.
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden die Kleider des Klar und wen man damit sein Kind glücklich macht ist es doch egal in welcher Größe und für wen man näht.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. klaro sitzt bei uns noch nackich rum...viel. spring ich ja auf und bastel auch ne klamotte ;)))
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das herzhafte lachen am heutigen Morgen :-)))))
    Hab einen schönen Tag! Klaro!

    AntwortenLöschen
  8. Huaaa!!!! Wie genial ist das denn?!?!?!!! Also ich würde sagen, dass Klaro mehr als angemessen gekleidet ist für seinen zweiten Schultag!! *zwinker* .....Super! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. :-)) Klaro! So cool und toll, dass auch die Jungs darauf abfahren, dass Mama näht!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  10. hahaha!
    So erging es mir vor 2 Jahren!! Bis ich endlich begriffen hatte, was mein Kind von mir will!!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Öhm... Klaro hat keinen Kopf??? Dafür natürlich umso coolere Klamotten. Der Klaro, den ich damals bekleidet habe für meine große Tochter, sah lange nicht so hübsch aus!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, dafür braucht es bei uns gar kein Klaro-Programm, Pfeifenputzermännchen bevölkern hier auch so das Kinderzimmer. Aber angezogen hab ich bislang noch keins, also ja nicht der Maus zeigen ;)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  13. :-) Coole Klamotten hat das Gesundheitsmaskottchen!
    Aber wo ist nur sein Kopf?
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  14. :-) Toll, danke für die gute Laune in der KleinsterMannSchläftMittagsstunde!
    Toll angezogen "isser" euer Klaro. Mal sehen, ob so einer hier auch einzieht, wenn die Maus in die Schule kommt...
    Liebe Grüße,
    Maria von Mäusemode

    AntwortenLöschen
  15. Das Projekt "Klasse 2000"... Haben wir schon hinter uns. *lach* Ja, der Klaro, der spukt hier auch noch irgendwo rum. Aber toll ist er geworden.
    Liebe Grüße susanne

    AntwortenLöschen
  16. Ich schmeiss mich weg, ist das cool.
    Du bist halt die beste Muddi der Welt :-)

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!