Dienstag, 7. Juli 2015

Aus alt mach neu

Und das gleich in doppelter Hinsicht. Aber von vorne. Unsere Nachbarn haben letztes Jahr eine neue Küche bekommen und hatten nun den Sperrmüll gerufen, damit der die alten Sachen abholt. Unter anderem die alten Bänke, die da vorher immer gestanden hatten. Hmmmmm..... Das ging nicht. Also gefragt, ob ich mir die vielleicht mopsen darf?! Durfte ich. Eigentlich dachte ich, wären die toll für die Kinder und deren Baumhaus. Aber irgendwie habe ich die dann doch in der Küche gesehen?! Also, in unserer und da nur vor meinem geistigen Auge. *g* Also habe ich mir die erste Bank mal etwas genauer angeguckt, zwei sind es insgesamt. Das alte Sitzbank-Stroh-was-auch-immer-Zeugs erstmal runter und dann habe ich geschmiergelt. Und geschmiergelt. UND geschmiergelt. 



Aber dieses Geschmiergel?! Ist das eine SCHEIXX-Arbeit! Tischler oder sowas wäre schon mal nicht meins gewesen! Puh.

Und die Raupe hat mir geholfen. Was war die da noch klein? ♥



 Aber auch das war nach ein paar Tagen geschafft. Tja, und dann stand die Bank erstmal wieder rum. Einige Zeit später hat der Muddi-Mann dann ein Brett zurecht gesägt und aufgeschraubt und dann stand sie schon mal in der Küche, die gute Bank. Ich hatte zwischenzeitlich schon mal Schaumstoff besorgt. Der Plan war, einen Bezug aus alten und zu Hauf vorhandenen Jeanshosen zu nähen - aus alt mach neu eben. Und wie ich gestern schon erwähnt, habe ich am letzten Wochenende ziemlich viel genäht und unter anderem ENDLICH den Bezug für unsere Bank genäht. Nun ist sie fertig und die Raupe muss nicht mehr auf Holz sitzen. Denn ich weiß zwar nicht warum, aber die Raupe hat diese Bank als ihren Platz auserkoren - da sitzt sie nun immer ganz keck und krabbelt auf den Tisch. ;o)


Fotografiert hatte ich sie erst auf dem Balkon, da die Bank ins Nähzimmer ziehen musste beim Bezug nähen und auf dem Weg raus ist halt der Balkon. ;o)








Und nun steht sie in unserer bunten Leben-Chaos-Familien-Küche:




Falls noch jemand witzige Aufkleber hat, wir haben noch Platz?! *g*



Das ist meine Lieblingsaufkleberecke mit Kalieber, der Superbude, dem Kubatzki und der Beef!:



So, wieder ein UFO abgehakt und der Muddi´schen Küche noch mehr buntes Leben eingehaucht! Wenn ich jetzt noch meine Sitzkissen für die Paletten-Sitzecke im Garten fertig bekomme, dann sind alle großen liegengebliebenen Projekte abgearbeitet! Das wär ja mal was! *g*

Die neue Bank passt perfekt zum Creadienstag und auch zum HoT finde ich. 

Habt einen feinen Tag!

Kommentare:

  1. ich würd mal sagen, das sieht bei dir inner küche aus, als wüsste man sofort, wo man sich hinfläätzen mag...
    super bank! super bunte küche!
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Bank!!
    Die passt perfekt in euer buntes Familienleben.
    Upcycling kann so einfach sein... Die Bank wäre viel zu schade für den Müll gewesen.
    Tolle Aufklebersammlung :-)
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Jeansrecycling! Ich bin ja Fan davon, Jeans weiter zu verarbeiten.
    Lg vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, die ist ja cool geworden! Generell habt ihr ne ziemlich lässige Küche, die sprüht ja vor Leben :-)

    Ich bestelle hiermit schonmal Blogbilder von der (irgendwann) fertigen Palettensitzecke :-)!!!

    LG, Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper Bezug - gefällt mir ausgesprochen gut. Darf ich das abkupfern?
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ne tolle Idee! Klasse gemacht!
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Coole Bank - ein Designerstück :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool!!! Gefällt mir sehr gut, eure neue alte Ohne-Stroh-mit-Jeans-Bank!
    Nur wenn du immer alte Jeans vernähst, dann wundert es mich nicht, dass dein neue-Stoffe-Regal nicht leerer wird. ;-)

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. das ist ja cool, wäre auch schade gewesen um die schöne bank
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  10. NEEEE...das war natürlich noch nicht alles was ich zu sagen hab! :o)))

    Die Bank ist sowas von GENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber was war das...sagtest du Bänke??? Also gibt's noch mehr???
    Du weißt schon das ich kürzlich Geburtstag hatte???
    Ach ja...du ja auch! *örgs*

    Das ist echt so ein cooles Teil geworden...wie konnte ich die nicht sehen???
    Entweder weil der ge*le Bezug noch nicht drauf war...oder weil die Paula mit ihrer Plautze mir die Sicht versperrt hat?!?!!
    Huch..die liest hier doch nicht etwa mit??? *duckundwech*

    Matschkopfige Grüße von der Doris! ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee, die Bank sieht jetzt richtig schön aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Druetken, Herzchen, DOCH, die liest hier mit. Und JA, ihre Plauze hat sie auch schon auf der Bank geparkt, allerdings war da noch nicht der coole Bezug drauf, den hättest du also so oder so nicht sehen können.
    Die Bank ist Weltklasse, so oder so, mit dem Bezug aber erst recht. Und die Küche, in der sie steht, sowieso. Hach. Kann ich nicht mal wieder vorbeikommen? Ist doch schon wieder fast vier Wochen her *gg*.

    Lieben Gruß
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Wie genial ist DAS denn??? Die Bank passt so gut zu euch, Wahnsinn. Ich mag da auch mal wieder sitzen ...

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!