Dienstag, 25. August 2015

Happy birthday kleines Patenkind

Leider bin ich Einzelkind. Ungewollt - sowohl von mir als auch von meinen Eltern. Das hat extrem viele Nachteile finde ich. Einer der vielen ist die Tatsache, dass die Aussicht auf ein Patenkind sehr, sehr dünn besiedelt ist. Manchmal macht das Leben aber einfach was es will und schickt einem Menschen ins Leben, ohne die das Leben eigentlich gar nicht mehr funktioniert und man hat keine Ahnung, wie es ohne diese Menschen überhaupt jemals funktioniert hat.

Ich habe dieses Glück wirklich vielfach. Aber es hat zum einem meiner jüngsten Tochter eine Patentante beschert, die aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken ist und mir andersrum ein Patenkind, von dem ich die ganze Familie aus meinem Leben weder wegdenken kann noch will! Die kleine Liese von Paula. ♥ Ich durfte sie sehr kurz nach ihrer Geburt im Krankenhaus besuchen und dabei auch zum ersten Mal ihre Mama "in echt" kennenlernen. Daraus ist eine Freundschaft entstanden, die ich nie wieder missen werde - einige Dinge sind einfach für die Ewigkeit. Genau wie meine Patenschaft für die kleine Liese. Gut, so eine Patenschaft läuft ja eigentlich aus - mit dem Erreichen des 18. Lebensjahres. Aber das kann die Dame sich mal fein abschminken, mich wird sie auch dann nicht los. Ich hoffe, sie wird das immer als Versprechen und nie als Drohung auffassen. *gg* Wobei drohen bei ihr eh nicht hilft - genauso wie versprechen. Die Dame hat den gleichen Charakter wie unser Mini. Sie weiß was sie will und sie weiß, was sie nicht will. Und das wiederum weiß sie durchzusetzen. Laut. Manchmal sehr laut. Ich sage nur "NICHT LAUFAAAAAAA!". *gg*

Was sie mag ist kochen. Kochen mit ihrem Papa - dem Glatzkoch - und dafür hat sie sich eine Schürze gewünscht. Sehr gerne. ♥ Die Schürze ist bereits angekommen und ausgepackt und sie gefällt. *freu*









Die Schürze ist nach meinem Tutorial entstanden, die Plottdatei ist aus der Feder von Luzia Pimpinella und der Sternenstoff ist von den Suijkers


Happy birthday noch mal, kleine Patenliese. Behalte dir deinen eigenen Kopf und gehe deinen eigenen Weg. ♥

Die Schürze passt mal perfekt zum Creadienstag und auch zu HoT!

Kommentare:

  1. GRILLGranate ist ja mal ein geiler Ausdruck! Und eine Granate ist sie zweifelsohne, die kleine Liese! Das passt ja mal, wie A... auf Eimer! <3 Ein wunderschönes Geschenk!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Die Schürze sieht toll aus! Da ist kein Wunder, dass die dem Geburtstagskind gefallen hat! ;-) Einzelkind bin ich auch und weiß sehr gut von Vor- und Nachteilen... ein Patenkind habe ich aber wohl (von einer Cousine) und es wird am Samstag schon 18! Mann Mann... wenn ich daran denke, wie ich im Hochzeitskleid ins KH bei seiner Geburt gestürmt war..... hahhaha..... total verrückt! :o Leider ist die geographische Entfernung sooooo groß, dass ich sein ganzes Leben fast verpasst habe! Aber man kann nicht alles haben!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen

  3. Das Patenkind liebt diese Schürze heiß und innig. Und seine Patentante gleich dazu. Und ich werde meiner Tochter ewig dankbar sein, dass ihre Existenz dafür gesorgt hat, dass unsere Wege sich treffen.
    Vier Jahre schon.
    Wenn es mal vierzig sind, sitzen wir im Altersruhesitz in der Hollywoodschaukel, hören dem Meer zu, sind tüffelig und trinken Sherry oder so.
    Wie schön, euch zu kennen.
    Alles Liebe aus dem Exil

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!