Dienstag, 15. September 2015

Wir haben eine Kletterraupe...

Ich übe ja noch dieses Mädchenzeugs mit Rock und so. Darum habe ich mich mal an einem Rollsaum versucht. Erfolglos... Aber so wie es am Ende geworden ist, war es dann auch gut! Ich habe der Raupe aus Streichel-Bambi von der Zauberfee und den Geos von den Alles-für-Selbermachern* eine Sommerkombi bestehend aus einer Lina von ki-ba-doo inklusive gedoppeltem, selbstgebasteltem, nicht-funktionierendem Rollsaumabschluss genäht und dazu ein LittleLegLove von Nemada

Diese sportliche Kombi ist perfekt für unser kleines Klettermädchen. Keine Rutsche zu hoch, kein Klettergerüst zu steil! Die will mal hoch hinaus, die kleine Dame. ;o)









Meine Nerven sind ja von den Jungs schon einiges gewöhnt, aber diese Bilder machen mir keine Hoffnung, dass es mit der Raupe nun in irgendeiner Art und Weise ruhiger werden könnte... Aber wer will schon Ruhe? Ich nicht. Mit Ruhe kann ich nicht umgehen, das klaut mir die Gesundheit. Das Nicht-gesund-sein zieht sich in die vierte Woche! Grrrrr.... 

Aber nun, weiter im Text! Am Wochenende sind wir mit dem Kaliebermobil unterwegs und in der nächsten Woche steht im Betrieb wegen des jährlichen Audits alles Kopf. Ruhe ist also wieder mal was für Sissis und andere seltsame Spezies. ;o)

Habt einen feinen Dienstag, ich gucke mal bei HoT vorbei und natürlich wieder bei der Meitlisache

Kommentare:

  1. Auch das Shirt für die kleine abenteuerlustige Raupe gefällt mir sehr gut. Und das mit dem Rollsaum fällt gar nicht auf. Bei zwei grossen Brüdern kann die kleine Schwester ja gar nicht ruhiger werden. Sie hat ja zwei tolle Vorbilder.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. <3 Das ist ein ganz tolles Krabbelraupen-Outfit!!! Und den Rollsaum schaffst du bald im Schlaf... da heißt es dranbleiben und Übung kriegen!!
    Ganz, ganz liebe, eilige Grüße,
    Sabine
    (7 h - Handwerker - Dachrenovierung!! *freu*... es geht voran!!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Muddi ;-),

    ich habe drei Mädchen, die Mittlere ist unser "Junge", die Kleine ist im Juni 2 geworden und bestimmt nur halb so groß wie die Raupe, aber steht ihr bestimmt in nichts nach. Ihre Kleinheit hat den Vorteil das sie zwar an die Lichtschalter kommt, aber nicht an die Türklinken, auch wenn sie sich schon einen passenden Gegenstand zum drauf Klettern sucht, wenn sie eine Tür wirklich aufmachen will. Sie konnte auch Rutschauto fahren bevor die laufen konnte ;-)

    Die Kombi nehmen wir dann für näcchsten Sommer....sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Sharon

    AntwortenLöschen
  4. Haha - bin ich froh, dass ich keine Rollsäume nähen muss. Ich würde wohl kläglich scheitern :)
    Das Gerüst sieht aber im Verhältnis zur Raupe wirklich beängstigend aus! Da wünsche ich dir gute Besserung und viel Kraft, damit du das wieder besser ertragen bzw. aushalten kannst :)
    Liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
  5. Ganz schön mutig, die kleine Krabbe ... ein süßes Outfit ... das mit dem rosa Tüddel klappt schon noch, irgendwann :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Ehrlich, ich war lang der Meinung die Raupe wär ein Junge.
    Rollsäume mach ich mit der normalen Nähmaschine, eine Runde Standard-Zickzack zum stabilisieren und eine zweite Runde engen Zickzack damit es dicker wird. Aber manche Jerseys wollen sich trotzdem aufrollen - da hilft nix.
    Lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Eine Kletter-Raupe, ein Träumchen! Toll, dass die Motte so aktiv ist. Die passenden Klamotten zum Rumtoben hat sie ja schon mal. :-) Dir gute Besserung und viel Erfolg mit dem Kaliebermobil und dem Audit!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. née,ne?!?? Das ist die "kleine" Raupe?? Unglaublich!!und dann so eine wilde Klettermmaus…ja,klar will die hoch hinaus…woher sie das nur hat ;-)??
    Ein süßes Outfit!!Und wo ist das Problem mit Rollsaum??
    Und du,du brauchst mal Pause…nicht immer so hoch hinaus,gell?!Dann wird das mit der Gesundheit auch wieder…
    liebe Grüße!!Tanja

    AntwortenLöschen
  9. <3 <3 <3
    Man kann übrigens auch in Drehkleidern herrlich klettern und rennen und hopsen und toben. Ich hab da zwei, die beweisen das immer wieder ;) Also - nicht verzagen am Rollsaum! *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  10. Rollsaum...wat is dat denn??? ;o)))
    Dafür müsste ich ja meine Maschine umbauen...neeeeee...oder gibt's dafür vielleicht auch extra eine?!? *hehehe*

    Die Raupe ist einfach zu süß...eine echte Rabaukin! ♥

    Allerliebste Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!