Donnerstag, 17. Dezember 2015

RUMS #51/15 - einfach mal so

Ha!! Endlich endlich endlich habe ich einfach mal wieder so etwas für mich genäht! Ohne Anlass - gut, öhm, RUMS... - ohne Plan, ohne lange Vorbereitungen und eben überhaupt mal wieder. Die letzten Wochen waren noch irrer als der Rest des Jahres und auf die paar Stunden Schlaf, die möglich waren, konnte ich dann doch nicht mehr verzichten. Aber heute hatte unser internationales Nähen Pause und wir haben nur kurz für morgen vorbereitet, da wollen wir gemeinsam kochen. Ich werde berichten. Als ich dann plötzlich schon um halb sechs Zuhause war - alleine !!! - habe ich mich seit Ewigkeiten mal wieder spontan ins Nähzimmer verzogen. Kurz gewühlt, Streichelstoff vom StoffLoft aus dem Regal gezogen, bewährtes Schnittmuster Lady Rose, Kombistoff erspäht und schnell losgelegt! Ich war pass fertig, als die Kinder wieder kamen und der Junior hat fix Fotos gemacht:









Seht ihr die Schals? Ich habe völlig begeistert registriert, dass die Schals, die nicht mit ins Fernsehen durften, nun perfekt zum neuen Shirt passen! Tschacka! *gg*

Ich bin sehr dankbar und demütig aktuell. Also, nicht wegen der Schals jetzt. Eine meiner allerbesten Freundinnen hat mir am Anfang des Jahres, als mir wirklich alles um die Ohren flog mal gesagt: 

"Sarah, die Belohnung am Ende muss fantastisch sein, sonst KANN das doch alles gar nicht!" 

Und so langsam wage ich zu glaube, dass sie Recht behält. Es lohnt sich, durchzuhalten. Den Kopf zu heben, das Krönchen zu richten und weiter zu machen. Ganz egal was passiert, wenn man sich immer selber in die Augen sehen kann, dann wird es am Ende gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht das Ende. Wir können viel mehr, als wir müssen. Das Leben ist nicht einfach und selten fair. Aber es ist wunderschön und es ist ebenso ein tolles Gefühl zu erfahren, wie viel Kraft in einem selber steckt - und wie viele wirkliche Freunde man hat. Denn ohne Freunde ist alles nichts und ohne meine Freunde hätte ich dieses Jahr nicht geschafft. Allein dafür bin ich einfach nur unendlich dankbar. ♥

RUMS. Von mir für mich - das Shirt. RUMS - mein Leben, mit und für meine Freunde. 

Danke!

Kommentare:

  1. Na danke. Jetzt ist es Mitternacht, und ich hab Tränen in den Augen. Du liebe, Du.

    *schnüff*

    Ich glaub auch weiterhin ganz fest ans gute Ende. Mit guten Freunden allemal. Und in 2016 dann auch wieder Aug in Aug!!

    Also, jedenfalls, deine Lady Rose, die ist supertoll. Ich bin ja nicht so der Gelb-Fan, aber dieser Ton, der steht dir einfach FAN-TAS-TISCH! Und "einfach nur so" ist doch immer noch das schönste Nähen <3.

    Alles alles alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Shirt und Post gehören zusammen. Dein Outfit drückt aus, was Du schreibst.
    Ich finde das wunderschön!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Shirt! Schön wenn es beim nähen so glatt läuft. Und alles andere wird auch gut ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Genau so ist es ! Ohne gute Freunde geht gar nichts. Gut festhalten und weitermachen ist die Devise, dann schafft und üersteht man vieles, was man gar nicht gedacht hätte.
    Dazu das passende Shirt und es kann nichts mehr passieren.

    ...gutes Durchhalten.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. oh man, was für ein hammer shirt!!!
    und ja, mir steckt dieses unsagbar anstrengende jahr auch sooooo sehr in den knochen und doch wusste ich immer, es wird alles gut... und wenns nicht gut ist, ist es auch noch nicht fertig
    punkt.
    ich freu mich und kanns kaum erwarte, dass dieses jahr zu ende geht!
    das nächste kann eigentlich nur entspannter werden...
    liebe grüße von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist ein Traum und steht dir ganz wunderbar. Und ja du hast recht durchhalten lohnt sich allerdings nur wenn man damit seine Kräfte nicht überfordert, sonst kann es auch nach hinten losgehen. Ich freue mich für dich, dass du Licht am Ende Südes Tunnels siehst . Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Es ist doch immer wieder schön, wenn man hinterher sagen kann, dass sich der ganze Mist gelohnt hat. Das freut mich riesig für dich. Und du kannst wahnsinnig stolz darauf sein, was du dieses Jahr alles gewuppt hast.

    Die Lady Rose sieht übrigens fantastisch aus. Steht dir sehr gut!!! Supermega-schigg!!! ;-)

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Zuerst das "Geschäftliche" ;) Ein super-schickes Shirt, dass dir ganz toll steht. Ich muss mir nächstes Jahr auch endlich diesen Schnitt besorgen!!!

    Und dann von Herzen ein großes "Danke" von mir, dass du diesen Satz mit uns teilst: "Sarah, die Belohnung am Ende muss fantastisch sein, sonst KANN das doch alles gar nicht!" Das spricht mir aus der Seele. :)

    AntwortenLöschen
  9. Toller Pulli, Stoffauswahl finde ich auch klasse, mal wieder was ganz frisches.
    Der Schal wäre auch mal was für meine Mini Maus. Schon mal vielen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich ein schicker Pulli und ein toller Stoff!
    Ich kann dir nur zustimmen, Freunde die zu einem halten sind das beste was es gibt. Da müssen es nicht mal viele sein, es reicht wenn es richtige sind!
    Lg
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Der Stoff ist ja wirklich ein Streichelstoff! Wunderschön und ganz toll, in der Kombi mit dem Schal. Was für ein wunderschönes einfach-nur-so-Shirt! Und noch viel schöner, dass diese tolle Freundin, die wir teilen, so recht hatte. <3

    Alles Liebe
    Lilo

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!