Dienstag, 5. Januar 2016

Ein Fisch? DREI Fische!

Ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch allen!

Hier hat das Jahr sehr schön angefangen. Ruhig, mit einem Ausflug an die Talsperre samt Abenteuerspielplatz, Besuch von besten Freunden ( *winke Mädels* ♥) und einem Sonntag an dem wir eigentlich ins Schwimmbad wollten. Wäre da nicht der Eisregen gewesen mit der Folge, dass "das Haus verlassen" an diesem Tag einfach keine Option war. Ein Ausweichprogramm musste her. Während ich noch gegrübelt habe fragte der Junior dann auch schon "Kann ich was nähen?" - er hatte vor ein paar Monaten schon mal angefangen, Schuppi vorzubereiten. Nur waren wir dann nicht weiter gekommen damit. Da war es doch, unser Alternativprogramm! Der Mini war auch gleich begeistert und die Raupe findet eh alles toll, was die großen Brüder wollen. Also haben der Mini und die Raupe sich noch Stoffe ausgesucht - bei der Raupe zählt momentan nur "lüla". Dann habe ich den Jungs gezeigt, wie das mit dem Stecken, Faden einfädeln und Nähen so geht. Und sie haben das echt fantastisch gemacht! Sie haben die Fische abgesehen von Mund und Augen und ein wenig Hilfestellung an den Kurven wirklich alleine genäht und gestopft. Der Junior hat beim Nähen immer wieder ganz stolz-erstaunt gemurmelt "Ich kann NÄHEN?!". *g* 
Alle Drei geben ihre "Haie" grade nicht wieder her und sind ganz stolz auf ihre selbstgenähten Sachen - also die Jungs. Die Raupe ist aber auch so ganz begeistert davon.





Das Schnittmuster und die Anleitung stammen vom Blog "Kinderleicht & Schön". Kennt ihr den? Solltet ihr Kinder haben, die sich fürs Nähen interessieren, solltet ihr da unbedingt mal rein klicken!

Der Junior hat am Montag schon das nächste Nähprojekt in Angriff genommen, die Wolke. Und die hat er dann ganz alleine gesteckt und genäht und gestopft. Ich durfte zuschneiden und ihm das mit den Ecken einmal zeigen und die Wendeöffnung schließen. Wobei ich ja echt überlege, ihm nun als erstes den Matratzenstich zu zeigen. Da hätte ich ja richtig was davon. *lach* Die Wolke zeige ich euch später, die liegt schon unterm Junior im Bett und ich hatte noch keine Chance auf ein Foto. Was macht Nähen stolz - das geht nicht nur uns Großen so. Offensichtlich. ♥

Ab damit zum Creadienstag, zu HoT, zur Meitlisache und zu Made4Boys!

Habt einen feinen Tag!

Kommentare:

  1. Die sind ja cool! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Da blüht aber auch das Mama-Herz auf oder? So schön wenn sich die Kinder begeistern lassen für etwas was man selber so sehr liebt! Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sollten meine Söhne doch nochmal Interesse zeigen, müssen die Haie unbedingt probiert werden :)
    Liebe Grüße und euch auch noch ein gesundes neues Jahr Christine

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Schön, wenn die Kinder die eigene Leidenschaft teilen - obwohl hast du Platz für so viele Nähmaschinen, oder akzeptierst du, bald nicht mehr an deine zu kommen? ;)
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön dass deine Jungs auch gerne nähen!!
    Ganz coole Fische haben sie gemacht :0)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Fische und ich hoffe ich kann meinen auch bald an die Nähmaschine lassen - er würde so gerne :-) und ich finde es toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Hihi....wie niedlich....ich glaube, das würde hier auch sehr gut ankommen....vielleicht sollte ich auch mal in die Fisch-Produktion einsteigen?
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. Wie knuffig! Meine Jüngsten sind auch gerade im Nähfieber :O)
    Es ist faszinierend ihnen dabei zuzusehen...Hihi, und manchmal auch wegzusehen ;O)
    Ein Kompliment an die Künstler!!!

    Ich wünche Euch auch ein gesundes und frohes neues Jahr!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind die Süss, das dürfen meine garnicht sehen,
    sonst darf Mama gleich noch welche nähen. Obwohl....... Mal sehen.... :-)
    Guten Start im neuen Jahr und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Na, das nenn ich pefektes Alternativprogramm, und vor allem mit bleibendem Charakter; was will man mehr?
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ach Muddi, sind die Schuppis herrlich geworden! Wirklich super schön!!! Herzlichen Dank, dass Du unseren Blog so wärmstens empfohlen hast. Magst du die "Haie" bei uns in der Galerie im Blog verlinken? Eine neue fb-Gruppe haben wir jetzt auch: Nähen mit Kindern - Kinderleicht&schön. Vielleicht hast du ja Lust darauf. Weiter so! Kram, Liv Äpplegrön mit Misses Cherry von Kinderleicht&schön

    AntwortenLöschen
  12. Das ist echt sooooooooo schön! Ich kann das mit dem Nähen mit den Kindern ja gut nachvollziehen *gg*, und es ist wirklich toll. Schuppi ist ein klasse erstes Projekt, da werden sie noch lange Stolz drauf sein <3 Wann machen wir den ersten Mamas-und-Kinder-Nähnachmittag gemeinsam??

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön! Schuppi als Hai - im Dreierverband! Och! Sie sind entzückend! Ich freu mich!

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!