Donnerstag, 7. Januar 2016

RUMS #1/16 - 2016!

2016 - herzlich willkommen! 

Ich mag keine guten Vorsätze, das bedeutet immer, dass ich mir was für die Zukunft vornehmen soll. Muckefuk. Ändern kann ich meiner Meinung nach eben nur das hier und jetzt und was ich genau da - nämlich jetzt - ändere, ist, dass ich mal ein ganz klein bisschen das Tempo rausnehme. Nicht ganz, das kann ich gar nicht *g* - aber ein bisschen. Einfach mal alles etwas ruhiger und zwischendurch überlegen, ob ich mich grade wohlfühle. Nicht nur abreißen, sondern mal kurz innehalten, besinnen, runterkommen. Und dann vielleicht das Verhalten mal anpassen an das eigene Gefühl und nicht immer über das Bauchgefühl hinweggehen nach dem Motto "Geht schon noch."

Und genau darum ist mein erster RUMS dieses Jahre ein neues Nachthemd, eine Klara von Allerlieblichst. Ein Nachthemd aus Glücksklee von den Alles-für-Selbermachern* mit StoffLoft-Lieblings-Bündchen:







Das Kissen ist übrigens nur ein Inlet, was da grade rum lag, weil es eine Hülle bekommen soll. Aber das passte grade so gut zum Bündchen und zum Schlafi, da musste das mit aufs Bild. Ja ja, Blogger sind wahnsinnig kreativ. *gacker* 

So Mädels! 2016 hat angefangen, packen wir es an! RUMS - was habt ihr für euch gemacht? Ich geh mal gucken. :)

Kommentare:

  1. hihi, das passt zu meiner Stimmung gerade - soooo müde! *gg*

    Tolles Nachthemd. Gefällt mir sehr! Und was du schreibst, ebenso.

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Na dann schlaf mal gut. Und träum was schönes.
    Das Nachthemd gefällt mir sehr, den Klee mochte ich immer schon.

    Ich wünsch dir ein glückliches 2016. Mit ausreichend Zeit zum durchatmen.
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich das so seh, dann wil ich mir doch vielleicht auch ein Nachthemd nähen.
    Ach, nee, erstmal eins anziehen.
    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  4. Passt alles. Toller RUMS 1/16. Danke für RUMS. Alles Gute für 2016. Muckefuk kenne ich als Kinderkaffee der DDR ;-) Und etwas langesamer tut nicht nur Dir gut. Mein Vorsatz für 2016: mehr Schlaf, da passt Dein Nachthemd prima.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Schon der zweite Schlafi aus dem wunderschönen Stoff heute Morgen...ich glaube ich muss einkaufen ;-) Sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Wunderhübsch. Nur schade das es nachts dunkel ist.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. das machst du sehr gut, vorsatz hin oder her, hauptsache es geht dir gut dabei, in meinen augen das wichtigste, bei mir halten sich die vorsätze eh nicht lange und hinterher fühl ich mich schlecht, weil ich es nicht eingehalten habe, ich mach so weiter wie bisher, das war gut...lach

    lg heike

    AntwortenLöschen
  8. prosit neujahr! klasse bilder :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sara,

    ich wünsch dir auch alles gute für 2016! ja, ich mache mir zwar Gedanken was war und was werden wird, aber eine Liste mit Vorsätzen mach ich auch nicht - würde mich zu sehr stressen.

    Das Nachthemd sieht übrigens super aus.
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. So ein wunderbares Nachthemd. Da mag man ja gar nicht schlafen gehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schönes Nachthemd! Schläft sich bestimmt herrlich darin :)
    LG, Esther

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja supertoll! Ich freu mich über den Anblick und wünsch Dir noch ein tolles, neues Jahr ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Sehr süß Dein Schlafi...würde ich im Sommer auch so anziehen...LG Alex

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh wie schöööön. Sieht extrem gemütlich aus, dein Nachthemd. Gefällt mir sehr gut,
    Auch der Vorsatz mit dem Tempo raus nehmen - hört sich gut an. Ich wünsche dir, dass auch dich dein Umfeld auch lässt.

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schöner erster RUMS! Ich nehme mir fest vor, nächste Woche auch wieder dabei zu sein!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  16. Ein frohes neues Jahr! Mit stehts gutem Schlaf und süßen Träumen :o)

    Tolles Nachthemd, toller Stoff ♥

    Mein Vorsatz: Jeden Tag die Welt ein bisschen besser machen ;o)

    Ganz herzliche Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  17. Ein frohe und gesundes neues Jahr für dich und deine Familie liebe Sarah.

    Ja in so einem schicken Teil lässt sich gut schlafen, Stoff und Schnitt gefallen mir.

    Das mit dem Tempo rausnehmen wünsche ich die, das du das schaffst. Das Problem dürften meist nur die eigenen Ideen und Kreativität sein, die oft einen Strich durch die Rechnung machen.

    Ich wünsche dir alles Liebe

    moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Muddi,

    du bist mir eine *lach* keine vorsätze. Ich komme auch auf solche komischen Ideen. Aber vielen dumme neue Ideen was ich gerne machen würde in diesem noch jungen Jahr weiß ich auch, hehe.
    Dein Schlafi ist klasse und wenn das Kisseninlet zum Schlafi passt darf der mit aufs Foto, so kommt das Gemütlichkeitsgefühl noch viel besser an. Dann mal viel Gemütlichkeit!

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  19. Prima Schlafi !! Darin träumt man bestimmt sehr glücklich.

    Alles Liebe fürs neue Jahr !!
    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ganz, ganz liebe Grüße und wunderschöne Glücksträume!!!!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. HAllo, habe ich auch bis auf ich nähe erst alle Schnitte, bevor ich neue kaufe - habe ich auch keinen Vorsatz gefasst. Wenn ich ehrlich bin, habe ich diesen im Dezember gefasst und bin doch rückfällig geworden ---gr. Makerist hat micht mit der 2EUR-Aktion verführt. Dein Nachtgewand gefällt mir gut. Sieht bequem aus. Gute Träume und alles gute für 2016! In Anlehnung auf RUMS - mach für Dich was draus aus 2016!!

    AntwortenLöschen
  22. Mehr schlafen wäre zumindest ein SEHR nachahmenswerter Vorsatz für 2016! ;))

    Superschön ist Dein Nachthemd! Schöne Träume!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  23. Gut so! Pass auf dich auf!
    Superschickes Nachthemd, ich bin neidisch!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!