Donnerstag, 3. März 2016

RUMS #9/16 - mit Resten zum Streber

Oder auch: Sandkastenmädelsnähtreff Part Nummer ZWEI.

Die Yogatasche hatte ich an besagtem Samstag relativ schnell fertig. Gut, keine Kunst - nur ein kleiner Reißverschluss, keine Stickerei, kein Tüdelü. Durch den Motivstoff wirkt das ganze ja an sich und ich LIEBE meine Yogatasche! Es passt alles rein und praktisch ist sie trotzdem wie Sau. 

Nun gut, ich war also fertig an dem Nähtreffsamstag, aber alle waren noch am Nähen. Hm. Also gut, hab ich halt meine Stoffreste durch geguckt. Ich hatte zum ersten Mal eben NICHT so viel mitgeschleppt und nun musste ich einfach mal was aus dem machen, was noch da war. Kurz was aufgemalt auf die Stoffreste, gepuzzelt, beherzt zur Schere gegriffen und noch eine einfache Alltagshandtasche genäht. Klingt einfach - IST ES AUCH! 









Ich liebe meine neue Tasche! Der Seesack außen und innen macht sie strapazierfähig - und das müssen meine Taschen einfach sein - und der Motivstoff bringt zusammen mit den Sternen, dem roten Gurtband und der Schnalle den letzten Kick. Einfacher kann frau sich nicht selber glücklich machen!

RUMS - aber mit Anlauf diese Woche. Ich grins immer im Kreis, wenn ich die Tasche sehe. Streber hin oder her. *gg*

Und zur Alltagstasche beimTaschen-Sew-along passt sie auch noch! 

Habt einen schönen Tag heute!

Kommentare:

  1. "So mal eben aus dem, was noch da war". DAS ist Understatement, liebe Muddi *gg*

    Sehr sehr coole Alltagstasche. Und mit Geschichte, das ist doch das tollste, oder? So hast du immer ein bisschen Sandkasten in der Tasche ;o) Sogar ohne Krümel!!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, coole Entstehungsgeschichte :O)
    Manchmal sind Resteverwertungen das i-Tüpfelchen.-Tolle Tasche!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, die Mischung aus schlicht und bunt...echt toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Boahhhhh Sarah!
    Eine geniale Tasche!Die würde ich Dir so mopsen! !!!
    oberhammer schööööön!
    viel Spaß im Alltag mit dieser Tasche!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh mann.....wie toll! Diesen Stoff habe ich auch noch hier....und ich hüte ihn, und mag ihn gar nicht anschneiden.....aber so ein Täschchen...ja...das wäre schon fein....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick. Taschen kann frau ja nie genug haben. Der Motivstoff sieht klasse aus.

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. mal eben aus Resten…boah eye!!Die ist echt klasse geworden mit genau der richtigen Größe!Und ich,ich schaff grade viel zu wenig…schnief…ich will endlich Frühling und gesunde Kinder und ZEIT!dann mach ich mir auch eine …naja…vielleicht,..ist noch genug auf der Liste..aber wenn du sie vielleicht nicht wirklich brauchst..meine Adresse hast du ja ;-))
    liebe Grüße und einen schönen Tag!!Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frau Muddi,
    ein tolles Teil! Die Kombination von Material und Farben finde ich absolut gelungen. Was ist denn das für ein besonderes Gurtmaterial? Das sieht interessant aus...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle tasche hast du da genäht; taschen gehen immer*** lg barbara

    AntwortenLöschen
  10. Total cool!!! Ich liebe Taschen aus seesack! Die sind einfach praktisch und hübsch! Deine Kombi mit der giraffe ist ein Traum!
    Glg nadine

    AntwortenLöschen
  11. Die würd' ich auch sofort nehmen! Hammergeile Tasche kann ich da nur sagen!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Sagte ich in letzter Zeit eigentlich nochmal das du DOOOHOOOOF bist?
    Ne?
    OK, du bist doof! *ätsch*

    Die Tasche ist echt der Knaller!!! ♥

    Liebste Grüße, Doris!

    PS: Ich hätte gerne mal die Quelle für dieses tolle Anschnall-Gurtband! :o)

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde auch gern wissen, wo das Anschnall-Gurtband her ist, und die Schnalle mit dem roten Reflektor.
    Die Tasche find ich toll. Also, abgesehen von dem Motivstoff, ist klar, ne? *gg* Aber Form und Größe und Seesack sind großes Kino.
    Hab ein schönes Wochenende, und vergiß den Schampus nicht.

    Alles Liebe
    Paula

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!