Donnerstag, 26. Mai 2016

RUMS #21/16 oder war nicht grade erst Nummer 20 dran?!

Sagt mir mal einer, wo die letzte Woche geblieben ist?!? Es WAR doch grade erst Donnerstag! Hilfe, mir geht das zu schnell im Moment! Kann ich mal kurz aussteigen bitte? Nun ja, klappt wohl nicht. Das halbe Jahr ist bald rum - was macht ihr denn so Silvester? *schnellwegduck*

Diese Woche gibt es einen kleinen, aber mir wichtigen RUMS. Die Muddi hat ein neues Auto und zu einem neuen Auto gehört ein neuer Schlüssenanhänger. Bunt muss er sein und halbwegs zu meiner Lieblingssocke passen. ♥ Also ein Stück Leder aus dem Vorrat gekramt, Lieblings-Webband von Nette aka Regenbogenbuntes rausgesucht und zugeschnitten, festgenäht und an die Klemme gebappt. Schneller geht nicht. Aber diesen RUMShabe ich ab sofort täglich in der Hand, solange ich nicht den Drahtesel bemühe. ;)






Fein oder? Ich mag ein bisschen Getüdel an meinem Schlüsselbund. :) Und dieses Webband (kein Schrägband, ich hab es Susi! *gacker*) habe ich bislang immer nur gestreichelt, da ist es schön, wenn es jetzt mal richtig zur Geltung kommt. 

Den kleinen Schutzengel habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Einfach so. Von einer ganz lieben Frau, die sich einfach gefreut hat, dass wir uns hier so um die Asylbewerber kümmern. Lieb oder? Nun hat auch der einen schönen Platz und hoffentlich passt er gut auf uns auf - nicht nur beim Autofahren. 

Ich wünsche euch einen feinen RUMStag und schon mal ein schönes Wochenende! Beim nächsten Augenschlag ist wohl eh schon wieder RUMS...

Der Vortrag am Dienstag war übrigens ein voller Erfolg. Ich freu mich immer noch im Kreis. Das mal nur am Rande. ;)

Kommentare:

  1. Ja, so ging es mir auch: Wie, schon wieder Donnerstag, das geht doch gar nicht?!? Irgendwie wird das immer schneller hier. Bald RUMSen wir jeden Tag *gg*

    Toll ist dein Schlüsselanhänger. Das Webband ist ja klasse - ich hab bei den Fotos erst gedacht, du hast dir das halt mit den Mini-Crochets bestickt ;)

    Ich wünsch dir eine schöne, LANGE Woche!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Es sind nicht immer die großen Dinge die wichtig sind gerade solche Kleinigkeiten machen uns so einzigartig und erfreuen das Herz.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Das frag ich mich auch im Moment: wo rennt die Zeit hin?
    In 7 Wochen ist mein Großer mit der Grundschule fertig, der Kleine endlich fertig mit dem KIndergarten...Wahnsinn!
    Viel Freude mit deinem neuen Auto und dem sehr hübschen Anhänger. :-)
    GLG
    Kati (die immer mit liest, aber so selten kommentiert...Zeit halt...)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, superschön, der Schlüsselanhänger! Ich brauche auch mal wieder neue - auch ohne neues Auto. Aber meine fallen demnächst auseinander, glaube ich. Und ja, die liebe Zeit, immer.... keine Ahnung, wer die ständig stiehlt. Wenn ich den erwische... ;)

    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Hach wie cool,
    ich dachte ja zuerst, dass das eines von meinen
    http://naehoma.blogspot.de/2014/02/tranen-am-freutag-02.html
    Söckchen ist, hatte mich noch gewundert,
    da sie sonst ein kleines bisschen größer sind.
    Und prompt hatte ich mich getäuscht.
    Viel Freude an deinem neuen Gefährt/en.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!