Donnerstag, 16. Juni 2016

RUMS #24/16 - ab jetzt wird es sportlich hier

Letzte Woche hatte ich es bereits angekündigt, ab jetzt wird es noch sportlicher hier! Ich habe mich ja vor Kurzem das erste Mal an Sportstoffe gewagt und nun wird es bei Claudia aka ki-ba-doo bald die passenden Schnitte geben! Der Einheitsbrei der Klamottenwahl ist damit auch beendet, nie wieder beim Yoga die gleiche Hose wie vier andere. *gg* 

Jetzt mal ehrlich, ich gucke nicht viel auf Klamotten, aber daran habe ich mich irgendwie gewöhnt, dass niemand anderes die gleichen Shirts hat wie ich. Das ist ja ein toller Punkt beim Nähen! Und da ist es nun doppelt toll, dass ich meine Yoga- und Laufsachen nun auch wirklich selber machen kann. 
Als erstes habe ich die Hose getestet. Die Linienführung macht eine tolle Figur, das mag ich! Nun wird es schrill, ihr müsst ein paar neon-Bilder über euch ergehen lassen. Entschuldige Paula. Aber es ist zumindest kein neonPINK...









 
 




Auch in diesem Jahr MAG ich neon einfach. Mal gucken, wann das wieder aufhört! *gg* Das Schnitt für das Shirt ist von einem Shirt meiner Yogalehrerin gemopst. Die Hose ist übrigens in drei Längen entworfen, die kurze Variante zeige ich euch dann nächste Woche.

Ich wünsche euch einen wundervollen RUMStag und uns allen, dass der Sommer endlich das regnen sein lässt und nun bis September seinem Namen alle Ehre macht!

Kommentare:

  1. Hothothot, dein cooles Neon-Zeug! Da sieht man dich auch gut, wenn du durch den Wald flitzt.
    Ich find ja vor allem diesen grauen Stoff toll, der sieht so gar nicht nach Sportsachenstoff aus! Sehr schick, gerade in der Kombi mit dem Knallgelb. Gefällt mir!

    Und klar kommt der Sommer. Muss!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sehen Deine neune Sportsachen aus... Ich bin ja sehr begeistert von den Schnitten, aber ist das nicht aufwendig...bzw lassen sich Funktionsstoffe gut nähen...?? LG ALex

    AntwortenLöschen
  3. beathiful...linda...fui as nuvens.....rsrsrs

    AntwortenLöschen
  4. perfekt für den Sport, einfach nur klasse..Ich mag neon auch so gerne und das Outfit ist cooooool

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! und das knallt wirklich toll. So wird man wenigstens auch im nicht-sommer-wetter gut gesehen.

    AntwortenLöschen
  6. Super! Die Sportedition von Kibadoo steht auch ganz oben auf meiner To-Do Liste, aber leider habe ich nirgendwo weißen Trikot gefunden, ich wollte so gerne eine grau-weiße Hose und Bustier nähen. War es schwer zu vernähen?
    Deine Figur ist auch klasse, so richtig sportlich, das mag ich sehr.
    Liebste Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Der absolute Oberknaller!!! Steht dir absolut fantastisch, knallt schön - da macht der Sport sicher gleich noch mehr Spaß!!

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Wow! So schnittig und hej neongelb - klasse! Leuchtete schön und keiner übersieht Dich. Wunderbar! Mit der Figur - einfach wow. Bin begeistert und esse weiter Schoki.... snief.

    AntwortenLöschen
  9. Cool, muß ich doch wieder laufen, damit ich auch so ne tolle Hose haben darf.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. WOW!!! Du siehst TOLL aus!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Schick! Ich mag zwar auch kein Neon, aber ich finde, bei Sportklamotten darf das. Da würde ich es auch selbst tragen. Die Schnitte habe ich auch schon. Mal sehen, ob das dieses Jahr noch mal was wird, mit Nähzeit und so....

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  12. Toll!!!einfach total toll!!!!liebste grüße TANJA

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!