Dienstag, 9. August 2016

Und der zweite ist in der Schule...

Unsere Kinder werden groß, ich kann das nicht verdrängen. So richtig will ich das auch gar nicht, aber manchmal erschrecke ich schon, wie schnell das alles geht. Am Samstag ist unser "Mini" eingeschult worden. Er war nie so wirklich ein "Mini", seit der Geburt nicht. Und auch schon seit diesem Zeitpunkt war klar, was er für einen Sturkopf und ein Selbstvertrauen hat. 4 Tage Kampf und dann musste er doch geholt werden, als einziges seiner Geschwister. Da ist er heute noch stolz drauf, dass der Arzt ihn da raus schneiden musste, weil er so groß war. *gg* 
Mittlerweile ist er einfach ein selbstbewusster, liebenswerter kleiner großer Kerl, der mit sich und der Welt zufrieden ist - solange er das Tempo bestimmen kann. Wenn es Vorgaben von uns gibt, treten wieder die Charaktereigenschaften Sturkopf und Selbstbewusstsein in Kraft - ein Teufelskreis manchmal. Aber ich beneide ihn, er ruht mit seinen nun sechs Jahren unwahrscheinlich in sich selbst und ist einfach ein sehr zufriedenes Kind. Und nun ist er ein Schulkind. Ich bin gespannt, wie er sich schlagen wird, die nächsten Jahre. Er wird das toll machen - da bin ich sicher. Aber eben ganz anders als sein großer Bruder und ich finde das sehr spannend, das jeden Tag zu erleben. ♥

Zur Einschulung gab es natürlich auch eine selbstgenähte Schultüte nach dem Tutorial von Lillesol & Pelle. Diese Woche wird diese dann noch zum Kissen umfunktioniert, der Mini freut sich schon sehr!












Ein Einschulungsshirt, wie der Junior es hatte, habe ich nach dem Urlaub schlichtweg nicht geschafft. Aber der Mini hat zum Glück nichts vermisst! Das vom Junior habe ich euch glaube ich gar nicht gezeigt vor zwei Jahren, die Fotos schlummern immer noch in meinem "muss ich noch zeigen-Ordner". Wie kann das zwei Jahre her sein?!







Was ist der Junior groß geworden seitdem... 


Hier ist nun der Alltag eingekehrt, die Jungs fahren morgens zusammen zur Schule und kommen auch zusammen wieder und die Raupe geht seit letzter Woche in den Kindergarten. Die Kindergartentasche zeige ich euch dann mit als nächstes - und nicht erst in zwei Jahren. Versprochen. ;)

Verlinkt beim Creadienstag und bei Made4Boys.

Kommentare:

  1. Hallo Sarah,
    ja, das ist Wahnsinn, wie schnell die lieben groß werden! Meine Tocher ist letztes Jahr eingeschult worden und mein Sohn ist in einem Jahr dran. Also hinke ich genau ein Jahr hinter dir her :-) . Schöne Schultüten von allen beiden. Wie hast du den die Stickdatei gemacht? Selber oder gab's die zu kaufen?
    lg Charla

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön. Ich mag Schultüten einfach immer ganz besonders, ich weiß noch ganz genau, wie ich meine als Kind gebastelt habe, mit meiner Lieblingskindergärtnerin.
    Minis Schultüte ist wunderschön geworden, er war bestimmt einfach nur stolz und glücklich. So soll es sein. Der kleine Große! <3
    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es wunderbar, wie liebevoll du von deinen Kindern berichtest. Die Sachen sind sehr schön und ich habe immer den Eindruck, dass die genähten Sachen toll zu dir und deinen Kindern passen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!