Donnerstag, 27. Oktober 2016

RUMS #43/16 wieder mal in schwarz

YEAH! Heute starten wir durch nach München zur dortigen eat & STYLE! Kommt jemand aus München oder Umgebung und besucht uns dort? 

Auf der letzten Messe in Düsseldorf musste ich feststellen, dass meine Kalieber-Shirts allesamt nicht mehr so ganz richtig passen... Bauchfrei ist ja irgendwie nicht mehr so meins. *gg* Also musste ich nun mal schnell was organisieren. In solchen Momenten liebe ich mein Hobby nicht nur, sondern ich bin auch extrem dankbar drum! Aus weichem Alles-für-Selbermacher Jersey* habe ich eine Lady Rose genäht und im Standard beplottet und zusätzlich gab es ein Longsleeve von Lillesol & Pelle. Letzteres zeige ich euch hoffentlich nächste Woche mit Bildern aus München! Jetzt erstmal Lady Rose auf dem heimischen Balkon und mit neuer Batterie im Selbstauslöser.





Ja, so geht es. Wieder keine wirklichen Schwangerschaftsschnittanpassungen, sondern nur verlängert und unten mit Bündchen. So geht das nach der Schwangerschaft auch noch. ;)

Und ein Tuch in Kalieber-Farben habe ich Dank Anneliese von kitzkatz design nun auch gefunden! Das Tuch wird in einer kleinen Weberei in Palästina hergestellt. Klickt euch mal zu Annelieses Post über die Kufya-Tücher, sie hat alles dazu beschrieben. Aber klickt euch besser nicht direkt auf die Kufya-Seite - die Tücher gibt es nämlich in vielen wunderschönen Farben. Ich hab euch gewarnt! Danke Anneliese für diese wunderschöne Empfehlung! Was hab ich mein "Palästinenser-Tuch" früher geliebt! Waren das noch Zeiten... *g*


Und nun ab zum RUMS und dann nach München

Kommentare:

  1. Hah, ich hab mir das gleich gedacht, dass für das Tuch Anneliese verantwortlich ist *gg* Da wird hier vor Weihnachten auch noch eine Bestellung fällig, das weiß ich schon ...

    Und ja, Nähen ist einfach ein geniales Hobby und ein toller Problemlöser. In ganz ganz vielen Beziehungen ;o). Ich wünsch dir eine tolle Messe mit guten Leuten, nicht so viel Stress und viel Erfolg!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir. Ich gebe zu, ich habe bei diesen gekreuzten Fleischerwerkzeugen über deiner Kulle irgendwie komische Assoziationen, aber das liegt definitiv an mir und meinen blöden Kaiserschnitten *gg*
    Ansonsten find ich eure CI megacool und liebe meine Kaliebertasche nach wie vor. Das Shirt sieht sehr bequem aus, ideal für lange Messetage.
    Für die eat&Style wünsch ich euch eine Menge Erfolg und dir eine gute Zeit in MUC.

    Herzlich,
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt! Das Tuch gefällt mir sehr gut, da muss ich mich mal reinklicken. Jetzt geht ja die Tuch- und Schalzeit wieder an.

    Hachmann, ich finds sooooo schade, dass ich es nicht nach München schaffe. *HEUL*

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Schwarz macht schlank, man sieht Dein Bäuchlein gar nicht so richtig! *schmoll* ;) Nein, das Shirt ist natürlich klasse und Du hast gut daran getan, es so zu nähen, dass es nach der Schwangerschaft auch noch geht. Wäre nämlich richtig schade, sonst!
    Ich wünsch' Dir ganz viel Spaß in München! Grüß mir meine Heimat! :)

    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Münchenshirt, liebe Muddi!!! Ich wünsche dir/euch eine schöne Zeit und viel Erfolg auf der Messe... wer hat schon sooooooooo schöne Berufsbekleidung??!! ;-)Steht dir ganz toll und auch das Tuch dazu... einfach klasse!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ui. da hab ich ja was absolut nicht mitgekriegt... ich gratuliere euch recht herzlich zum bäuchlein. für sowas näht man sich doch gerne eine neue garderobe! :-)
    liebste grüße, kathrin

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!