Donnerstag, 23. Februar 2017

RUMS #8/17 statt Yoga

Am Dienstagnachmittag stand ich vor der Wahl: Yoga oder RUMS

Schwierig. 

Weiß ich doch, das es mir ohne Yoga nicht wirklich gut geht! Aber am Mittwochmorgen musste ich um 6 Uhr auf der Bahn sein und mich Richtung Bonn bewegen. Und meine Kinder wollte ich auch noch sehen. Tja, und somit hat der RUMS gewonnen, denn der passte noch genau zwischen Feierabend, Junior auf dem Fußballplatz besuchen und Kinder ins Bett bringen und alle einmal kaputt kuscheln. ♥ Und Yoga kann ich auch im Hotel noch machen. :)

Wenn so ein Schnitt da erstmal liegt und man weiß, das der passt, dann geht sowas ja echt schnell! Stoffabbau habe ich auch noch betrieben und nun habe ich ein neues Nachthemd nach dem Wickeldings-irgendwas-eBook von ki-ba-doo. Dieser Jersey dehnt sich sogar so schön mit, das ich das jetzt schon tragen kann und nicht erst in ein paar Wochen. *gg*












Mein Stoffregal wird doch tatsächlich langsam leerer! YEAH! Auf die Reste von diesem Jersey hat die Raupe schon Anspruch angemeldet. Na gerne, dann ist der auch ganz weg. Den fand ich beim Kaufen damals so schön! Finde ich immer noch, aber irgendwie schrie er nun "nur" nach Nachthemd. Aber so finde ich das wirklich perfekt. Als nächstes muss ich den Schnitt wieder in Tunikalänge nähen, da darf ich mir dann auch ein bisschen neuen Stoff für kaufen. Habe ich so beschlossen. *hust* 

So, ab damit zum RUMS! Ich fahre dann heute Morgen wieder gen Heimat. Ein offizieller Termin folgt noch am nächsten Mittwoch, danach kehrt dann langsam Ruhe ein. Also, bis es dann so richtig losgeht mit der Unruhe... *gg* 

Habt einen schönen Tag! 

Kommentare:

  1. Das ist ja fast ein bisschen schade für ein Nachthemd ... Könntest du garantiert auch wunderbar am Strand tragen!

    Und ich LIEBE diese Kulle <3 <3 <3

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Schigges Nachthemd. Steht dir gut, und gerade in der frühen Stillzeit schaden tolle Nachthemden nie. Wenn schon keine tollen Schlafphasen dran sind. Nicht mehr lang, dann spannt es nicht mehr über dem Bauch. Hach.

    Ich bin gespannt, was die Raupe nun noch bekommt aus dem Rest.
    Projekt "Stoffabbau" steht hier auch an. Wo kam das bloß alles mal her? Ich glaub, ich kauf 2018 wieder Stoff, dann hab ich vielleicht auch wieder Platz.

    Komm gut wieder heim.
    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Nachthemd! Sooo schön mit Deinem Babybauch! - Resteverwertung steht hier auch ganz oben auf der Liste! - Oder eher Stoffabbau! Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schickes Nachthemd!
    Und eine wunderschöne Murmel. Ich hab zwar schon drei, aber wenn ich solche schönen Babybäuche sehe, werde ich glatt immer ein bisschen neidisch :-)
    Alles Gute für den Endspurt!

    Lg Majo

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds auch fast bisschen schade als Nachthemd, andererseits verstehe ich es, so als ganz normales Alltagskkleid wär der Stoff jetzt für mich auch nicht unbedingt was. So isses doch perfekt.
    Stoffabbau... da sagst Du was.... ;)

    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein hübscher Bauch..........ach jetzt dachte ich, die Muddi rumst mit dem Babybauch, wäre ja auch irgendwie selbst gemacht und für dich :) Also ich finde den Stoff ja mega und dein Nachtkleid wunderschön. Damit bist du der Star auf der Wöchnerinnenstation, die Mädels werden dich beneiden.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht absolut klasse aus und Du gehörst ja beneidenswerterweise zu den Frauen, die schwanger eine wunderbare Figur abgeben! So toll hätte ich auch immer gern ausgesehen - aber gestrandeter-Wal-Look hatte natürlich auch was ;-)

    Was, Nachthemd? Das hab ich jetzt erst realisiert... also das wäre wirklich rausgehtauglich! Vielleicht bisserl frisch um diese Jahreszeit, klar.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hätte jetzt nicht an Nachthemd gedacht! Steht Dir und der Murmel super! Wickeldings ist da ja echt babybauchfreundlich!
    Hab auch heute ein Umstandskleidchen gerumst, wenn Du magst, schau doch mal vorbei! :-)
    Lg Mel
    ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Tolle schöne Babybauchbilder <3
    Der Schnitt ist wirklich auch toll für die Stillzeit. Hätte ich nur damals schon für mich genäht... hachz
    Du siehst echt toll aus.
    Lass es dir die letzten Wochen noch gut gehen, liebe Sarah.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  10. Mei, wie schee!!!!! Du siehst echt toll aus! Und das Kleid ist so goldig für den Kugelbauch! Ich würde es nicht nur nachts tragen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Klasse deine Murmelverpackung!
    Wünsch dir noch eine gute restliche Kugelzeit... und ich mache auch weiter Stoffabbau... dabei hab ich nur drei Kleine Stapelkisten... mehr Platz ist nicht.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderschöne werdende Mutter! Es sieht klasse aus!

    Gruß, Ilona

    AntwortenLöschen

Muddi kann nicht diskret - ihr braucht Euch also auch nicht bemühen. ;o) Ich freu mich über Eure Worte!